Sparkasse Ulm links

Magazin

Stadtgeschehen

Grünen-Chef Cem Özdemir vor 300 Zuhörern: Kein heiliges Buch steht über dem Grundgesetz - DITIB-Imam fehlt bei Diskussion


Zum Thema „Islam in Deutschland und die Demokratie“ sprachen am Mittwochabend Cem Özdemir, grüner Spitzenkandidat für die Bundestagswahl, Pfarrer Heinrich Georg Rothe, Islambeauftragter der evangelischen Kirche, und Imam Bilal Hodzic, Vertreter des bosnischen islamischen Kultur Center Ulm. Imam Israfil Polat der türkischen DITIB-Moschee in Ulm hatte die Teilnahme an der Veranstaltung trotz vorheriger Zusage abgesagt. Zu der interessanten Veranstaltung des Kreisverbands Ulm der Grünen waren über 300 Zuhörer ins Haus der Begegnung in Ulm gekommen.


Stadtgeschehen

Minister Thomas Strobl sieht in Ulm den digitalen Leuchtturm im Land


 Dicke Anerkennung von höchster Stelle: Der baden-württembergische Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration, Thomas Strobl, sieht Ulm in einer Vorreiterrolle auf dem Weg der Digitalisierung. "Ich kenne in Baden-Württemberg keine Stadt, die so wie Ulm in die Zukunft blickt." Ulm habe die Weichen schon vor zwei Jahren richtig gestellt, die Stadt sei in der Digitalisierung dem Land voraus, sagte Strobl auf einer Veranstaltung seines Ministeriums und der Initiative(at)digital bw (D21) in der Musikschule der Stadt, wo Oberbürgermeister Günter Czisch Gastgeber war. 


Stadtgeschehen

Toter Albaner im Erbacher Anglersee - Kripo nimmt 46-jährigen Mann aus Göppingen fest


Seit Ende Mai ermittelt die Soko See, nachdem in einem Erbacher Anglersee eine Leiche gefunden wurde. Im Zusammenhang mit dem gewaltsamen Tod des 19-jährigen Albaners haben die Ermittler nun einen dringend verdächtigen 46-jährigen Mann aus Göppingen überprüft und festgenommen. 


Stadtgeschehen

„Ich war die große jüdische Hoffnung“ - Gretel Bergmann im Alter von 103 Jahren verstorben


Am Dienstag, den 25. Juli, meldete die New York Times den Tod der Weltklassesportlerin Gretel Bergmann (Margaret Bergmann Lambert). Die Leichtathletin schwäbischer Herkunft, die 1936 als Jüdin von den Berliner Olympischen Spielen ausgeschlossen worden war, starb im Alter von 103 Jahren im New Yorker Stadtteil Queens. Ihre Nichte Doris Bergmann bestätigte ihren Tod. Ein Nachruf von Dr. Nicola Wenge, Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg Ulm:


Stadtgeschehen

Gretel Bergmann in New York im Alter von 103 Jahren gestorben

Die gebürtige Laupheimerin Gretel Bergmann ist am 25. Juli in New York gestorben. Die frühere Hochspringerin war in den 1930er Jahren eine der weltbesten Hochspringerinnen. An den Olympischen Spielen in Berlin durfte sie nicht teilnehmen, weil sie Jüdin war. 


Stadtgeschehen

Petrus muss ein Ulmer sein


Das Wetter spielte während der Tage um und vor dem Schwörmontag prächtig mit. Selbst die Schwörrede brachte Oberbürgermeister Gunter Czisch noch rechtzeitig zu Ende, bevor ein kräftiger Regenguss die vielen Gäste vom Weinhof vertrieb. Die Ulmer trotzten vier Tage lang den meist miesen Wettervorhersagen der Wetter Apps. 


Stadtgeschehen

Gut mit Hut bei der Schwörfeier


Sonja Grau, die Ulmer Stilberaterin, Hutspezialistin und Personalshopperin, hat für ulm-news die Hüte und weitere Modedatils einiger prominenter Besucherinnen der Schwörfeier beurteilt. Nachfolgend ihre modische Einschätzung.  


Stadtgeschehen

Basketballer machen weiter Druck - Online Petition für Orange Campus gestartet


Vor der Abstimmung im Neu-Ulmer Gemeinderat über das Projekt Orange Campus machen die Basketballer - wie auf dem Spielfeld - weiter Druck. Ob sich das allerdings auf dem politischen Feld so auszahlt wie oftmals auf dem Spielfeld und unterm Korb, wird sich zeigen. Denn in der Politik wird oftmals mehr gepunktet mit Taktik und Zusammenspiel als mit hartem Pressing. Jetzt starten die Basketballer zusätzlich eine Online Petition für das 23 Millionen-Projekt Orange Campus und sind nach einer Facebook-Umfrage überzeugt davon, dass die Bürger den Bau des Sportparks mit drei Trainingshallen, Verwaltungs- und Diensleistungsräumen unbedingt wollen.  


Stadtgeschehen

Ulmer Polizei: Überwiegend friedlicher Schwörmontag


Überwiegend friedlich ist der Schwörmontag am gestrigen Tag in Ulm verlaufen. Trotz der nur mäßig guten Witterung herrschte bei allen Veranstaltungen hoher Besucherandrang. Den Schwörmontag feierten wieder mehrere zehntausend meist jüngere Leute auf den Plätzen in der Ulmer Innenstadt.  


Stadtgeschehen

Professor Carsten Streb erhält Wissenschaftspreis der Stadt Ulm


Für die innovative Entwicklung maßgeschneiderter Materialien, die sich für vielfältige technologische Anwendungen optimieren lassen, wurde der Chemiker Professor Carsten Streb mit dem Wissenschaftspreis der Stadt Ulm ausgezeichnet. Überreicht wurde ihm der insgesamt mit 15 000 Euro dotierte Preis, den sich der Uni-Wissenschaftler mit Professor Martin Heßling von der Hochschule Ulm teilt, am Schwörmontag von Oberbürgermeister Gunter Czisch.


Stadtgeschehen

Starke Schwörmontagsparty nach verhaltenem Start in der Innenstadt


Nach einem etwas verhaltenen Start füllte sich die Stadt am Montagabend gegen 20 Uhr zusehends. Wenig später waren die Partyplätze alle gut gefüllt bis überfüllt. Stimmungsvolle Hotspots waren in diesem Jahr die Breite Gasse mit dem Cafe Largo und der Vorglühbar, der Marktplatz, auf dem die Band „Albfetza“ für Stimmung sorgte und vor allem die Schwörgasse, wo die DJs Chris Montana und Matze Ihring mit mehreren tausend Besuchern eine ausgelassene House-Party feierten. 


Stadtgeschehen

Trotz kühler Luft: Tausende in und an der Donau beim Nabada


Trotz der Regengüsse am Vormittag und eines zeitweise kühlen Windes am Nachmittag war das Nabada in Ulm auch in diesem Jahr sehr  gut besucht. Tausende Zuschauer säumten die Ufer auf Ulmer und Neu-Ulmer Seite und im Wasser hatten ebenfalls tausende wilde Nabader, teilweise mit Neoprenanzügen geschützt, großen Spaß, die Nabader neben sich und die Zuschauer am Ufer nass zu spritzen. Dies, obwohl das Donauwasser zwar genauso nass war wie sonst immer, die Außentemperaturen aber doch deutlich niedriger waren als beispielsweise im Vorjahr oder noch vor einigen Tagen. Aber einen echten Ulmer Wasserratz schockt so etwas eben nicht. . .  Aktuelle Fotos vom Nabada gibt es hier.


Jul 26
Stadtgeschehen

Grünen-Chef Cem Özdemir vor 300 Zuhörern: Kein heiliges Buch steht über dem Grundgesetz - DITIB-Imam fehlt bei Diskussion

Zum Thema „Islam in Deutschland und die Demokratie“ sprachen am Mittwochabend Cem Özdemir, grüner Spitzenkandidat für die Bundestagswahl, Pfarrer Heinrich Georg Rothe, Islambeauftragter der evangelischen Kirche, und Imam Bilal Hodzic, Vertreter des bosnischen islamischen Kultur Center Ulm. Imam Israfil Polat der türkischen DITIB-Moschee in Ulm hatte die Teilnahme an der Veranstaltung trotz vorheriger Zusage abgesagt. Zu der interessanten Veranstaltung des Kreisverbands Ulm der Grünen waren über 300 Zuhörer ins Haus der Begegnung in Ulm gekommen.

weiterlesen

Jul 26
Stadtgeschehen

Unfall mit Linienbus

 Nach dem Zusammenstoß eines Busses mit einem Auto am Mittwoch in Ulm sucht die Polizei Zeugen.

weiterlesen

Jul 26
Stadtgeschehen

Minister Thomas Strobl sieht in Ulm den digitalen Leuchtturm im Land

 Dicke Anerkennung von höchster Stelle: Der baden-württembergische Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration, Thomas Strobl, sieht Ulm in einer Vorreiterrolle auf dem Weg der Digitalisierung. "Ich kenne in Baden-Württemberg keine Stadt, die so wie Ulm in die Zukunft blickt." Ulm habe die Weichen schon vor zwei Jahren richtig gestellt, die Stadt sei in der Digitalisierung dem Land voraus, sagte Strobl auf einer Veranstaltung seines Ministeriums und der Initiative(at)digital bw (D21) in der Musikschule der Stadt, wo Oberbürgermeister Günter Czisch Gastgeber war. 

weiterlesen

Jul 26
Stadtgeschehen

41-Jähriger mit 4,2 Promille im Ulmer Hauptbahnhof angetroffen

Beamte des Bundespolizeireviers Ulm haben am Dienstagabend gegen 21 Uhr einen 41-jährigen Mann in einer hilflosen Lage im Ulmer Hauptbahnhof angetroffen. Offenbar stürzte der polnische Staatsangehörige zuvor die Treppe zur Bahnhofsunterführung zu den Gleisen 7/8 hinunter. 

weiterlesen

Jul 26
Stadtgeschehen

Toter Albaner im Erbacher Anglersee - Kripo nimmt 46-jährigen Mann aus Göppingen fest

Seit Ende Mai ermittelt die Soko See, nachdem in einem Erbacher Anglersee eine Leiche gefunden wurde. Im Zusammenhang mit dem gewaltsamen Tod des 19-jährigen Albaners haben die Ermittler nun einen dringend verdächtigen 46-jährigen Mann aus Göppingen überprüft und festgenommen. 

weiterlesen

Jul 26
Stadtgeschehen

Einbrecher-Trio auf der Flucht gestellt

 Dank Zeugen hat die Polizei am Montag drei Männer bei Merklingen festgenommen.

weiterlesen

Jul 26
Stadtgeschehen

„Ich war die große jüdische Hoffnung“ - Gretel Bergmann im Alter von 103 Jahren verstorben

Am Dienstag, den 25. Juli, meldete die New York Times den Tod der Weltklassesportlerin Gretel Bergmann (Margaret Bergmann Lambert). Die Leichtathletin schwäbischer Herkunft, die 1936 als Jüdin von den Berliner Olympischen Spielen ausgeschlossen worden war, starb im Alter von 103 Jahren im New Yorker Stadtteil Queens. Ihre Nichte Doris Bergmann bestätigte ihren Tod. Ein Nachruf von Dr. Nicola Wenge, Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg Ulm:

weiterlesen

Jul 26
Stadtgeschehen

Mann in Ulm beraubt?

Zeugen sucht die Polizei zu einem Vorfall, der sich am frühen Dienstag in Ulm ereignet hat. Opfer ist ein 70-Jähriger, der am Montag bis gegen Mitternacht in einem Lokal in Ulm zu Gast war.

weiterlesen

Jul 26
Stadtgeschehen

Heizöl läuft in den Bach

Wegen einer Gewässerverunreinigung in Schnürpflingen ermittelt seit Dienstag die Polizei.

weiterlesen

Jul 26
Stadtgeschehen

Zu lange zur Seite geschaut

Unachtsam war ein Autofahrer am Dienstag auf der B30 bei Ulm. 

weiterlesen

Grüne Ulm

Termine & Kino

weitere Termine
Jul 24

23-Jähriger nach Unfall gestorben
 Trotz aller ärztlicher Bemühungen ist ein ein 23 Jahre alter Mann nach einem Unfall und nach Tagen im...weiterlesen


Jul 16

Schwarz-Weiß Narr Florian Fausel gewinnt erstes Ulmer Fischerstechen - Über 15 000 Zuschauer an den Ufern der Donau
Der Schwarz-Weiß Narr Florian Fausel hat das erste Ulmer Fischerstechen gewonnen. Er setzte sich im...weiterlesen


Jul 18

Auto stößt mit Motorrad frontal zusammen - Kradfahrer schwer verletzt
Am Montag, gegen 18.40 Uhr, ereignete sich auf der B 10 ein schwerer Verkehrsunfall. Fotos: Thomas...weiterlesen


Jul 14

Wieder ein Unfall mit Lkw am Tunneleingang - Porsche kaputt, langer Stau
Auch diesen Freitagnachmittag kam es zu einem Unfall auf der B10 in Ulm am Westringtunnel in Richtung...weiterlesen


Jul 17

Lkw fährt vor dem Tunnel rückwärts
 Am Montagmittag gegen 13 Uhr kam es wieder einmal zu einem Verkehrsunfall am Westringtunnel der...weiterlesen


Jul 18

Junger Volksfestbesucher fällt aus Kofferrraum
Warum darf man keine Personen im Kofferraum transportieren? Diese Frage beantwortete die Physik...weiterlesen


Jul 25

Betrunkener Vater liegt neben Sohn
 Bereits gegen 22 Uhr meldete sich ein Zeuge bei der Polizei in Ulm und teilte einen auf der Straße...weiterlesen


Jul 15

Üble Schlägerei: Beim Tanzen auf den Fuß getreten
Harmloser Zwischenfall entwickelt sich zur Schlägerei in Amsteten. weiterlesen





 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

HirschInhofer Krone
Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren