ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 10.03.2023 15:52

10. März 2023 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Erstes Heimspiel: SSV Ulm 1846 Fußball empfängt TSG Hoffenheim II


 schließen


Beschreibung: Der SSV Ulm 1846 Fußball empfängt die TSG Hoffenheim II am Samstag im Donaustadion.

Fotograf: Ralf Grimminger/Ulmer Pressedienst

Foto in Originalgröße



Beim ersten Heimspiel des Jahres empfängt der SSV Ulm 1846 Fußball am Samstagnachmittag die zweite Mannschaft von Bundesligist TSG Hoffenheim. Die Spatzen, aktueller Tabellenführer der Regionalliga Südwest, bauen auf die lautstarke Unterstützung der Fans. Anpfiff im Ulmer Donaustadion ist um 14 Uhr. 

Nach dem 0:0 in Worms ist die Vorfreude auf das erste Heimspiel riesig. „Es war ein stabiler und solider erster Auftritt“, blick SSV-Trainer Thomas Wörle nochmals zurück, richtet dann den Blick aber ganz auf die Aufgabe gegen Hoffenheim: „Wir freuen uns total darauf, wieder zu Hause spielen zu können. In der Vorrunde hatten wir einige leidenschaftliche und emotionale Spiele zusammen mit unseren Fans.“
Der Ulmer Trainer hofft, dass sein Team wieder so nach vorn gepeitscht wird, wie in den bisherigen Spielen im Donaustadion. Schließlich gab es 2022 keine einzige Niederlage vor heimischem Publikum. Wörle ist sich sicher, dass man am Samstag wieder eine Mannschaft auf dem Platz sehen wird, „die für den SSV Ulm alles auf dem Platz lässt.“
„Wir müssen sehr viel Energie auf den Platz bekommen, von unten nach oben und von oben nach unten“, sagt Thomas Wörle in Bezug auf das Zusammenspiel von Fans und Mannschaft. Es stehen weiterhin Simon Klostermann, Dennis DeSousa, David Grözinger und Lennart Stoll nicht zur Verfügung. Stoll befindet sich aber auf dem Weg zurück. Bei Kapitän Jo Reichert zeigte sich Wörle optimistisch, dass ein Einsatz möglich ist.

800 Frei-Tickets für Beschäftige von Rettungsdiensten 

Rund 800 Freikarten wurden im Rahmen des Einsatztages an Feuerwehren, Rettungsdienste, Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen verteilt. Jeder darf sich also auf eine tolle Kulisse beim ersten Heimspiel freuen. 

Im Gegensatz zu den anderen Teams der Liga hat die TSG Hoffenheim bereits drei Pflichtspiele in diesem Jahr hinter sich gebracht, da das Team von TSG-Trainer  Vincent Wagner noch zwei Nachholspiele zu absolvieren hatte. Alle drei Partien endeten Remis, was für die Kraichgauer momentan 38 Punkte und Platz sechs in der Tabelle bedeutet. Technik, Speed, Wendigkeit – Adjektive mit denen Thomas Wörle den kommenden Gegner beschreibt. „Sie sind sehr hoch einzuschätzen, haben von den letzten 13 Spielen kein einziges verloren“, sagt der Ulmer Chaftrainer. Einige Spieler aus der Mannschaft haben in dieser Saison bereits Einsätze in der Bundesliga bekommen. Für Thomas Wörle ist die TSG „fußballerisch mit das Beste, was die Liga zu bieten hat.“

Anpfiff um 14 Uhr

Der Anpfiff im Donaustadion im Spiel zwischen dem SSV Ulm 1846 Fußball und der TSG Hoffenheim II ist um 14 Uhr. Wettermäßig soll es am Samstagnachmittag trocken bleiben. 



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Apr 13

Frontal gegen Baum: 21-jähriger kommt bei Unfall ums Leben
Ein 21-jähriger Autofahrer ist am Samstagmorgen bei einem Unfall bei Amstetten ums Leben gekommen....weiterlesen


Apr 12

Ripple (XRP) Prognose 2024
Ripple (XRP) ist eine Kryptowährung, die 2012 entstand. Die von dem Unternehmen Ripple Labs eingeführte...weiterlesen


Apr 15

Frau lässt Mann nackt und ohne Wertsachen zurück
 Ein Mann stand am Samstag in Göppingen  ziemlich blank und ohne Wertsachen da. Der Grund war eine...weiterlesen


Apr 15

Zeitungsausträger findet Kleinkind auf Straße
Ein 29-jähriger Zeitungsausträger staunte am frühen Samstagmorgen nicht schlecht, als er gegen 03.50...weiterlesen


Apr 05

Drei Schwerverletzte nach Zusammenstoß mit Straßenbahn
Am Donnerstag erlitten drei Personen bei einem Unfall in Ulm teils schwere Verletzungen.  weiterlesen


Apr 09

Autobahn fünf Stunden gesperrt: Zwei Unfälle mit sechs Autos und vier Verletzten
Rund fünf Stunden musste in der Nacht zu Dienstag die Autobahn 8 zwischen Merklingen und Ulm-West nach...weiterlesen


Apr 09

Mit Handschuhen und Zangen ins Gebüsch: Uni-Mitglieder säubern Wald und finden Kurioses
Bei einer gemeinsamen Waldputzaktion von Universität Ulm und ForstBW haben rund 60 Freiwillige im...weiterlesen


Apr 15

Motorradfahrer Vorfahrt genommen und schwer verletzt
Schwer verletzt wurde eine 23-jährige Sozia bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag bei Neuhausen...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben