ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 22.05.2012 00:15

22. Mai 2012 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Alexander Emhart siegt beim Bundeswettbewerb „Jugend forscht“


Er zählt nun zu den besten Nachwuchswissenschaftlern Deutschlands: Alexander Emhart aus Riedlingen siegte beim Bundeswettbewerb „Jugend forscht“ in Erfurt. Zudem erhielt er den Europa-Preis der Deutschen Forschungsgesellschaft (DFG) und wird Deutschland beim Nachwuchsforscherwettbewerb der Europäischen Union vertreten.

 Damit noch nicht genug der Ehre: Alexander Emhart konnte sich auch noch über den mit 1500 Euro dotierten Zukunfts-technologiepreis der Bundesministerin für Bildung und For-schung freuen. Der 19-Jährige Schüler des Kreisgymnasiums Riedlingen entwickelte ein druckgestütztes elektroche-misches Verfahren zur Abtrennung von Wasserstoff. Es weist einen hohen Wirkungsgrad auf und beruht dabei auf einem erstaunlich einfachen Prinzip. Zuvor hatte sich der Gymnasiast beim Landeswettbewerb im März in Stuttgart und bei dem von der Innovationsregion Ulm durchgeführten Regionalwettbewerb im Februar in Ulm durchgesetzt. Rund 11.000 junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaft-ler hatten sich an der 47. Runde des Wettbewerbs „Jugend forscht“ beteiligt. 16 von ihnen schafften den Sprung in die letzte Runde. Professor Dr. Annette Schavan, Bundesminis-terin für Bildung und Forschung, zeichnete Deutschlands beste Jungforscherinnen und Jungforscher am Sonntag in Erfurt aus. In ihrem Grußwort würdigte sie die Spitzenleistungen des talentierten Wissenschaftsnachwuchses in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jun 18

29-jährige Frau entbindet am Ulmer Hauptbahnhof - Allein mit drei Kleinkindern unterwegs
 Einen nichtalltäglichen Einsatz erlebten Bundespolizisten am Sonntagabend gegen 18.15 Uhr im Ulmer...weiterlesen


Jun 11

Starker Regen und Sturm richten Schäden an - 100 Notrufe am Abend
Etwa 100 Notrufe gingen am Montagabend bei der Polizei wegen des Unwetters mit starken Regenfälen und...weiterlesen


Jun 13

Unrasierter Gliedvorzeiger belästigt Frauen
 Ein vermutlich deutscher Gliedvorzeiger war am Dienstag am Ulmer Eselsberg aktiv.  weiterlesen


Jun 12

Mitarbeiter wird in Autowerkstatt tödlich verletzt
Bei einem Betriebsunfall in Weißenhorn ist am Dienstagmorgen ein Mann von einem Lastwagen angefahren und...weiterlesen


Jun 21

Beim Kiffen an der Donau erwischt
Gestern Abend führten die OED-Streifen im Stadtgebiet mehrere Kontrollen in Bezug auf die Bekämpfung der...weiterlesen


Jun 10

Polizei stoppt 25 getunte Autos in Ulmer Innenstadt
Die Ulmer Polizei hat am Samstag in der Ulmer Innenstadt Verkehrskontrollen durchgeführt. 25 Fahrzeuge...weiterlesen


Jun 17

Schwer verletzt nach Parkplatzstreit
Schwere Verletzungen zog sich ein 37-Jähriger am Freitagabend bei einem Streit um einen Parkplatz in Ulm...weiterlesen


Jun 11

Unfallopfer erliegt Verletzungen
Bei einem Unfall am Blaubeurer Ring Ende Mai ist eine 69-jährige Frau schwer verletzt worden.  Sie ist...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben