ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 26.04.2024 20:35

26. April 2024 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Ulmer Zelt startet am 22. Mai: Vielfältiges Programm in der Au mit Harald Schmidt, Hooters, Kaffkiez, Nils Landgren und vielen mehr


Die 36. Spielzeit des Ulmer Zelts in der Friedrichsau startet am 22. Mai mit einem - schon ausverkauften - Auftritt der TV-Legende Harald Schmidt. Im kostenpflichtigen Hauptprogramm sind 35 Veranstaltungsabende von Rock, Jazz, Comedy bis hin zu Weltmusik und Akrobatik geplant. Das Ulmer Zelt endet am 6. Juli mit einem Konzert des Funkjazzers Nils Landgren. Wie in den Jahren zuvor kostenlos sind die Konzerte in der Zeltlounge und die Aktionen des Kinderprogramms. 

Das Ulmer Zelt in der Friedrichsau soll auch in diesem Jahr wieder ein Treffpunkt für Musik- und Kulturfreunde aller Richtungen und Vorlieben werden. Musik und Künstlerinnen und Künstler sollen Barrieren abbauen zwischen den Kulturen und Verständnis schaffen. "Kultur kann den Horizont öffnen", sagte Programmleiterin Cordula Baier bei der Vorstellung des Programms des 36. Ulmer Zelt, das bereits in der Au aufgebaut wurde.  Die Spielzeit wartet mit über 60 Veranstaltungen auf, darunter 35  Shows im Hauptzelt, einem ansprechenden Gratis-Programm im Loungezelt sowie sonntäglichen Kinderveranstaltungen und drei Flohmärkten.

Viel Comedy und Kabarett

Für die diesjährige Spielzeit wurde mit dem Vorverkauf der Veranstaltungen im Internet schon frühzeitig  begonnen. Daher sind die Veranstaltungen mit Harald Schmidt, LaBrassBanda, Well-Brüder, High Voltage, The Hooters und Kaffkiez bereits ausverkauft.

Sehr stark vertreten, nämlichlich ein Viertel des Hauptprogramms, sind in diesem Jahr Kleinkünstler, Kabarettisten und Comedy-Künstler wie Christian Ehring, Christoph Sieber, Florian Schroeder, Harald Schmidt, Gogol & Mäx, Simone Solga, Die Schlagzeugmafia, Max Uthoff und Well-Brüder. Weltmusikalisch wird es an den Abenden mit Wadokyo, Bia Ferreira, Altan oder Nomfusi. Aus Österreich kommen Granada und Herbert Pixner & The Italo Connection.  Die Fans von Rock und Blues kommen mit Uli Jon Roth, Welshly Arms, Mono Inc., Warren Haynes Band bei ihrem einzigen Konzert in Deustchland und bei der vor allem bei jungen Fans sehr angesagten Band  He/Ro auf die Kosten. Mit Nils Landgren Funk Unit und  dem Tingvall Trio, das schon öfter in den Konzertsälen in der Region begeisterte, ist hochklassiger Jazz im Programm. Keine Unbekannten sind auch Naturally 7. Die ACapella-Gruppe war schon mehrfach Gast im Ulmer Zelt. 

Zeltlounge, Kinderprogramm und Flohmärkte

In der Zeltlounge sind 14 Veranstaltungen geplant. Die Konzerte der regionalen Bands und Künstler kosten keinen Eintritt. 
Im Kinderpogramm - immer sonntags ab 14 Uhr - sind zehn Veranstaltungen vorgesehen. Im Zelt gibt es für die Kids Auführungen von Clowns sowie verschiedener Kinder- und Musiktheater. 
Die beliebten großen Zelt-Flohmärkte finden am Samstag, 1. Juni, und Samstag, 29. Juni, von 8 bis 16 Uhr statt. Der Kinderflohmarkt ist an Fronleichnam, 30. Mai, von 10 bis 16 Uhr. 
Die Essenstände im großen Biergarten bwirten in diesem Jahr die Gastrobetriebe  Hexabeck, Cheers, Dennete Reccia, Pacifico und Curry Karma. 

20 000 verkaufte Tickets als Ziel

20 000 Tickets sollen oder müssen laut Cordula Baier für die 35 Veranstaltungen verkauft werden, damit Kalkulation und Bilanz stimmen. Das Ulmer Zelt hat aber in diesem Sommer große Konkurrenz mit Fußball-Europameisterschaft und zahlreichen Großerveranstaltungen und Open Air-Konzerten mit extrem hohen Eintrittspreisen in München, beispielsweise von Adele (10 Konzerte), Taylor Swift (2 Konzerte), Coldplay (3 Konzerte), ACDC (2 Konzerte) und Ed Sheeran. "Die Bedingungen werden schwieriger. Wir haben aber unser interessantes und vielfältiges Programm und unseren schönen Biergarten", so Programmchefin Cordula Baier, und fügt hinzu: "Wir machen unser Ding". 

Ein Relikt aus älteren Zeiten ist der beliebte Kartenwagen am Ulmer Schuhhausplatz, der in Zeiten des Ticketverkaufs  im Internet nicht mehr die Bedeutung früherer Jahre hat, als sich stets am ersten Tag eine lange Warteschlange Ulmer Kulturfreudne gebildet hat. Ab 3. Mai kann man dort aber Karten für das Ulmer Zelt kaufen, am ersten Verkaufstag sogar mit einer besonderen Rabattaktion. 



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jun 13

Ex-Gastronom Paul Staffen in Brasilien verstorben
Paul Staffen , legendärer Gastronom in den 1980er und 1990er Jahren in Ulm, ist in Salvador in Brasilien...weiterlesen


Jun 09

Hagel fließt durch das Stadttor von Weißenhorn
Eine Gewitterzelle mit großen Hagelkörnern ist in mehreren Streifen über die Region gezogen und hat...weiterlesen


Jun 02

Weihung überflutet Unterdorf von Unterkirchberg
Während in Ulm und Neu-Ulm die Lage trotz der Hochwasser führenden Donau und Iller einigermaßen...weiterlesen


Jun 05

Schüler löst Großeinsatz aus
Eine bewaffnete Person an einer Schule ist am Mittwochmorgen der Polizei in Weißenhorn gemeldet...weiterlesen


Jun 04

Frau ertrinkt im Auto
Am Montagmittag ereignete sich in Rettenbach im Unterallgäu ein tragischer Unfall, bei dem eine...weiterlesen


Jun 03

Bruce Springsteen geht 2025 erneut auf Europa-Tour
Bruce Springsteen hat nach Problemen mit seiner Stimme vier Stadionkonzerte seiner aktuellen Konzerte...weiterlesen


Jun 05

Zwei Autos überschlagen sich auf A 8
Zwei Schwerverletzte und zwei zerstörte Autos sind die Folgen eines Verkehrsunfall am Montagabend auf der...weiterlesen


Jun 08

Stille Gedenkfeier auf dem Ulmer Münsterplatz für erstochenen Polizisten
Hunderte Polizistinnen und Polizisten sowie zahlreiche Passanten haben am Freitag dem 29-jährigen...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben