ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 22.02.2012 16:42

22. Februar 2012 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Lange GmbH feiert langjährige Kompetenz als Bauträger


Die Baubetreuung Lange GmbH feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Betriebsjubiläum.

Das Ulmer Unternehmen, das sich vom Architektur- und Ingenieurbüro schwerpunktmäßig zum Bauträger gewandelt hat, ist spezialisiert auf den Wohnungs- und Gewerbebau sowie auf die Sanierung von denkmalgeschützten Häusern. Auch als Projektbetreuer ist das Unternehmen in Ulm sehr präsent: So realisierte Lange im Auftrag städtebaulich markante Gebäude wie das der Museumsgesellschaft in der Neuen Mitte oder den Umbau von Teilen der früheren Bertele Klinik zum Hospiz Ulm. Der erfahrene Generalunternehmer bietet Komplettleistungen vom Entwurf, Planung, Herstellung mit Festpreis über Renovierung und Modernisierung an. Lange projektiert Bauten an qualitativ hochwertigen Standorten im gehobenen Preissegment. Die Gebäude zeichnen sich durch moderne Energetik und anspruchsvolle Architektur mit viel Licht und Helligkeit in den Räumen aus. Anspruch sei, so Geschäftsführer Lutz Lange, dem Kunden bei Preis und Qualität die bestmögliche Kosten-Nutzung zu garantieren – und das bei maximaler Flexibilität in Bezug auf Änderungswünsche der Kunden. Das kompetente Team betreut die Auftragsobjekte ebenso umfassend und fachkundig wie die Bauträgervorhaben in Ulm, Neu-Ulm und Umgebung. „Unsere Erfahrung und unser Sachverstand garantieren optimale Lösungen für die Kunden“, betont der Geschäftsführer. Das Unternehmen, das 1987 von Gert Lange gegründet wurde, projektiert jährlich zwischen 20 und 40 Wohneinheiten. Geschäftsführer Lutz Lange führt das Unternehmen in zweiter Generation.



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mär 25

Ulmer Bundeswehrkrankenhaus eröffnet Coronavirus-Station
Die Vorbereitungen am Bundeswehrkrankenhaus (BwK) in Ulm für die erwartete Welle an Coronavirus-Patienten...weiterlesen


Mär 28

Wieder mehrere Verstöße gegen Kontaktverbot im Landkreis
Wieder mehrere Verstöße gegen Kontaktverbot mussten Polizisten im Landkreis Neu-Ulm ahnden und anzeigen.  weiterlesen


Mär 26

Wieder mehrere Verstöße gegen das Kontaktverbot
Die Polizei ahndete wieder mehrere Verstöße gegen das Kontaktverbot im Rahmen des...weiterlesen


Mär 27

Dreijähriges Kind stürzt in Illerkanal
Eine 32-jährige Frau ging mit ihrem fünfjährigen Sohn und ihrer dreijährigen Tochter am...weiterlesen


Apr 04

Erneut zahlreiche Verstöße gegen das Kontaktverbot im Landkreis Neu-Ulm
In den Städten und Gemeinden im Landkreis Neu-Ulm musste die Polizei wieder mehrere Verstöße gegen die...weiterlesen


Apr 08

Zwei Coronavirus-Tote in Seniorenheim in Neu-Ulm
 Das BRK-Seniorenwohnheim im Neu-Ulmer Stadtteil Ludwigsfeld wurde nach zwei Todesfällen, die auf den...weiterlesen


Mär 31

549 positiv auf Coronavirus getestete Menschen in der Region gemeldet
In Ulm sowie den Landkreisen Neu-Ulm und Alb-Donaiu sind bis Dienstagabend 549 bestätige Fälle für eine...weiterlesen


Apr 03

Coronavirus-Pandemie: Kliniken in Ulm, im Alb- Donau-Kreis und im Landkreis Neu-Ulm schließen sich zu regionalem Netzwerk zusammen
Die Kliniken in Ulm, im Alb-Donau-Kreis und im Landkreis Neu-Ulm haben ein regionales Netzwerk aufgebaut,...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben