ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 18.01.2024 09:19

18. Januar 2024 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Wieland Werke AG ermöglicht nachhaltige Erfrischung an HNU


 Die Hochschule Neu-Ulm (HNU) macht einen weiteren Schritt in Richtung nachhaltige Campusentwicklung und versorgt Studierende und Mitarbeitende künftig mit einer kostenlosen Erfrischung: Am 17. Januar wurde ein Wasserspender in der Mensa eingeweiht, den die Firma Wieland-Werke AG der Hochschule zur Verfügung gestellt hat. 

Die umweltfreundliche Alternative zu Einwegflaschen reduziert den Plastikverbrauch und fördert die Gesundheit der HNU-Studierenden und -Mitarbeitenden. Der Wasserspender, der ab sofort in Betrieb ist, bietet nicht nur eine bequeme und kostenfreie Möglichkeit, sich mit frischem Trinkwasser zu versorgen, sondern unterstützt auch die Bemühungen der HNU, nachhaltige Praktiken auf dem Campus zu fördern. Die Initiative, die aus dem Wahlpflichtfach „Applied Design Thinking“ hervorgegangen ist, zielt darauf ab, den Plastikverbrauch zu reduzieren und die Verwendung von Einwegflaschen zu minimieren. Auch auf das Selbstverständnis der HNU als Gesunde Hochschule zahlt der Wasserspender ein – ein ausgewogener Wasserhaushalt unterstützt den Lernprozess. Der neuen Getränkequelle in der Mensa (Gebäude A) folgt nächstes Jahr eine weitere: Im Frühjahr wird ein zweiter Wasserspender in der Cafeteria des Gebäudes B installiert. Die Bereitstellung des Wasserspenders zahlt auf die umfangreiche Nachhaltigkeitsstrategie der Wieland-Werke AG ein. Damit unterstützt das Unternehmen die Förderung von jungen Talenten und gemeinnützigen Projekten in der Region. „Als international agierendes Unternehmen und führender Hersteller in der Metallindustrie legen wir großen Wert auf Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung in all unseren Aktivitäten“, erläutert Christina Welte, Head of HR Administration, Recruiting & Marketing bei Wieland. „Uns verbindet mit der HNU eine langjährige Partnerschaft. Gemeinsam erreichen wir mehr für eine nachhaltigere Zukunft – deshalb war uns diese Unterstützung ein ganz besonderes Anliegen“. HNU-Vizepräsident Prof. Dr. Jens Kolb begrüßt dieses Engagement und freut sich über die Früchte der Zusammenarbeit: „Die Installation dieses Wasserspenders ist nicht nur ein weiterer Schritt in Richtung Umweltfreundlichkeit auf unserem Campus, sondern auch ein Beispiel für die Zusammenarbeit zwischen der Hochschule und der Wirtschaft. Wir danken der Wieland-Werke AG herzlich für ihre Unterstützung." Die HNU lädt alle Studierenden, Mitarbeitenden und Gäste dazu ein, den neuen Wasserspender zu nutzen und sich aktiv am gemeinsamen Ziel einer nachhaltigen Zukunft zu beteiligen.



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Apr 13

Frontal gegen Baum: 21-jähriger kommt bei Unfall ums Leben
Ein 21-jähriger Autofahrer ist am Samstagmorgen bei einem Unfall bei Amstetten ums Leben gekommen....weiterlesen


Apr 12

Ripple (XRP) Prognose 2024
Ripple (XRP) ist eine Kryptowährung, die 2012 entstand. Die von dem Unternehmen Ripple Labs eingeführte...weiterlesen


Apr 15

Frau lässt Mann nackt und ohne Wertsachen zurück
 Ein Mann stand am Samstag in Göppingen  ziemlich blank und ohne Wertsachen da. Der Grund war eine...weiterlesen


Apr 20

Mit Pkw frontal gegen Lkw: 28-Jähriger stirbt nach Unfall auf B 30
 Tödliche Verletzungen hat sich ein 28-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall am Samstag auf der B 30...weiterlesen


Apr 15

Zeitungsausträger findet Kleinkind auf Straße
Ein 29-jähriger Zeitungsausträger staunte am frühen Samstagmorgen nicht schlecht, als er gegen 03.50...weiterlesen


Apr 09

Autobahn fünf Stunden gesperrt: Zwei Unfälle mit sechs Autos und vier Verletzten
Rund fünf Stunden musste in der Nacht zu Dienstag die Autobahn 8 zwischen Merklingen und Ulm-West nach...weiterlesen


Apr 09

Mit Handschuhen und Zangen ins Gebüsch: Uni-Mitglieder säubern Wald und finden Kurioses
Bei einer gemeinsamen Waldputzaktion von Universität Ulm und ForstBW haben rund 60 Freiwillige im...weiterlesen


Apr 15

Motorradfahrer Vorfahrt genommen und schwer verletzt
Schwer verletzt wurde eine 23-jährige Sozia bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag bei Neuhausen...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben