ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 11.12.2022 08:00

11. Dezember 2022 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Radio 7-Spendenmarathon für kranke, behinderte und traumatisierte Kinder und Jugendliche


 schließen


Fotograf: Pixabay/Symbolfoto

Foto in Originalgröße



Am 20. und 21. Dezember sammelt Radio 7 im Rahmen des 17. Spendenmarathons Geld für die Radio 7 Drachenkinder. Mit diesen Geldern werden das ganze Jahr kranke, behinderte und traumatisierte Kinder und Jugendliche im Radio 7 Land unterstützt. 

Steigende Kosten und Corona: Das sind noch härtere Bedingungen für Familien mit traumatisierten, kranken oder behinderten Kindern. Mit der Charity-Einrichtung Radio 7 Drachenkinder soll diesen Familien aus dem Radio 7 Land schnell und unkompliziert unter die Arme gegriffen werden. „Vieles ist im Wandel. Gerade für Kinder können diese Zeiten eine große Herausforderung darstellen. Umso mehr möchten wir mit dieser Aktion betroffenen Familien helfen und den Kindern ein Lächeln auf die Lippen zaubern.“ erklärt Radio 7 Geschäftsführer Karsten Wellert. So findet auch dieses Jahr der traditionelle Spendenmarathon statt. Am 20. und 21. Dezember können Hörerinnen und Hörer Gutes tun. Über die Spendenhotline 0800 70 77 112 oder über www.radio7.de/spendenmarathon kann ganz unkompliziert gespendet werden. Zum 17. Mal sammelt Radio 7 im Dezember Geld für die Drachenkinder. Seit der Gründung der sendereigenen Charity-Einrichtung sind bereits über 10 Millionen Euro zusammengekommen. Über 7.500 Familien und Einrichtungen im Radio 7 Land konnten damit unterstützt werden.



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Feb 13

Katze aufgespießt
In der Nacht auf Samstag hatte es ein Tierquäler in Ringschnait auf eine Katze abgesehen. weiterlesen


Feb 13

Tödlicher Arbeitsunfall: 30-Jähriger von umgestürzter Gitterbox am Kopf getroffen
Am Montag kam für einen 30-Jährigen in Neenstetten nach einem schweren Arbeitsunfall jede Hilfe zu spät. weiterlesen


Feb 16

Autohändler in Neu-Ulm niedergeschlagen
Am Donnerstagvormittag wurde gegen 09.30 Uhr vor dem Firmengrundstück ein Automobilhändler in der...weiterlesen


Feb 23

Tragischer Vermisstenfall: Säugling stirbt, Mutter in lebensbedrohlichem Zustand
Ein Säugling starb am Freitag im Krankenhaus. Die Mutter kam mit einem lebensbedrohlichen Zustand in...weiterlesen


Feb 19

Überfallen und ausgeraubt
 Am Sonntagmorgen ist ein 24-jähriger Mann vor dem Hauptbahnhof in Ulm überfallen und ausgeraubt...weiterlesen


Feb 20

Tödlicher Unfall auf Autobahn - Polizei sucht weiteres Unfallfahrzeug
 Bereits am 4. Februar in den frühen Morgenstunden starb einem Unfall bei Neu-Ulm auf der A 7,...weiterlesen


Feb 22

Rotorblatt abgebrochen
Am Donnerstagnachmittag ist aus noch ungeklärter Ursache ein Rotorblatt eines Windrades bei Temmenhausen...weiterlesen


Feb 23

Pure Zerstörungswut: Scheiben von 45 Autos in Ulm eingeschlagen
Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Mittwoch in Ulm an etwa 45 Fahrzeugen die Scheiben eingeschlagen....weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben