ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 06.12.2022 16:27

6. Dezember 2022 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

36. Mahnwache auf dem Marktplatz: Ulmer und Neu-Ulmer zeigen Solidarität mit der Ukraine


Zum 36. Mal gibt es am Mittwoch auf dem Marktplatz in Ulm eine Mahnwache für die Ukraine. Die Mahnwache wird vom Donaubüro gemeinsam mit der ukrainischen Gemeinde Ulm/Neu-Ulm und der Paneuropaunion organisiert. Die Mahnwache beginnt um 18.30 Uhr. 

Veranstalter und Organsisatoren wollen mit der wöchentlichen Mahnwache ihre Solidarität mit der Ukraine zeigen. Seit mehr als neun Monaten führt Putin mit terroristischen Mitteln seinen Angriffs- und Auslöschungskrieg gegen die Ukraine. Aktuelles Ziel der russischen Raketen und Killerdrohnen ist die kritische Infrastruktur des ganzen Landes und damit die Lebensgrundlage aller Menschen in der Ukraine. Millionen Ukrainerinnen und Ukrainer werden so von der Versorgung mit Heizung, Wasser und Strom abgeschnitten. Sie sind schutzlos den Härten des Winters ausgesetzt und sollen damit gezwungen werden ihr Land zu verlassen. Seit Beginn des russischen Überfalls sind bereits 14 Millionen Menschen vor dem Krieg geflohen oder vertrieben worden. Sechs Millionen von ihnen haben in der Ukraine selbst Aufnahme gefunden. Acht Millionen, vor allen Frauen, Kindern und Alte mussten das Land verlassen und vor dem Krieg ins Ausland, insbesondere in die Länder der Europäischen Union fliehen. Dort harren sie seit Monaten, in täglicher Sorge um ihre Angehörigen in der Heimat, aus.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jan 28

Fremde Frau im Bett - Mann ruft Polizei um Hilfe
 Am Freitag, gegen 12.30 Uhr, meldete sich ein 56-jähriger Mann bei der Polizei. Er hatte eine fremde...weiterlesen


Feb 07

Nach Großbrand bei Autozulieferer Burgmaier in Allmendingen: Landrat Scheffold dankt Einsatzkräften
"Ich wünsche den Firmeninhabern und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern viel Kraft für die kommenden...weiterlesen


Jan 30

30-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt
Am Montagmorgen kam ein 30-Jähriger bei Blaubeuren mit seinem Auto von der Straße ab und überschlug...weiterlesen


Jan 24

17-jähriger Gliedvorzeiger belästigt 78 Jahre alte Frau in Neu-Ulm
Am Sonntagnachmittag ging bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm die Mitteilung über einen Gliedvorzeiger ein. weiterlesen


Feb 08

Brutaler Angriff in Ulmer Innenstadt: Vier Männer verletzten 25-jährigen Polizisten schwer
Ein 25-Jähriger ist bei einem brutalen Angriff in der Nacht zum Mittwoch in Ulm lebensgefährlich am Kopf...weiterlesen


Jan 27

Liebesbetrug: Polizei nimmt 27-jährige Frau in Neu-Ulm fest
Über mehrere Wochen führte ein 28-Jähriger aus Neu-Ulm eine Internet-Beziehung zu seiner vermeintlichen...weiterlesen


Jan 29

Mehrere Verletzte: Jugendbande greift Passanten in Innenstadt an
In der Nacht von Samstag auf Sonntag war in der Biberacher Innenstadt eine Gruppe Jugendlicher und junger...weiterlesen


Jan 27

B 10 in Ulm: Einschränkungen an den Auf- und Abfahrten
 Der Zustand der Wallstraßenbrücke in Ulm bereitet den Prüfingenieuren Kummer und daher verlangen sie...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben