Brth
Sparkasse Ulm

Magazin

Stadtgeschehen

Traktor überschlägt sich nach Ausweichmanöver - Fahrer schwer verletzt - Rund 90 000 Euro Schaden


Schwer verletzt wurde der Fahrer eines großen Traktor bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmittag bei Blaubeuren-Asch. 
Text/Foto: Thomas Heckmann


Stadtgeschehen

Europe Direct Ulm und die JEF Ulm/Alb-Donau beteiligen sich an Frühjahrsputzete der EBU


Die JEF Ulm/ Alb-Donau haben sich zusammen mit dem Europe Direct am 25.März 2017 an einer gemeinsamen Putzaktion der EBU beteiligt. Die Aufräumaktion stand unter dem Motto der europaweiten Kampage "Let´s Clean Up Europe". Das Ergebnis: Ein kompletter Einkaufswagen voll Müll.

 


Stadtgeschehen

Grundmauerreste des Geburtshauses von Albert Einstein werden dokumentiert und geborgen


Mit der Wiederentdeckung der Grundmauerreste des Geburtshauses von Albert Einstein in Ulm im Zuge der Umsetzungsarbeiten zum Quartier "Sedelhöfe" wurde ein Diskussionsprozess angestoßen, wie das Thema "Albert Einstein" angemessen und würdig in der Stadt verankert werden kann. In Abstimmung zwischen Verwaltung und Ältestenrat ist man daher übereingekommen, dass die bestehenden Mauerreste dokumentiert und nun einzeln geborgen und sachgemäß gesichert werden. 


Stadtgeschehen

Rosa aus Ulm verpasst Finale bei "The Biggest Loser" - Insgesamt 34,4 Kilo in der Show abgenommen


Kurz vor dem Ziel machte das Knie ihr einen Strich durch die Rechnung: Die Ulmerin Rosa (30) konnte sich in der TV-Show The Biggest Loser keinen Platz im Finale sichern. 


Stadtgeschehen

Professorin Emmanuelle Charpentier referiert im Stadthaus in Ulm


Sie ist ein Weltstar der Wissenschaft und wird immer wieder als Anwärterin auf den Nobelpreis gehandelt: Im Zuge der Jubiläumsreihe ULM LECTURES kommt Professorin Emmanuelle Charpentier am Donnerstag, den 30. März (16:00 Uhr), ins Ulmer Stadthaus. 


Stadtgeschehen

Frühjahrsakademie eröffnet - Die Medizin der Zukunft und wo bleibt der Patient?


Dichtbesetzte Reihen im größten Hörsaal der Universität Ulm pünktlich am Montagmorgen. Aber nicht Erstsemester haben Platz genommen, sondern die rund 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Frühjahrsakademie des Zentrums für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung (ZAWiW), viele davon im dritten Lebensalter. Dieses Mal im Fokus der einwöchigen Veranstaltung mit ihren Vorträgen, Arbeitsgruppen und Diskussionsrunden: die „Medizin der Zukunft“. 


Stadtgeschehen

Leiter des Kreditsekretariats in den Ruhestand verabschiedet - Ludwig Mang über 45 Jahre bei der Sparkasse Ulm


Nach über vier Jahrzehnten in Diensten der Sparkasse Ulm ist Ludwig Mang in der vergangenen Woche in den Ruhestand verabschiedet worden. Der 63-Jährige war über 27 Jahre lang als Abteilungsleiter für das Kreditsekretariat verantwortlich.


Stadtgeschehen

Mehrere Einbrüche am Wochenende


An mehreren Geschäften in Ulm und einer Jugendbude in Schnürpflingen
machten sich am vergangenen Wochenende Einbrecher zu schaffen.


Sport

Wahnsinn! ratiopharm ulm besiegt Meister Brose Bamberg mit 79:84 (41:45) Punkten


Der Wahnsinn geht weiter! ratiopharm ulm besiegte im Spitzenspiel der Basketball-Bundesliga am Sonntagabend Meister Brose Bamberg mit 79:84 (41:45) Punkten. Die Ulmer Basketballer fügten Bamberg die erste Bundesliga-Niederlage in heimischer Halle nach drei Jahren zu. Das Ulmer Team selbst ist nun im 27. Spiel in Folge ohne Niederlage und der erste Tabellenplatz in der regulären Saison kaum noch zu nehmen. Die Ulmr Korbjäger spielten in Bamberg abgeklärt,  kontrollierten  das Spiel über weite Strecken und verteidgten hart und konsequent. Der Tabellenführer spielte mit einer unglaublichen Teamleistung, mit mehr Kampf, mehr Power und Energie - und wollte den Sieg auf jeden Fall. Herausragend spielte erneut Raymar Morgan, der 24 Punkte machte und 9 Rebounds holte. Chris Babb machte 19 Punkte und traf dabei fünf Mal von jenseits der Dreierlinie.  


Stadtgeschehen

Über 400 Teilnehmer bei "Pulse-of-Europe"-Kundgebung - Grenzübergreifender Brückengang von Ulm nach Neu-Ulm


Verdoppelt hat sich nicht nur die Zahl der Teilnehmer an der "Pulse-of-Europe"-Kundgebung von gut 200 auf gut 400, sondern auch die Örtlichkeit: Vom Ulmer Marktplatz aus gingen die Europa-Freunde bei der eindrucksvollen Kundgebung für Europa  nämlich diesmal in einem beeindruckend langen und dichten Zug über die Herdbrücke nach Neu-Ulm. 


Wirtschaft

18. Unternehmertag beschäftigt sich mit Digitalisierung - Thomas Strobl eröffnet regionale Wirtschaftsmesse


An der Digitalisierung führt kein Weg vorbei. So setzt auch der 18. Unternehmertag am Donnerstag, den 30. März , auf das Motto „Alles digital, oder was!?“. Die regionale Wirtschaftsmesse in der Donauhalle wird von Thomas Strobl, stellvertretender Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg und Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration, sowie von Ulms Oberbürgermeister Gunter Czisch eröffnet. 


Stadtgeschehen

Earth Hour in Ulm und Neu-Ulm: Münster, Rathaus, Sparkasse und Wasserturm im Dunkeln


Am Samstagabend gingen in Ulm die Lichter aus. Wie in vielen anderen Städten weltweit wurden auch in Ulm zur Earth Hour von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr an verschiedenen Gebäuden die Lichter ausgeknipst. Die Earth Hour ist eine weltweite Aktion, die auf den Klimaschutz aufmerksam macht. 


Mär 28
Stadtgeschehen

Traktor überschlägt sich nach Ausweichmanöver - Fahrer schwer verletzt - Rund 90 000 Euro Schaden

Schwer verletzt wurde der Fahrer eines großen Traktor bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmittag bei Blaubeuren-Asch. 
Text/Foto: Thomas Heckmann

weiterlesen

Mär 28
Stadtgeschehen

Europe Direct Ulm und die JEF Ulm/Alb-Donau beteiligen sich an Frühjahrsputzete der EBU

Die JEF Ulm/ Alb-Donau haben sich zusammen mit dem Europe Direct am 25.März 2017 an einer gemeinsamen Putzaktion der EBU beteiligt. Die Aufräumaktion stand unter dem Motto der europaweiten Kampage "Let´s Clean Up Europe". Das Ergebnis: Ein kompletter Einkaufswagen voll Müll.

 

weiterlesen

Mär 28
Stadtgeschehen

Radlerin auf Überweg verletzt

Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall, der sich am Montag in Ulm ereignete.

weiterlesen

Mär 28
Stadtgeschehen

Grundmauerreste des Geburtshauses von Albert Einstein werden dokumentiert und geborgen

Mit der Wiederentdeckung der Grundmauerreste des Geburtshauses von Albert Einstein in Ulm im Zuge der Umsetzungsarbeiten zum Quartier "Sedelhöfe" wurde ein Diskussionsprozess angestoßen, wie das Thema "Albert Einstein" angemessen und würdig in der Stadt verankert werden kann. In Abstimmung zwischen Verwaltung und Ältestenrat ist man daher übereingekommen, dass die bestehenden Mauerreste dokumentiert und nun einzeln geborgen und sachgemäß gesichert werden. 

weiterlesen

Mär 28
Stadtgeschehen

Rosa aus Ulm verpasst Finale bei "The Biggest Loser" - Insgesamt 34,4 Kilo in der Show abgenommen

Kurz vor dem Ziel machte das Knie ihr einen Strich durch die Rechnung: Die Ulmerin Rosa (30) konnte sich in der TV-Show The Biggest Loser keinen Platz im Finale sichern. 

weiterlesen

Mär 28
Stadtgeschehen

Diebe mit Durst

Getränke stahlen Unbekannte über das Wochenende aus einem Bauwagen in Schelklingen. 

weiterlesen

Mär 28
Stadtgeschehen

Einbrecher klettert auf Balkon

Schmuck und einen Tresor hat ein Dieb am Montag aus einem Ulmer Haus abtransportiert. 

weiterlesen

Mär 28
Stadtgeschehen

Bedienungen bestohlen

Zu nachlässig waren die Beschäftigten eines Ulmer Lokals am Montag und wurden prompt Opfer von Dieben.

weiterlesen

Mär 28
Stadtgeschehen

Professorin Emmanuelle Charpentier referiert im Stadthaus in Ulm

Sie ist ein Weltstar der Wissenschaft und wird immer wieder als Anwärterin auf den Nobelpreis gehandelt: Im Zuge der Jubiläumsreihe ULM LECTURES kommt Professorin Emmanuelle Charpentier am Donnerstag, den 30. März (16:00 Uhr), ins Ulmer Stadthaus. 

weiterlesen

Mär 27
Stadtgeschehen

18-jähriger Einbrecher am Tatort festgenommen

Auf frischer Tat ertappt wurde ein 18-Jähriger am Freitag in Ulm. Eine Zeugin verständigte kurz vor 12 Uhr am Freitag die Polizei in Ulm. Die Frau teilte mit, dass in einer Wohnung in der Sedanstraße eine Scheibe eingeschlagen sei. Die Polizei war schnell am Tatort. 

weiterlesen

Grüne Ulm

Termine & Kino

weitere Termine
Mär 19

Rockeralarm! Polizei kontrolliert verstärkt in Ulm
Aktuell ist die Polizei im Ulmer Stadtgebiet mit vielen Beamten auf der Straße. Hintergrund sind die...weiterlesen


Mär 19

Großeinsatz gegen Rocker in Ulm - 50 Rocker kontrolliert - Polizei stellt verschiedene Waffen sicher
Die Polizei hat am Sonntag in Ulm eine Auseinandersetzung zwischen zwei Rockergruppen verhindert. Die...weiterlesen


Mär 13

Frau im Ulmer Hauptbahnhof sexuell belästigt
Ein 35-Jähriger hat am Sonntagabend gegen 19:30 Uhr im Ulmer Hauptbahnhof eine junge Frau offenbar...weiterlesen


Mär 19

Alles anders vor dem Hauptbahnhof
Am Sonntag hat die Stadt Ulm ganze Arbeit geleistet: Die Verkehrsführung vor dem Ulmer Hauptbahnhof wurde...weiterlesen


Mär 15

Abschied aus dem Wiley Club - Betreiber Lisa und Harold Geiger feiern mit Freunden und Stammgästen
Lisa  und Harold Geiger, Geschäftsführer und Mitinhaber  Dimi Prokopis  sowie der Betreiber der...weiterlesen



Filmkritik


Simile
hat am 24.11.16, Carrie – Des Satans jüngste Tochter
bewertet
Bewertung:



Simile
hat am 24.11.16, Carrie – Des Satans jüngste Tochter
bewertet
Bewertung:



PartyReutlingen
hat am 30.10.16, The Accountant
kommentiert:
Bewertung:


Rain Man mit Waffen. Hervorragend verkörpert von Ben Afflack in einer spannennden, stimmigen Story weiter







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

AOK FebruarHirschInhoferulmer pressedienst Krone
Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren