ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 12.04.2018 00:11

12. April 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Sensation im Pokalwettbewerb: SSV Ulm 1846 besiegt VfR Aalen mit 6:3 Toren nach Elfmeterschießen


Sensation im württembergischen Pokalwettbewerb: Die Fußballer des SSV Ulm 1846 haben am Mittwochabend im Donaustadion den VfR Aalen aus dem Wettbewerb gekickt. Die Spatzen besiegten den Drittligisten vor 2000 begeisterten Zuschauern mit 6:3 Toren nach Verlängerung und Elfmeterschießen.

Als der VFR Aalen zehn Minuten vor Ende der Verlängerung den 2:1 Führungstreffer erzielte, dachten wohl die meisten der gut 2000 Zuschauer im Donaustadion, dass der SSV nun ausgeschieden sei. Doch dann kam Thomas Rathgeber und drückte den Freistoß von Luigi Campagna über die Linie und schoss die Spatzen damit ins Elfmeterschießen.
Das komplette Spiel über war der SSV Ulm 1846 sehr dominant und die spielbestimmende Mannschaft. Vom Drittligisten aus Aalen kam wenig und die Ulmer Defensive zerstörte die Angriffe der Ostälbler souverän.
Kurz nach der Pause brachte Morina seine Mannschaft in Führung, die aber durch ein unglückliches Eigentor von Michael Schindele ausgeglichen wurde. Doch weiterhin war fast nur der SSV Ulm 1846 Fußball am Drücker. Ein Sieg in der regulären Spielzeit wäre durchaus verdient gewesen.
Beim Elfmeterschißen lag der Fokus auf Keeper Kevin Birk, der an diesem denkwürdigen Abend im Ulmer Tor stand. Er sorgte dafür, dass sich am Ende Spieler und Fans in den Armen lagen. Kevin Birk entschärfte zwei Strafstöße. Gleichzeitig verwandelten Campagna, Reichert, Kammerbauer und Rathgeber ihre Elfmeter. Die Spatzen entschieden das Spiel mit 5:3 Toren. 
Damit steht der SSV im Halbfinale und trifft nun entweder auf Sonnenhof Großaspach, den TSV Ilshofen oder die SGV Freiberg. Es sind nur noch zwei Spiele, dann wäre der SSV Ulm 1846 für den DFB-Pokal-Wettbewerb qualifiziert. 
So spielte der SSV: Birk, Schmidts, Schindele, Göhlert, Kammerbauer,  Reichert, Campagna, Sauter (85. Manolakis), Morina (62. Celiktas) - Kienle (79. Graciotti), Braig (46. Rathgeber)



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Apr 18

Autofahrer ignorieren Sperrungen
Unverständliche Situationen spielen sich am Mittwoch rings um den Kreisverkehr bei Böfingen in Ulm ab. ...weiterlesen


Apr 20

18-Jähriger rast mit 105 km/h durch den Ort
Beim 24-Stunden-Blitzer-Marathon im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West mussten am Mittwoch...weiterlesen


Apr 12

Ibrahim Ürkündag aus Blaubeuren wird seit eineinhalb Jahren vermisst
Nach dem 25-Jährigen  Ibrahim Ürkündag aus Blaubeuren sucht seit Oktober  2016 die Kriminalpolizei. weiterlesen


Apr 10

Erneut 500 Kilo Fliegerbombe in Neu-Ulm gefunden - Entschärfung am Freitag geplant - Evakuierung der Häuser beginnt um 8 Uhr
Am Dienstagnachmittag wurde auf dem Baustellengelände des Südstadtbogens in der Neu-Ulmer Innenstadt ein...weiterlesen


Apr 22

Autofahrer prügeln sich in Tiefgarage - Beide Männer verletzen sich schwer
Schwere Verletzungen zogen sich zwei Verkehrsteilnehmer nach einem eskalierten Streit am Samstagnachmittag...weiterlesen


Apr 10

Erneut Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg in Neu-Ulm gefunden
Auf dem Gelände der Baustelle Südstadtbogen in Neu-Ulm wurde heute Nachmittag erneut ein Blindgänger...weiterlesen


Apr 16

Florian Fuchs wird neuer Citymanager in Neu-Ulm
 Die Stelle des Citymanagements in Neu-Ulm wird neu besetzt:  Florian Fuchs   (Event-, Projekt- und...weiterlesen


Apr 18

Der Avenio ist nachts auf Testfahrt
Ein Fahrzeug mit Blaulicht fährt langsam die Wagnerstraße in Ulm entlang und dahinter zwei...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben