ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 17.07.2023 16:17

17. Juli 2023 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Mehr als 2000 Interessierte beim Langen Abend der Wissenschaft an der Uni Ulm


Mehr als 2000 Besucherinnen und Besucher waren Gast beim Langen Abend der Wissenschaft der Universität Ulm. Für die Interessierten waren Mitmachangebote, Führungen und ein Science Slam vorbereitet. 

Selbst ein Stethoskop basteln, sich im Alterssimulations-Anzug fühlen, als wäre man 80, mit Robotern interagieren oder eine Ulmer Kaffeebeere in die Hand nehmen: All das und vieles mehr war möglich beim Langen Abend der Wissenschaft an der Uni Ulm am Freitag, 14. Juli. Vom Nachmittag bis zum Abend drängten sich mehr als 2000 Besucherinnen und Besucher im Forum, bestaunten Kakao, Vanille, Kaffee und Tee in den Gewächshäusern im Botanischen Garten oder probierten sich im Trainingshospital To Train U als Neurochirurgin aus. Mehr als 80 Angebote, auf die Beine gestellt von den vier Fakultäten und zentralen Einrichtungen, zeigten die große Vielfalt der Universität. Heiß begehrt waren wieder die Führungen und Mitmachprogramme, für die viele Menschen bereitwillig Schlange standen.

Ebenfalls gut besucht: die Angebote der BioNight der Biologie, die in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen an der Uni Ulm feiert. Geboten waren unter anderem Kurzvorträge, in denen zum Beispiel anschaulich erklärt wurde, wie die Begegnung mit einem Bären die Produktion von Stresshormonen ankurbelt, Führungen zur Hummelzucht oder Mikroskopieren. Highlight war der Science Slam, den Malte Aurich vom Naturmuseum Ulm im vollen Hörsaal 4/5 mit einem Vortrag zu der Frage gewann, ob es in Ulm einen T-Rex gab.

Auch die Physik und Chemie präsentierte sich mit Naturwissenschaften zum Anfassen: von der Elektrokatalyse über die Kernspinresonanz oder Analyse von Graphen. An vielen Ständen waren Apparaturen aufgebaut, an denen die Besucherinnen und Besucher selbst Hand anlegen durften, um mit eigenen Augen Verborgenes sichtbar zu machen. Auf großes Interesse stieß auch die Medizin- und Sensortechnik – als Elektrotechnik, die unter die Haut geht. Dazu gab es mächtige Drohnen und Minilabore im Mikrochip-Format und jede Menge Künstliche Intelligenz. Die Mathematiker und Wirtschaftswissenschaftler begeisterten das Publikum mit der schnellsten Murmelbahn der Welt und mit Zahlenzauber auf dem Fußballplatz. Süßes und Salziges hatte die Psychologie des Geschmacks zu bieten, aber auch über Blickanalyse und Personalauswahlsysteme wurde im Forum informiert. Und das war natürlich nicht alles.

Dass sich in der Uni zahlreiche Studienfächer präsentierten und auch die zentrale Studienberatung vor Ort war, nutzten insbesondere die älteren Schülerinnen und Schüler, von denen sich viele auf den Weg an die Uni gemacht hatten. Außerdem waren viele Familien unter den Besuchern – und von jung bis alt war auch in den Hörsälen alles vertreten.

Zahlreiche Besucherinnen und Besucher ließen den Sommerabend bei bester Stimmung am Botanischen Garten ausklingen, wo die Unibigband die neusten Hits des Sommersemesters spielte.



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Mai 16

Schockanrufer erbeuten Schmuck
Am Mittwoch brachten Betrüger eine Seniorin aus Ulm um ihren Schmuck. weiterlesen


Mai 17

Autolenker fährt Fußgängerin auf Zebrastreifen an
Am Donnerstag erfasste ein Autofahrer im Ulmer Stadtteil Wiblingen eine Fußgängerin.  weiterlesen


Mai 15

Junge Radlerin bei Unfall verletzt
Am Dienstagmorgen fuhr eine 72-Jährige mit ihrem Pkw in Illertissen auf der Dietenheimer Straße...weiterlesen


Mai 19

Unfall beim Spurwechsel in Neu-Ulm
Am Samstagmittag gegen 12:30 Uhr befuhr ein 24-jähriger Lkw-Fahrer die Europastraßein Neu-Ulm in...weiterlesen


Mai 17

Die SSV-Party geht weiter: Aufstiegs- und Meisterfeier im Donaustadion und auf Ulmer Münsterplatz
Die Party geht weiter! Am Samstag wird die Mannschaft des SSV Ulm 1846 Fußball offizell für...weiterlesen


Mai 20

Blank gezogen - Unbekannter langt zu
Eine unangenehme Erfahrung hat eine junge Frau in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der...weiterlesen


Mai 19

Nach der Feier ist vor der Feier: Meister-Spatzen fliegen nach Malle
Erst ein Wolkenbruch beendete am Samstagabend die Party mit mindestens 9000 Fans auf dem Ulmer...weiterlesen


Mai 17

Kunstverein-Vorsitzender Dr. Hartmut Dippel unerwartet verstorben
Der Kunstverein Ulm ist in tiefer Trauer, denn der 1. Vorsitzende Dr. Hartmut Dippel ist am 13. Mai...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben