ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten
Sep 04

So viel Theater war noch nie in Neu-Ulm

"Mehr Theater denn je" verspricht das Theater Neu-Ulm für die nun beginnende neue Spielzeit. Die 7. Saison im neuen Haus bringt sieben Produktionen. Am Freitag, 14. September geht's los in der "Kleine Komödie am Petrusplatz". Und in diese Spielzeit 2018 / 19 fallen auch zwei besondere Ereignisse, "Jubiläen", "Geburtstage": ein 40jähriges und ein 25-jähriges des Theatermacher-Duos Claudia Riese und Heinz Koch.

 

weiterlesen »


Aug 20

5000 Besucher bei 14 Veranstaltungen - Besucher und Künstler von Sommerbühne am Blautopf begeistert

Besucher und Künstler von Sommerbühne am Blautopf äußerte sich begeistert über das Programm und die  Atmosphäre auf und an der Sommerbühne am Blautopf in Blaubeuren. 14 Veranstaltungen und das vielfältige Programm lockten rund 5000 Zuschauer aus ganz Süddeutschland an den Blautopf. Das ehrenamtliche Team plant bereits mit vollem Elan die Spielzeit 2019.  

weiterlesen »


Jul 21

Kaspeletheater am Blautopf auf der Sommerbühne

Kasperletheater für Kinder wird am Sonntagnachmittag auf der Sommerbühne in Blaubeuren geboten

weiterlesen »


Jul 13

Levente Török wird 1. Kapellmeister am Theater Ulm

 Das Theater Ulm ernennt einen neuen 1. Kapellmeister. Der Ungar Levente Török setzte sich gegen 150 Berwerberinnen und Bewerber durch und tritt damit zu Beginn der Spielzeit 2018/2019 die Nachfolge von Joongbae Jee an. D

weiterlesen »


Jul 10

Ulmer Theaterintendant Andreas von Studnitz verabschiedet sich im Rathaus singend mit "The Final Countdown"

Andreas von Studnitz, zwölf Jahre lang Intendant des Theater Ulm, ist am Dienstagnachmittag im Ulmer Rathaus von Ulms Oberbürgermeister Gunter Czisch, Kulturbürgermeisterin Iris Mann, Alt-OB Ivo Gönner, Gemeinderäten und Freunden verabschiedet worden. Andreas von Studnitz sang zum Abschied zusammen mit Musical-Star Henrik Wager „The Final Countdown“. 

weiterlesen »


Jul 06

Zum letzten Mal "Dornröschen" im Theater Ulm

Roberto Scafati und seine Companie verabschieden sich: Am Montag, 9. Juli , um 20 Uhr zeigt das Theater Ulm zum letzten Mal Roberto Scafatis Ballettabend "Dornröschen" im Großen Haus. 

weiterlesen »


Jun 13

Theater Ulm sucht Tänzer und Chöre für Erfolgsmusical "Evita" auf der Wilhelmsburg

Das Theater Ulm sucht für seine Produktion von Andrew Lloyd Webbers Erfolgsmusical "Evita" auf der Wilhelmsburg im nächsten Jahr Verstärkung.  Gesucht werden Chöre und Tänzer.  Die musikalischen Proben sind im Februar terminiert und szenische Proben im Mai. Die Vorstellungen von "Evita" finden dann im Juni und Juli 2019 open air auf der Wilhelmsburg statt. 

weiterlesen »


Jun 11

Gastspiel am Theater Ulm: Das edle Leid der noblen Frauen

Am Dienstag, den 19. Juni ist die Sopranistin Oxana Arkaeva erneut mit ihrem musikalisch-literarischen Liederabend "Das edle Leid der noblen Frauen" zu Gast im Podium des Theaters Ulm. Bereits im März dieses Jahres zog Oxana Arkaeva das Publikum mit ihrem Programm in den Bann. Aufgrund des großen Erfolges wurde eine zweite Vorstellung von "Das edle Leid der noblen Frau" in den Spielplan genommen. Beginn der Vorstellung am 19. Juni ist um 19.30 Uhr. 

weiterlesen »


Jun 08

Theater rockt, Publikum tobt: Rasante Premiere des Musicals "Rock of Ages" in Ulm

Was für eine furiose Premiere! Die deutschsprachige Erstaufführung des amerikanischen Erfolgsmusicals „Rock of Ages“ von Chris D’Arienzo fegte am Mittwochabend knallbunt und rasant über die Bühne des Theater Ulm. Im Großen Haus herrschte eine Stimmung wie bei einem Rockkonzert mit lautem Applaus, Pfiffen, Zugaberufen und stehenden Ovationen des begeisterten Premierenpublikums am Ende der zweieinhalbstündigen, grellbunten Show. Es zeichnet sich ein großer Erfolg für das Theater ab: 80 Prozent der Tickets für die weiteren Aufführungen sind bereits verkauft.

weiterlesen »


Jun 08

Das Theater rockt: Furiose Deutschland-Premiere des Musicals "Rock of Ages" in Ulm

Was für eine furiose Premiere! Die deutschsprachige Erstaufführung des amerikanischen Erfolgsmusicals „Rock of Ages“ von Chris D’Arienzo fegte am Mittwochabend knallbunt und rasant über die Bühne des Theater Ulm. Im Großen Haus herrschte eine Stimmung wie bei einem Rockkonzert mit lautem Applaus, Pfiffen, Zugaberufen und stehenden Ovationen des begeisterten Premierenpublikums am Ende der zweieinhalbstündigen Show. Es zeichnet sich ein großer Erfolg für das Theater ab: 80 Prozent der Tickets für die weiteren Aufführungen sind bereits verkauft. 

weiterlesen »


Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mai 17

Auto stürzt auf Bahngleis - 20-jährige Frau schwer verletzt
Ein Auto ist am Donnerstagabend bei Beimerstetten auf die Bahngleise gestürzt. Die schwer verletzte...weiterlesen


Mai 23

Motorrad prallt gegen Auto - Zwei junge Mopedfahrer schwer verletzt
Zwei schwer Verletzte und hoher Sachschaden sind das Resultat eines Unfall am Donnerstag in Ulm in der...weiterlesen


Mai 22

77-Tonner fährt unerlaubt über Gänstorbrücke - Brücke zwischen Ulm und Neu-Ulm weiter beschädigt
In der Nacht von Freitag auf Samstag vergangener Woche (17. auf 18. Mai) hat ein 77-Tonnen-Schwertransport...weiterlesen


Mai 16

Einbruch in ein Einfamilienhaus zur Mittagszeit
Am Mittwochmittag wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm mitgeteilt, dass in ein Einfamilienhaus in der...weiterlesen


Mai 12

Sperrmüll illegal am Straßenrand entsorgt
 Am hellen Tag haben sich ein Mann und eine Frau ihres Sperrmülls entledigt.  weiterlesen


Mai 12

Vier gegen Einen: Schlägerei vor Kneipe in Neu-Ulm
In der  Nacht zum Sonntag teilte ein unbeteiligter Zeuge um 00.58 Uhr der Polizei eine Schlägerei...weiterlesen


Mai 20

Polizei kontrolliert in Neu-Ulmer Innenstadt
Am Samstagabend, gegen 20:50 Uhr, wurden im Rahmen von Kontrollen hinsichtlich des Konzeptes „Sichere...weiterlesen


Mai 14

Freundin als Geisel genommen: Polizei nimmt 28-jährigen Mann fest
Ein 28 Jahre alter Mann aus Gerstetten hat am Montag seine frühere Freundin entführt und bedroht. Die...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben