ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 22.11.2011 19:48

22. November 2011 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Rockstar Freddie Mercury feierte 1985 im Nachtlokal "Aquarium" - "Queen"-Sänger hielt bis zu seinem Tod engen Kontakt nach Ulm


 schließen


Beschreibung: Freddie mercury Montreux

Fotograf: Ralf Grimminger

Foto in Originalgröße



Am 24. November jährt sich zum 20. Mal der Todestag von Rockstar Freddie Mercury. Der Sänger der Band "Queen" hatte  gute Kontakte nach Ulm. 1985 feierte Frederick Bulsara, so sein bürgerlicher Name,  sogar eine große Party im legendären Nachtlokal "Aquarium" in der Kohlgasse. Ralf Grimminger schrieb ein Buch über das Ulmer Nachtlokal "Aquarium", das 1999 erschien. Fotos von Freddie Mercury und anderen Stars im "Aquarium" gibt es in der ulm-news Galerie. Das Buch "Nice Society" kann unter kontakt@ulmer-pressedienst.de bestellt oder in der Ulmer Buchhandlung Herwig erworben werden.

Freddie Mercury starb am 24. November 1991 in London an den Folgen einer HIV-Infektion. Bis kurz vor seinem Tod lebte er in Montreux am Genfersee. Dort gibt es heute Führungen zum Tonstudio und dem früheren Wohnhaus des Stars. Eine lebensgroße Büste von Freddie Mercury in Bühnenpose steht direkt am See und ist Blickfang für viele tausende Touristen und Musikfans.
Freddie Mercury hatte aber auch eine besondere Beziehung zu Ulm, wie Ralf Grimminger in seinem Buch "Nice Society" schreibt. Der Megastar war mit Garry Lottermoser und Manfred Zauter, den Betreibern des legendären Nachtlokals "Aquarium" in der Ulmer Kohlgasse befreundet. Die Ulmer lernten den Musiker über ihre Münchner Clique und Barbara Valentin und Elisabeth Volkmann kennen. Die Ulmer feierten viel und heftig mit "Fredl" in München. Im September 1985 kam dann Freddie Mercury zu einem Fest nach Ulm. Er fuhr ganz normal mit dem Zug und spazierte durch die Hirschstraße zum Aquarium. Beim Fest saß er zunächst im Smoking da, wenig später warf er die Jacke in die Ecke und feierte so wie man ihn von seinen Bühnenshows kannte: Oben ohne. Eine Ulmer Geschäftsfrau mokierte sich darüber, worauf Freddie Mercury trocken konterte: Du kannst dich ja auch ausziehen. Das macht mir gar nichts. Der Sänger, der einige Tage vorher in München seinen Geburtstag gefeiert hatte, erhielt nachträglich noch eine Torte in Form einer großen Gitarre. 
Der Engländer lud die Ulmer Freunde in den folgenden Jahren immer wieder zu Konzerten ein oder schickte Flugtickets, damit sie ihn begleiten konnten. Er hielt bis zu seinem Tod Kontakt nach Ulm, vor allem zu Garry Lottermoser, heißt es im Buch "Nice Society.
Fotos von Freddie Mercury und anderen Stars im "Aquarium" gibt es in der ulm-news Galerie.Das Buch "Nice Society" kann unter kontakt@ulmer-pressedienst.de (Rufnummer 0731/1594730) bestellt oder in der Ulmer Buchhandlung Herwig erworben werden.



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Mai 31

Erste Straße wegen Überflutung im Alb-Donau-Kreis gesperrt
Die Strecke zwischen Illerrieden und Beuren im südlichen Alb-Donau-Kreis war in der Region die erste...weiterlesen


Jun 01

Pegel von Iller und Donau steigen deutlich an
Die Pegel von Donau und Iller sind in der Nacht auf Samstag in Ulm und Neu-Ulm deutlich angestiegen....weiterlesen


Mai 31

Feuerwehren in Ulm und Neu-Ulm bereiten sich auf Hochwasser vor
Auch in der Region Ulm bereiten sich die Feuerwehren auf ein Hochwasser vor. Von Freitag bis Sonntag sind...weiterlesen


Jun 13

Ex-Gastronom Paul Staffen in Brasilien verstorben
Paul Staffen , legendärer Gastronom in den 1980er und 1990er Jahren in Ulm, ist in Salvador in Brasilien...weiterlesen


Jun 09

Hagel fließt durch das Stadttor von Weißenhorn
Eine Gewitterzelle mit großen Hagelkörnern ist in mehreren Streifen über die Region gezogen und hat...weiterlesen


Jun 02

Weihung überflutet Unterdorf von Unterkirchberg
Während in Ulm und Neu-Ulm die Lage trotz der Hochwasser führenden Donau und Iller einigermaßen...weiterlesen


Jun 05

Schüler löst Großeinsatz aus
Eine bewaffnete Person an einer Schule ist am Mittwochmorgen der Polizei in Weißenhorn gemeldet...weiterlesen


Jun 04

Frau ertrinkt im Auto
Am Montagmittag ereignete sich in Rettenbach im Unterallgäu ein tragischer Unfall, bei dem eine...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben