ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 02.02.2014 18:18

2. Februar 2014 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

5500 Hästräger und Musiker ziehen durch die närrische Stadt


Rund 5500 Hästräger zogen am Sonntag durch die Münsterstadt beim großen "Ulmzug" der Narrenzunft Ulm. Fotos vom großen Ulmzug gibt es hier. Weitere Fotos von Umzügen, Partys und Narrensprüngen zwischen Schwarzwald, Stuttgart und Bodensee und ausführliche Termine auch auf fasnet-events.de

Zum 22-jährigen Bestehen der Narrenzunft Ulm fand am  Sonntag ein großes Freundschaftstreffen der Zünfte des Alemannischen Narrenrings statt. 88 befreundete Zünfte mit rund 5500 Hästrägern und Musikkapellen waren der Einladung gefolgt und zogen ab 13.13 Uhr vom Münsterplatz aus durch die Stadt. Start und Ziel war in diesem Jahr erstmals der Münsterplatz. Die neue Ulmzugsstrecke begann diesmal in der Schuhhausgasse und ging über Judenhof, Karpfengasse, Hafengasse, Breite Gasse zum Kornhaus und dann weiter über die Kornhausgasse, Bärengasse, Hafenbad, Herrenkellergasse, Platzgasse bis zum Münsterplatz, wo ein großes Narrenzelt aufgbaut war. An sieben Stellen wurde das närrische Geschehen mit Musik beschallt und kommentiert. Die mehr als 20 000 Zuschauer freuten sich über die Narren, die tollen Masken und phantasievollen Häs und begrüßten die Hästräger lautstark mit den Narrenrufen der jeweiligen Zünfte. Drei Stunden lang schlängelte sich der närrische Gaudiwurm durch die Ulmer Altstadt, ehe auf dem Münsterplatz im Narrenzelt - wie schon am Abend zuvor - kräftig weitergefeiert wurde. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Mai 08

Platzverweis für Ex-Stadtrat bei erneutem "Spaziergang" von Demonstranten durch Ulmer Innenstadt
Etwas mehr als 200 angeblich spontan spazierende Demonstranten sind auch an diesem Freitag - begleitet von...weiterlesen


Mai 14

"Ich fühle mich bedroht!" - "Spaziergänger" brüllen Parolen vor Haus von Ulmer Ex-Stadtrat Peter Langer
Am Freitagabend hat - wie seit fünf Monaten - eine nicht angemeldete Demonstration von Kritikern der...weiterlesen


Mai 13

Mutter schlägt zweijährigen Sohn
Dank aufmerksamer Zeugen ist eine 40-jährige Frau am Donnerstag in Ulm ermittelt worden. Die 40-Jährige...weiterlesen


Mai 09

Schlägerei mit 40 Beteiligten am Hauptbahnhof Ulm
Am vergangenen Samstag ist es am Ulmer Hauptbahnhof zu einer Schlägerei zwischen circa 40 Personen...weiterlesen


Mai 03

Wie landet ein Neu-Ulmer Wirt als Stuntman beim Film?
Im Kinofilm „Wolke unterm Dach“, der gerade in den Kinos angelaufen ist, spielt der Neu-Ulmer...weiterlesen


Mai 06

Organisierter Drogenring gesprengt: Acht Tatverdächtige in Haft, 44 Durchsuchungen, 37 Kilo Rauschgift beschlagnahmt
Seit November 2021 führt die Staatsanwaltschaft Kempten in enger Zusammenarbeit mit der KPI Kempten ein...weiterlesen


Mai 09

Heimwerker bohrt Gasleitung an
Gasgeruch ließ am Montagvormittag die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Neu-Ulmer Innenstadt...weiterlesen


Mai 13

Ulmer Polizeipräsident hält Platzverweis für Ex-Stadtrat bei Querdenker-Demo für gerechtfertigt
"Es bestand kein Anlass, Platzverweise gegen Versammlungsteilnehmende auszusprechen". Das teilte der Ulmer...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben