ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 30.03.2023 12:15

30. März 2023 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Auszeichnung für regionale Ausbildungsbetriebe


 schließen


Beschreibung: Das Hotel Ochsen kann bereits heute auf eine multi-kulturelle Belegschaft blicken.

Fotograf: Agentur für Arbeit Ulm

Foto in Originalgröße



Für junge Erwachsene ist eine abgeschlossene Berufsausbildung nach wie vor die beste Eintrittskarte in das Berufsleben und gut ausgebildete Fachkräfte sichern wiederum die Zukunftsfähigkeit von Firmen, Betriebe und Unternehmen. Entsprechend hoch ist der Wert einer Berufsausbildung für Mensch und Wirtschaft.

 Die Agentur für Arbeit unterstreicht die Bedeutung der betrieblichen Ausbildung mit dem Ausbildungszertifikat, das seit 2007 an Betriebe verliehen wird, die sich in besonderem Maße für die Ausbildung von Jugendlichen eingesetzt haben. Im Bezirk der Agentur für Arbeit Ulm wurde das Ausbildungszertifikat der Bundesagentur für Arbeit für hervorragende Ausbildungsarbeit in diesem Jahr der Zimmerei & Holzbau Wiedmer in Achstetten, dem Hotel Ochsen in Merklingen und Uhlmann Pac-Systeme in Laupheim überreicht.

Für die Entscheidung, welches Unternehmen das Zertifikat der Bundesagentur für Arbeit erhalten wird, wurden neben Kriterien wie der Ausbildungsquote vor allem auch nach individuellen Merkmalen geschaut. Dazu gehören beispielsweise die Offenheit gegenüber alternativer Ausbildungsmodelle wie die Teilzeit-Ausbildung oder ein überdurchschnittliches soziales Engagement im Bereich der Ausbildung oder darüber hinaus. Viele Betriebe im Bezirk der Agentur für Arbeit Ulm hätten nach diesen Kriterien das Ausbildungszertifikat für ihre Ausbildungsarbeit verdient. So fiel die Wahl stellvertretend auf drei Ausbildungsbetriebe, die nun für ihr Engagement ausgezeichnet wurden.

Zimmerei & Holzbau Wiedmer

Der Ausbildungsbetrieb gibt neben Quereinsteigern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund vor allem auch den Ausbildungssuchenden eine Chance, die mit einem schlechteren Notenschnitt die Schule abschlossen haben. Vorausgesetzt: Die Auszubildenden passen ins Team und wollen mit Holz arbeiten. Darüber hinaus bietet der Ausbildungsbetrieb Ferienprogramme für Kinder an, um der nächsten Generation das Holzhandwerk näher zu bringen. Als Handwerker von morgen sägen, schrauben und bauen die Kinder was praktisch ist und Freude macht, beispielsweise eine Garderobenkiste.

Hotel Ochsen GmbH

Für eine Ausbildung in der Gastronomie spielt die Leidenschaft zur Branche eine entscheidende Rolle. Nach diesem Motto bietet das Hotel Ochsen nicht nur jungen Menschen aus dem In- und Ausland, sondern auch Quereinsteigern und Umschülern jeden Alters eine Chance. Das Hotel Ochsen kann bereits heute auf eine multi-kulturelle Belegschaft blicken. Um den jungen Menschen das „Ankommen“ in Merklingen so einfach wie möglich zu gestalten, bietet es eine Unterbringung in eigens gebauten Appartements an und unterstützt die Vertiefung der Deutschkenntnisse durch anerkannte Sprachkurse während der Ausbildung.

Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG

Der Ausbildungsbetrieb begreift das Erlernen eines Berufes als ganzheitlichen Prozess. So ist eine berufsbildübergreifende Teamarbeit ein wesentlicher Kern der Ausbildungsdidaktik, welche beispielsweise im Rahmen gemeinsamer Projekte unter allen Auszubildenden aktiv umgesetzt wird. Daneben legt das Unternehmen Wert auf eine langfristige Mitarbeiterbindung und veranstaltet auch für Auszubildende gemeinsame Teambuilding-Maßnahmen, fördert die work-life-balance durch flexible Arbeitszeiten und setzt Aspekte von New Work in den Räumlichkeiten – gepaart mit einem umfangreichen Konzept zum Mobilen Arbeiten – aktiv um. Im zweiten Lehrjahr absolvieren alle Auszubildenden ein selbst gewähltes, zweiwöchiges Sozialpraktikum. Die jungen Menschen erhalten so über den Berufskontext hinaus ein Verständnis für gesellschaftliche Verantwortung.



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Mai 31

Erste Straße wegen Überflutung im Alb-Donau-Kreis gesperrt
Die Strecke zwischen Illerrieden und Beuren im südlichen Alb-Donau-Kreis war in der Region die erste...weiterlesen


Jun 01

Pegel von Iller und Donau steigen deutlich an
Die Pegel von Donau und Iller sind in der Nacht auf Samstag in Ulm und Neu-Ulm deutlich angestiegen....weiterlesen


Mai 31

Feuerwehren in Ulm und Neu-Ulm bereiten sich auf Hochwasser vor
Auch in der Region Ulm bereiten sich die Feuerwehren auf ein Hochwasser vor. Von Freitag bis Sonntag sind...weiterlesen


Jun 13

Ex-Gastronom Paul Staffen in Brasilien verstorben
Paul Staffen , legendärer Gastronom in den 1980er und 1990er Jahren in Ulm, ist in Salvador in Brasilien...weiterlesen


Jun 09

Hagel fließt durch das Stadttor von Weißenhorn
Eine Gewitterzelle mit großen Hagelkörnern ist in mehreren Streifen über die Region gezogen und hat...weiterlesen


Jun 02

Weihung überflutet Unterdorf von Unterkirchberg
Während in Ulm und Neu-Ulm die Lage trotz der Hochwasser führenden Donau und Iller einigermaßen...weiterlesen


Jun 05

Schüler löst Großeinsatz aus
Eine bewaffnete Person an einer Schule ist am Mittwochmorgen der Polizei in Weißenhorn gemeldet...weiterlesen


Jun 04

Frau ertrinkt im Auto
Am Montagmittag ereignete sich in Rettenbach im Unterallgäu ein tragischer Unfall, bei dem eine...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben