Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 15.04.2018 12:00

15. April 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Neu-Ulm pflanzt Zukunft: Öffentliche Pflanzaktion im Burlafinger Wald


 schließen


Foto in Originalgröße



„Stop talking, start planting“ – Unter diesem Motto laden die Stadt Neu-Ulm und die Kinder- und Jugendinitiative Plant for the Planet auch in diesem Jahr wieder zu einer öffentlichen Pflanzaktion ein, um gemeinsam ein Zeichen gegen den Klimawandel zu setzen. Die Pflanzaktion findet am kommenden Mittwoch, 18. April, im Burlafinger Wald statt. 

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, zwischen 8 und 13 Uhr unter fachkundiger Anleitung eines Försters im Burlafinger Wald Bäume zu pflanzen. Teilnehmen können Schulklassen, Vereine, Organisationen, Unternehmen und natürlich auch Einzelpersonen. Die Pflanzfläche befindet sich nordöstlich von Burlafingen. Von der Haltestelle bei der Firma Bosch Rexroth ist die Pflanzfläche mit einem Fußweg von ca. 400 m zu erreichen. Von dort aus der Glockeraustraße in Richtung Burlafingen folgen und in den zweiten Waldweg nach rechts auf das Flurstück Bruckau abbiegen. Um die Pflanzaktion zu koordinieren, wird um voherige Anmeldung gebeten. Den Link zur Anmeldung sowie weitere Informationen zum Treffpunkt gibt es auf der städtischen Website unter nu.neu-ulm.de. Die Pflanzaktionen der Stadt Neu-Ulm und der Initiative Plant fort he Planet sind Teil des engagierten Zusammenwirkens von Bürgern, Politik und Wirtschaft, die seit 2015 gemeinsam das Projekt „Neu-Ulm pflanzt Zukunft“ verwirklichen. Die Stadt unterstützt das Projekt durch gemeinsame öffentliche Pflanzaktionen vor Ort. Auf diese Weise sollen Kinder und Erwachsene der Region für die Problematik der Klimakrise sowie für die Wichtigkeit des gemeinsamen Handelns sensibilisiert werden. Seit Beginn des Projektes wurden bereits 88 Kinder aus der Region zu „Botschaftern für Klimagerechtigkeit“ ausgebildet und über 1.000 Bäume gepflanzt.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Apr 18

Autofahrer ignorieren Sperrungen
Unverständliche Situationen spielen sich am Mittwoch rings um den Kreisverkehr bei Böfingen in Ulm ab. ...weiterlesen


Apr 20

18-Jähriger rast mit 105 km/h durch den Ort
Beim 24-Stunden-Blitzer-Marathon im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West mussten am Mittwoch...weiterlesen


Apr 12

Ibrahim Ürkündag aus Blaubeuren wird seit eineinhalb Jahren vermisst
Nach dem 25-Jährigen  Ibrahim Ürkündag aus Blaubeuren sucht seit Oktober  2016 die Kriminalpolizei. weiterlesen


Apr 10

Erneut 500 Kilo Fliegerbombe in Neu-Ulm gefunden - Entschärfung am Freitag geplant - Evakuierung der Häuser beginnt um 8 Uhr
Am Dienstagnachmittag wurde auf dem Baustellengelände des Südstadtbogens in der Neu-Ulmer Innenstadt ein...weiterlesen


Apr 10

Erneut Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg in Neu-Ulm gefunden
Auf dem Gelände der Baustelle Südstadtbogen in Neu-Ulm wurde heute Nachmittag erneut ein Blindgänger...weiterlesen


Apr 16

Florian Fuchs wird neuer Citymanager in Neu-Ulm
 Die Stelle des Citymanagements in Neu-Ulm wird neu besetzt:  Florian Fuchs   (Event-, Projekt- und...weiterlesen


Apr 18

Der Avenio ist nachts auf Testfahrt
Ein Fahrzeug mit Blaulicht fährt langsam die Wagnerstraße in Ulm entlang und dahinter zwei...weiterlesen


Apr 13

Evakuierung der Innenstadt und Entschärfung der Fliegerbombe in Neu-Ulm verlaufen ohne Probleme
Am Freitag wurde in Neu-Ulm nach den Entschärfungen am 2. und 18. März eine weitere, dritte Fliegerbombe...weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren