ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 17.04.2024 18:04

17. April 2024 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Offline werben: Wie Ulmer Unternehmen mit Klebefolien präsent bleiben


Unternehmen, die in Ulm und Umgebung auf sich aufmerksam machen möchten, sollten sich in der heutigen Zeit nicht ausschließlich auf Online-Werbung und auf eine - hoffentlich gut funktionierende - Homepage verlassen. Parallel zu allem, was im Internet und in Online-Shops passiert, ist es wichtig, vor Ort präsent zu sein. Aber wie?

 Immerhin gibt es viele Marken, die versuchen, aus der Masse hervorzustechen und sich einen Namen zu machen. Die folgenden Abschnitte zeigen auf, welche Möglichkeiten sich hier bieten und warum manche Werbetechniken auch nach etlichen Jahren noch angesagt sind.

Klebefolien und Beschriftungen

Obwohl Radiowerbung weitverbreitet ist, wenn es darum geht, auf sich und seine Produkte aufmerksam zu machen, wissen viele Verbraucher optische Eindrücke besonders zu schätzen. An dieser Stelle kommen hochwertige Produkte, wie die Klebefolien von klebefisch.de ins Spiel.

Aufkleber, Klebebuchstaben und Co. lassen sich vollkommen frei gestalten und an den persönlichen Bedarf und Einsatzbereich anpassen – natürlich auf Wunsch inklusive Logo. Somit stellt es unter anderem kein Problem dar, zum Beispiel einen Firmenwagen mit einer individuellen Note zu versehen. Wer sich hierbei für Produkte entscheidet, die mit einer überzeugenden Qualität aufwarten, muss sich in der Regel auch keine Sorgen über ein unkompliziertes Entfernen der Sticker machen.

Flyer rund um spannende Aktionen

Damit Kunden beziehungsweise die Mitglieder der jeweiligen Zielgruppe an Aktionen teilnehmen können, die sich ein Unternehmen ausgedacht hat, müssen die entsprechenden Ideen bekanntgemacht werden. Viele Marken setzen in diesem Zusammenhang auf eine Kombination aus Online- und Offline-Maßnahmen und schaffen es so, möglichst viele Adressaten zu erreichen.

Immerhin hat nicht jeder einen Newsletter abonniert oder folgt „seinen“ Labels auf Social Media. Flyer erfreuen sich unter anderem deswegen einer besonderen Beliebtheit, weil sie durch ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis, eine hohe Aussagekraft und eine unkomplizierte Verteilung überzeugen. Egal, ob auf einer Messe oder in der Fußgängerzone: Wer auf eine ansprechende Gestaltung setzt, die neugierig macht, hat bereits viel gewonnen – unter anderem bei denjenigen, die die Marke möglicherweise noch nicht kennen.

Tests und Proben – Ideal für Produktneuentwicklungen geeignet

Viele Menschen sind – wenn auch indirekt – dazu bereit, Unternehmen bei der Neuentwicklung von Produkten zu helfen. Umfragen und Probieraktionen eignen sich hervorragend dazu, um mehr über die Vorlieben der eigenen Zielgruppe herauszufinden. Wichtig ist es in diesem Zusammenhang, sicherzustellen, dass die Rahmenbedingungen stimmen.

Ein typisches Beispiel: Die meisten Passanten dürften tendenziell eher dazu bereit sein, bei strahlendem Sonnenschein an einer Umfrage teilzunehmen, als in der Zeit des Starkregens. Zudem können ein ansprechend eingerichteter Stand und eine authentische, sympathische Befragung ebenfalls Türen öffnen und neugierig machen.

Pop-up-Stores – Nicht nur für Start-ups interessant

Nicht nur Start-ups, die grundsätzlich auf ihre Marke aufmerksam machen möchten, können gut beraten sein, sich mit den Vorteilen eines Pop-up-Stores auseinanderzusetzen. Auch Unternehmen, die bereits länger am Markt sind und eine neue Zielgruppe für sich erschließen möchten, ein neues Produkt launchen oder einfach nur Präsenz zeigen wollen, können von dieser Art von Vor-Ort-Marketing profitieren.

Wie lange der Pop-up-Store schlussendlich geöffnet bleibt, ist immer von unterschiedlichen Faktoren abhängig. Je nach Zulauf und Resonanz kann es sich gegebenenfalls durchaus lohnen, die Mietdauer des betreffenden Areals zu verlängern.

Auf Messen und ähnlichen Events Präsenz zeigen

Egal, ob auf einer Messe für Fachbesucher oder für das allgemeine Publikum. Im persönlichen Messegespräch lassen sich viele Fragen klären. Ein besonderer Vorteil: Hier werden potenzielle Kunden nicht „zufällig“ – wie es in der Fußgängerzone der Fall ist – getroffen. Aufgrund der Tatsache, dass sie sich bereits auf der Messe befinden, kann ein grundsätzliches Interesse vorausgesetzt werden. Und genau hierauf gilt es nun, aufzubauen.

Zusatztipp: Auf einschlägigen Messen kommen viele Unternehmen zusammen, die sich auf denselben Bereich fokussiert haben. Immerhin gibt es ein „Überthema“ für die entsprechende Veranstaltung. Daher sollten sich Marken überlegen, wie sie ihren Wiedererkennungswert auf einem Event dieser Art betonen könnten.

 

 



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Mai 16

Schockanrufer erbeuten Schmuck
Am Mittwoch brachten Betrüger eine Seniorin aus Ulm um ihren Schmuck. weiterlesen


Mai 17

Autolenker fährt Fußgängerin auf Zebrastreifen an
Am Donnerstag erfasste ein Autofahrer im Ulmer Stadtteil Wiblingen eine Fußgängerin.  weiterlesen


Mai 15

Junge Radlerin bei Unfall verletzt
Am Dienstagmorgen fuhr eine 72-Jährige mit ihrem Pkw in Illertissen auf der Dietenheimer Straße...weiterlesen


Mai 19

Unfall beim Spurwechsel in Neu-Ulm
Am Samstagmittag gegen 12:30 Uhr befuhr ein 24-jähriger Lkw-Fahrer die Europastraßein Neu-Ulm in...weiterlesen


Mai 17

Die SSV-Party geht weiter: Aufstiegs- und Meisterfeier im Donaustadion und auf Ulmer Münsterplatz
Die Party geht weiter! Am Samstag wird die Mannschaft des SSV Ulm 1846 Fußball offizell für...weiterlesen


Mai 20

Blank gezogen - Unbekannter langt zu
Eine unangenehme Erfahrung hat eine junge Frau in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der...weiterlesen


Mai 19

Nach der Feier ist vor der Feier: Meister-Spatzen fliegen nach Malle
Erst ein Wolkenbruch beendete am Samstagabend die Party mit mindestens 9000 Fans auf dem Ulmer...weiterlesen


Mai 17

Kunstverein-Vorsitzender Dr. Hartmut Dippel unerwartet verstorben
Der Kunstverein Ulm ist in tiefer Trauer, denn der 1. Vorsitzende Dr. Hartmut Dippel ist am 13. Mai...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben