ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 22.03.2024 11:54

22. März 2024 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Comeback der besonderen Art beim Orange Dinner des Deutschen Meisters


 schließen


Beschreibung: Zahlreiche Highlights und strahlende Gesichter gab es beim "Orange Dinner", bei dem die Spieler von ratiopharm ulm das Essen servierten.

Fotograf: Harry Langer/ratiopharm ulm

Foto in Originalgröße



Zahlreiche Highlights und strahlende Gesichter an einem Abend ganz im Sinne des Vereinsmottos „We are One“. Erstmals hatte ratiopharm ulm als deutscher Meister zur siebten Auflage des OrangeDinners in den "ulmerflieger" beim Unternehmen Wilken eingeladen. 

Nach fünf Jahren Pause war in diesem Jahr die traditionelle Charity-Veranstaltung von BBU ’01 zurück – und das mit vielen Highlights und strahlenden Gesichtern, berichtet ratiopharm ulm in einer Pressemeldung. zm. Zum ersten Mal zu Gast bei Wilken Gourmet in Ulm wurden die rund 200 Gäste mit einem leckeren 3-Gang Menü des Fleur de Cuisine-Teams um Chefkoch Harald Laatsch auf eine kulinarische Reise mitgenommen und bekamen das Essen traditionell von den Basketballprofis um Kapitän Tommy Klepeisz serviert. „Wir freuen uns sehr, euch heute etwas zurückgeben dürfen“, richtete der Ulmer Meisterkapitän zunächst ein paar Worte an Partner und Fans.

Im bunten Rahmenprogramm, das ein Highlight auf das Nächste folgen ließ, war mit Live-Musik der Enza Casa Band und Show-Parts des Theaters Ulm einiges geboten - für den ultimativen Höhepunkt sorgte allerdings ein Überraschungsauftritt aus den Reihen der Profibasketballer. Zum All-Time-Favoriten „All of Me“ sang Youngster Juan Nunez ein gefühlvolles Duett mit einem Fan und erhielt bei tosendem Applaus auch Standing Ovations.

Trotz vollem Terminkalender nahm sich auch Ulms neuer Oberbürgermeister Martin Ansbacher Zeit, um den Abend bei einem Event mit besonderer Message ausklingen zulassen. Im Zeichen der Inklusionsprojekte von BBU´01 hatte zuvor Ulms Kapitän einen großzügigen Spendenscheck in Höhe von 20.000 Euro der Radio7 Drachenkinder entgegen genommen: „Gerade bei solchen Projekten sind wir eine Gemeinschaft und benötigen uns gegenseitig. Wenn wir für alle ein tolles Erlebnis kreieren, gibt es nichts Schöneres“, erklärte Leiterin Ursula Schumacher. Der Reinerlös des Abends unterstützt die BBU´01-Inklusionsprojekte „Rollstuhlbasketball macht Schule“ und die BBU ’01 Specials. 
 
„Diese Projekte haben mehr mit Gewinnen zu tun als das, was wir mit dem bloßen Basketball spielen machen. Man gewinnt nämlich fürs Leben, deshalb versuchen wir es vielen Menschen zugänglich zu machen. Ich denke es ist ein großer Gewinn für die Gesellschaft und deshalb auch für uns“, gab Sportdirektor Thorsten Leibenath zu verstehen. Während mit dem Rollstuhlprojekt zahlreiche Schulklassen den OrangeCampus besuchen, trainieren die „Specials“ als erstes Ulmer Basketball-Team für Menschen mit geistiger Behinderung wöchentlich vor den Profis und werden dabei auch ab und an durch ihren One-Team Ambassador Tommy Klepeisz besucht: „Es ist schwierig in Worte zu fassen, mit was für einer Freude und Leidenschaft die Mädels und Jungs dabei sind. Dieser Zusammenhalt und der Spaß am Sport zeigt einmal mehr, warum man Basketball spielt“, erklärte Klepeisz.

Auch die traditionelle Charity-Tombola durfte an diesem besonderen Abend nicht fehlen. Da es einige Schmuckstücke vom amtierenden deutschen Meister zu gewinnen gab, waren die Behälter der Ulmer Losfeen bereits nach kurzer Zeit ohne Inhalt. Unter den Hauptgewinnen fanden sich die letzten getragenen Schuhe von Klublegende Per Günther, ein zerrissenes Trikot von Ulms Teamkapitän nach der knappen Auswärtsniederlage gegen Vechta, unterschriebene Bälle, Schuhe und ein Basketballkorb für zuhause.



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jul 11

Frontal gegen Baum: Autofahrer stirbt nach Unfall auf B 30
Tödliche Verletzungen hat am Donnerstagmorgen ein 59-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall auf der...weiterlesen


Jun 28

Straße gesperrt nach Vorfahrt-Unfall
Zwei Verletzte sind die Folge einer Vorfahrtmissachtung am Donnerstagnachmittag an der B10-Ausfahrt...weiterlesen


Jun 27

Journalist, Musiker, Schauspieler, Genussmensch: Bernd Rindle hat die Bühne verlassen
Der Neu-Ulmer Musiker, Journalist und Genussmensch Bernd Rindle ist am Mittwoch verstorben.  weiterlesen


Jul 05

Rollerdisco in Neu-Ulm startet durch
Neu-Ulm wird am 6. Juli 2024 zum Treffpunkt für alle Rollerdisco-Fans. Die Inlinesporthalle am Donaubad...weiterlesen


Jul 02

Wäre Jesus Klimaaktivist? Klimaaktivisten bringen Banner am Ulmer Münster an
Am Dienstagmorgen kletterten drei Klimaaktivisten auf den Turm des Ulmer Münster, dem höchsten Kirchturm...weiterlesen


Jul 12

Bundesstraße wird voll gesperrt
Ein neues Hinweisschild an der Bundesstraße 10 in der Durchfahrt von Ulm weist auf eine kommende...weiterlesen


Jul 07

Mutter und Sohn attackieren 15-jährige schwangere Freundin
Eine schwangere 15-Jährige ist von ihrem gleichaltrigen Freund und dessen Mutter verprügelt worden. weiterlesen


Jun 27

Kran kippt auf Haus
Wie die Polizei berichtet, fanden zur Mittagszeit Dachdeckerarbeiten an einem Rohbau eines...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben