ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 01.01.1970 01:00

0 Kommentare

Legoland Deutschland startet mit der Weltneuheit Flying Ninjago in die Saison


Mit 50 Km/h in bis zu 22 Meter Höhe und auf Wunsch einen 360 Grad Überschlag – das erwartet die Gäste von LEGOLAND® Deutschland in der neuen Flugattraktion Flying Ninjago. Legoland Deutschland präsentiert zu seinem zehnten Geburtstag die turbulente Weltneuheit, mit der die Besucher abheben können.

2012 feiert LEGOLAND Deutschland seinen 10. Geburtstag. Start in die Jubiläumssaison ist am Samstag. Im LEGOLAND Jubiläumsjahr entführt der Park seine Gäste in die sagenumwobene Welt der erfolgreichen Produktreihe LEGO® Ninjago. Im Flying Ninjago, einer actiongeladenen Flugattraktion, heben die Gäste ab und erleben in unglaublichen 22 Meter Höhe turbulente Abenteuer. Schnell wie ein Tornado wirbeln sie mit ihrem Drachen durch die Lüfte und wer besonders mutig ist, kann den 360 Grad Spinjitzu Twist wagen. Eröffnet wurde der Flying Ninjago heute von zwei Ehrengästen, die am besten beurteilen können, wie viel Action und Ninjago Feeling die neue Attraktion bietet. Der 9-jährige Richard Kunst, Finalist der letztjährigen LEGO Ninjago Turnierserie, und der mehrfache Deutsche Meister im Kickboxen, Andreas Eisele, zeigten sich nach dem ersten Flug restlos begeistert und starteten gleich zur nächsten Fahrt. Der Flying Ninjago ist weltweit die erste Attraktion, in der die Besucher die erfolgreichste LEGO Produktneueinführung LEGO Ninjago hautnah erleben können. Die Geschichte handelt von vier Ninja-Freunden, die den Kampf gegen das Böse aufnehmen und dafür die Kampfkunst Spinjitzu erlernen müssen, bei der die Ninjas so schnell werden, dass ihre Bewegungen dem Kreiseln eines Tornados gleichen. Auf ihren Drachen reiten die Helden spannenden Abenteuern entgegen. Diese zentralen Elemente der asiatischen LEGO Spielwelt erleben die Gäste bei einem Flug mit dem Flying Ninjago: Sie lenken ihren Drachen durch die Lüfte und werden dabei so schnell, dass sie sich auf Wunsch wie ein Tornado um die eigene Achse drehen können. Doch damit nicht genug. Der 10. LEGOLAND Geburtstag wird die gesamte Saison hindurch mit vielen weiteren Highlights gefeiert. Im STAR WARS™ Universum im MINILAND gibt es ein lebensgroßes LEGO Modell des dunklen Sith Kämpfers Darth Maul zu bewundern und auch die Unterwasserwelt LEGOLAND ATLANTIS by SEA LIFE präsentiert eine Neuerung: die Ausstellung Tiefsee-Abenteuer mit Tannenzapfenfischen, Tiefsee-Asseln und Krebsen. Pünktlich zum LEGOLAND Geburtstag am 17. Mai wird mit dem Ninjago MINILAND eine weitere Neuheit feierlich enthüllt. Auf 100 Quadratmetern können sich die Besucher durch die mystische Ninjago Welt bewegen und über 100 LEGO Modelle bewundern. Auch bei den Events im Park ist Feiern angesagt. Passend zum neuen Flying Ninjago findet am 31. März und 1. April das große Ninjago Event statt. Kleine und große Gäste können z.B. an der offiziellen LEGO Ninjago Turnierserie teilnehmen oder eine fernöstliche Kampfkunst-Show erleben. Weiter geht es mit der großen Geburtstagsfeier zum 10-jährigen Jubiläum vom 17. bis zum 20. Mai und vom 7. bis 10. Juni kommen alle Fans der beliebten Sternensaga beim STAR WARS Event auf ihre Kosten. Für Artistik-Liebhaber sind die Auftritte des Chinesischen Nationalcircus vom 30. Juni bis 9. September ein Muss, denn für LEGOLAND haben sie in diesem Jahr eine eigene Ninjago Show konzipiert. Krönung des Sommers sind die vier Langen Nächte im Juli und August mit Feuerwerk, Stars aus „Deutschland sucht den Superstar“ und einem einzigartigen Musical-Zauber-Show-Spektakel. „Mit den zahlreichen Highlights und Neuheiten in der Jubiläumssaison bedanken wir uns bei unseren Gästen für die letzten 10 erfolgreichen Jahre und freuen uns auf eine Zukunft, die noch Vieles für den LEGOLAND Standort Günzburg bringen wird“, so LEGOLAND Geschäftsführer Hans Aksel Pedersen.



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Sep 24

Linienbus kracht frontal in entgegenkommenden Lastwagen
Zehn Verletzte forderte eine schwerer Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der Bundesstraße 28 nördlich...weiterlesen


Sep 21

Straßenbahn die Vorfahrt genommen
Der bergauf fahrenden Straßenbahn wurde am Montagmorgen an der Kreuzung mit der Saarlandstrasse die...weiterlesen


Sep 19

Quarantäneauflage missachtet
Corona infizierte Familienmitglieder halten sich nicht an behördliche Anordnung weiterlesen


Sep 16

"Stillos und unappetitlich" - Martin Rivoir zum Auftritt von Julian Aicher bei Querdenker-Demo in Ulm
„Erschütternd, dass wieder jemand der Nachfahren den Namen der Weißen Rose missbraucht“, sagt der...weiterlesen


Sep 16

Coronavirus: Landkreis Neu-Ulm überschreitet Frühwarnwert - Schulklassen und Kita-Gruppe in Quarantäne
Der Landkreis Neu-Ulm hat am Dienstag knapp den bayerischen Coronavirus-Frühwarnwert überschritten. So...weiterlesen


Sep 18

Erklärung zu Querdenker-Demo: Bezug zur NS-Widerstandsgruppe Weiße Rose "historisch-politische Erbschleicherei"
Die in Ulm geplante Demonstration der Initiative „Querdenken-731“ mit ausdrücklichen Bezügen zur...weiterlesen


Sep 18

Betrunkener rammt Auto - Renault überschlägt sich mehrfach
 Drei Verletzte und rund 20.000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Unfalles am Donnerstag bei Ulm. weiterlesen


Sep 17

Gliedvorzeiger braucht Publikum
Am Sonntag nahm ein 50-Jähriger in Ulm sexuelle Handlungen an sich vor.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben

replica watch fake rolex watch human hair wigs diamond painting kits