ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 18.02.2010 23:20

18. Februar 2010 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Bildungsmesse Ulm: Universität mit gesamtem Angebot präsent


Die Universität Ulm wird bei der Ulmer Bildungsmesse vom 25. bis zum 27. Februar auf dem Messegelände ihr gesamtes Studien- und Ausbildungsangebot präsentieren.

Über die klassischen und neuen Studiengänge hinaus also auch eine Vielzahl an Ausbildungsberufen in Verwaltung, Technik und Handwerk. Nicht zu vergessen die Akademie für Gesundheitsberufe, die für Interessierte auch mit mittlerem Bildungsabschluss allein rund 800 Schul- und Ausbildungsplätze anbietet.

„Die Bildungsmesse hat für uns einen hohen Stellenwert“, unterstreicht Universitätspräsident Professor Karl Joachim Ebeling die Bedeutung des Messeauftritts für den größten Arbeitgeber der Region. „Wir wollen damit auch die starke regionale Verankerung der Universität neben unserer nationalen und internationalen Ausrichtung signalisieren“, sagt Ebeling. Zudem wolle die Uni ihren Auftrag zur Ausbildung junger Menschen dokumentieren, „weit über unser breites und attraktives Studienangebot als Kernaufgabe hinaus“. Vor allem aber werde das speziell ausgewählte Messe-Team vermitteln: „Bildung, Ausbildung und Studium lohnen sich.“ Eben dieser Aspekt lasse sich in persönlichen Gesprächen noch immer besser vermitteln als in gedruckter Form oder über das Internet.

So sieht es auch Dr. Karl-Heinz Tomaschko, Direktor der Akademie für Gesundheitsberufe des Universitätsklinikums. Er setzt mit Blick auf Schülerinnen und Schüler mit Abitur oder mittlerem Bildungsabschluss auch auf einen Messebesuch der Eltern: „Sie können die Jugendlichen bei der Berufswahl nach wie vor ganz wesentlich unterstützen.“

Dabei haben diese Tomaschko zufolge bei der Akademie in der Tat die Qual der Wahl, zwischen neun Berufen nämlich im pflegerischen, technischen und therapeutischen Bereich. „Wir werden bei der Messe fast ausschließlich Fachlehrkräfte zur Beratung einsetzen“, so der Akademie-Chef, der mit seinem Vortrag am Freitag selbst über das Ausbildungsangebot informieren wird: „Zukunftsmarkt Gesundheit: Karriere mit Gesundheitsberufen.“

Auch die Universität wird das Vortragsprogramm mit hochkarätigen Referentinnen und Referenten bereichern, darunter Professor Axel Groß, Dekan der Fakultät für Naturwissenschaften, Professor Michael Kühl („Medizin studieren im Spannungsfeld von Human- und Zahnmedizin und biomedizinischer Forschung“) sowie die Studiendekane Professor Carl Krill (Ingenieurwissenschaften) und Professor Franz Hauck (Informatik). Weiteres unter www.uni-ulm.de

 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Okt 19

Tempo 70 erlaubt und mit 174 geblitzt
Einen traurigen Rekord verzeichneten Beamte der Verkehrspolizei Neu-Ulm bei einer Geschwindigkeitsmessung...weiterlesen


Okt 10

Beim Gegenlenken in Gegenverkehr: Wohnmobil überschlägt sich - Zehn Personen verletzt
 Zehn Verletzte, ein zerstörtes Wohnmobil und drei weitere schwer beschädigte Autos sind, wie bereits...weiterlesen


Okt 15

Verdächtiger Gegenstand: Polizei räumt Galeria Kaufhof in Ulm
Wegen eines verdächtigen Gegenstands hat die Polizei am Freitag das große Kaufhaus Galeria Kaufhof in...weiterlesen


Okt 14

Geänderte Corona-Verordnung: 2G-Regel und Testpflicht für nicht geimpfte Beschäftigte mit Außenkontakt
Die Landesregierung Baden-Württemberg hat die Corona-Verordnung angepasst. Neu ist unter anderem die...weiterlesen


Okt 20

Großeinsatz nach Reinigungsarbeiten in Ehinger Krankenhaus
Einen Großeinsatz gab es nach Reinigungsarbeiten am Mittwochnachmittag in einem Krankenhaus in Ehingen.   weiterlesen


Okt 20

Zehnjähriger schlägt Rektorin und beleidigt sie als "Schlampe"
Im Rahmen eines klärenden Gesprächs zwischen der Rektorin einer Schule in der Illerstraße und einem...weiterlesen


Okt 18

Verdächtiger Gegenstand in Galeria Kaufhof in Ulm: Polizei nimmt 62-jährigen Mann fest
Im Zusammenhang mit der Räumung des Warenhauses Galeria Kaufhof in der Innenstadt von Ulm hat die...weiterlesen


Okt 19

90-jährige Frau von Zug überrollt
Eine 90-jährige Frau ist am Montag am unbeschrankten Bahnübergang im Neu-Ulmer Ortsteil Gerlenhofen von...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben