ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 16.10.2011 13:23

16. Oktober 2011 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Ausbildung endet im Bottich - Gautschfeier für vier Azubis der mediaGroup le Roux


Die mediaGroup le Roux in Erbach ist ein hochmodernes Unternehmen. Geschäftsführer Hendrik le Roux hält aber dennoch an der alten Tradition des „Gautschens“ fest. Am Freitag wurden vier Auszubildende „gegautscht“, das heißt in einem mit Wasser gefüllten Bottich getaucht.

 Das „Gautschen“ ist ein Brauch bei den Buchdruckern aus dem 16. Jahrhundert. Neben Druckern werden neuerdings, so auch bei der mediaGroup le Roux, Mediengestalter gegautscht. Dabei werden die Lehrlinge nach bestandener Abschlussprüfung in einen mit Wasser gefüllten Bottich getaucht. „Damit sollen die schlechten Angewohnheiten aus der Lehrzeit abgewaschen werden“, erklärte Hendrik le Roux lachend den alten Brauch. Nacheinander wurden Daniel Müller (Drucker), Christina Strahl (Mediengestalterin), Andreas Scheifele (Mediengestalter) und Sascha Illing (Mediengestalter) – angefeuert von den Zuschauern - in den Bottich getunkt. Das Spektakel wurde von Gautschmeister Christian Grau geleitet, der – ebenfalls Tradition - die Gäutschlinge aufforderte, stets beste Arbeit zu leisten. Erst danach erhielten die vier Gäutschlinge ein Handtuch und trockene Kleider. Bei der anschließenden Gautschfeier überreichte Geschäftsführer Hendrik le Roux feierlich die Gautschbriefe. Er versicherte auch, dass die vier Auszubildenden gut gearbeitet haben. „Alle Vier haben gut gelernt und werden deshalb nach der Ausbildung von der mediaGroup le Roux in eine fest Anstellung übernommen“, lobte Hendrik leRoux die Gäutschlinge. Der Geschäftsführer wies auch daraufhin, dass das Medienhaus le Roux mit seinen rund 85 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein starker und zuverlässiger Ausbildungsbetrieb sei, in dem derzeit neun Lehrlinge in fünf Berufen geschult werden. Fotos vom Gautschen in der ulm-news Galerie.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jan 28

Fremde Frau im Bett - Mann ruft Polizei um Hilfe
 Am Freitag, gegen 12.30 Uhr, meldete sich ein 56-jähriger Mann bei der Polizei. Er hatte eine fremde...weiterlesen


Feb 07

Nach Großbrand bei Autozulieferer Burgmaier in Allmendingen: Landrat Scheffold dankt Einsatzkräften
"Ich wünsche den Firmeninhabern und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern viel Kraft für die kommenden...weiterlesen


Jan 30

30-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt
Am Montagmorgen kam ein 30-Jähriger bei Blaubeuren mit seinem Auto von der Straße ab und überschlug...weiterlesen


Jan 24

17-jähriger Gliedvorzeiger belästigt 78 Jahre alte Frau in Neu-Ulm
Am Sonntagnachmittag ging bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm die Mitteilung über einen Gliedvorzeiger ein. weiterlesen


Jan 27

Liebesbetrug: Polizei nimmt 27-jährige Frau in Neu-Ulm fest
Über mehrere Wochen führte ein 28-Jähriger aus Neu-Ulm eine Internet-Beziehung zu seiner vermeintlichen...weiterlesen


Jan 29

Mehrere Verletzte: Jugendbande greift Passanten in Innenstadt an
In der Nacht von Samstag auf Sonntag war in der Biberacher Innenstadt eine Gruppe Jugendlicher und junger...weiterlesen


Feb 08

Brutaler Angriff in Ulmer Innenstadt: Vier Männer verletzten 25-jährigen Polizisten schwer
Ein 25-Jähriger ist bei einem brutalen Angriff in der Nacht zum Mittwoch in Ulm lebensgefährlich am Kopf...weiterlesen


Jan 27

B 10 in Ulm: Einschränkungen an den Auf- und Abfahrten
 Der Zustand der Wallstraßenbrücke in Ulm bereitet den Prüfingenieuren Kummer und daher verlangen sie...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben