ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 24.09.2010 16:12

Gratulation: Ursula Burkhardt ist mit 110 Jahren die älteste Neu-Ulmerin

Als Ursula Burkhardt das Licht der Welt erblickte, war Kaiser Wilhelm II. deutsches Staatsoberhaupt und die Kolonialmächte schlugen gerade in China den Boxeraufstand nieder. Es war der 24. September 1900. Genau auf den Tag 110 Jahre später nahm die Neu-Ulmerin die persönlichen Geburtstagsglückwünsche von Landrat Erich Josef Geßner und eine Orchidee als Geschenk entgegen.

Bild in Originalgre anzeigen

 

 Als ihr prominenter Gast ihr zum 110. Geburtstag gratulierte, sagte Ursula Burkhardt schelmisch: „Iwo, i bin doch erst 100!“ 
Zum 109. hatte der Landrat der Jubilarin versprochen, dass er sie im nächsten Jahr zu ihrem 110. Geburtstag wieder besuchen kommt. Das wollte sich die älteste Landkreisbürgerin – auch kein Mann ist älter als sie – nicht entgehen lassen. Zwischenzeitlich zu sterben kam für sie deshalb nicht in Frage. Warum sollte sie auch, wo sie doch geistig noch voll auf der Höhe ist und im Haus ihrer 85-jährigen Tochter Elfriede Schmidt in der Neu-Ulmer Weststadt, wo sie wohnt, noch jeden Tag ohne Hilfe die Treppen hinauf und hinunter steigt? Außerdem, so Ursula Burkhardt dankbar, kümmere sich ihre Tochter bestens um sie. Bei solch vorbildlicher Pflege wäre es ja gelacht, wenn Landrat Geßner nicht auch nächstes Jahr wieder – dann zum Schnapszahl-Wiegenfest 111 Jahre – seine Aufwartung machen könnte.  
Ihre 85-jährige Tochter Elfriede Schmidt (Bildmitte) pflegt Ursula Burkhardt so gut, dass diese nun bereits seit biblischen 110 Jahren lebt. Landrat Erich Josef Geßner besuchte die älteste Bürgerin des Landkreises an ihrem Geburtstag und unterhielt sich mit der alten, humorvollen Dame prächtig. Foto: Wolfgang Wall (Landratsamt Neu-Ulm)



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Nov 16

Massive Verletzungen: 16-Jährige tot aufgefunden - Zwei Tatverdächtige in Haft
 Am Montagvormmittag teilten die Eltern einer 16-jährigen Jugendlichen bei der Polizeiinspektion...weiterlesen


Nov 26

SPD: Untragbaren Händler von Ulmer Weihnachtsmarkt verweisen
Es sei nicht hinnehmbar, dass sich einer der Händler auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt in der Öffentlichkeit...weiterlesen


Nov 18

Gefälschter PCR-Testnachweis fliegt auf
Am Mittwoch wollte ein Mann mit einem falschen PCR-Test an Vereinsaktivitäten teilnehmen. Das...weiterlesen


Nov 18

Männer sprechen Kinder an
Zwei Kinder sind am Mittwoch in Ulm und in Riedlingen von unbekannten Männern angesprochen worden. Die...weiterlesen


Nov 14

"Pimmelgate" in Illertissen?
Zwischen Freitag, 16 Uhr und Samstag, 16 Uhr, ist in der Dietenheimer Straße in Illertissen  ein...weiterlesen


Nov 24

Immer mehr Corona-Infektionen in Ulm: Ausgangsbeschränkungen für Ungeimpfte und 2G-Regel im Einzelhandel ab Donnerstag
Die Stadt Ulm hat einen Inzidenzwert von über 500 erreicht. Vor allem für Ungeimpfte wird es nun...weiterlesen


Nov 16

Messerstiche im Gesicht und Oberkörper: 16-Jährige stirbt an massiver äußerer Gewalteinwirkung
Im Zusammenhang mit dem schrecklichen, brutalen Tod einer 16-Jährigen in Memmingen sind die beiden...weiterlesen


Nov 18

Mehr Platz und Service: Impf-Teams ziehen in freies Ladenlokal im Blautal-Center in Ulm
Um die große Nachfrage nach Impfungen im Ulmer Blautal-Center besser befriedigen zu können, ist das...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben