ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 25.09.2022 23:09

25. September 2022 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Große Ausstellung "Urbane Räume" mit Fotografien von Peter Bialobrzesk im Stadthaus Ulm eröffnet


 Die Ausstellung "Urbane Räume" mit Fotografien von Peter Bialobrzeski ist am  am Sonntagvormittag im Stadthaus Ulm eröffnet worden. Die große Ausstellung mit außergewöhnlichen Fotografien von großen und kleinen internationalen Städten und deren Bewohner ist bis zum 15. Januar 2023 im Stadthaus zu sehen. Der Eintritt zur Ausstellung ist - wie immer - kostenlos. 

Peter Bialobrzeski, Jahrgang 1961, ist einer der bekanntesten international erfolgreichen deutschen Fotografen der Gegenwart. Für sein Werk erhielt er 2012 den Dr. Erich Salomon-Preis der Deutschen Gesellschaft für Photographie und zweimal den renommiertesten Preis für Fotojournalismus, den WorldPressPhoto Award (2003 und 2010). Bialobrzeski beschäftigt sich mit gesellschaftlichen Veränderungen und Transformations- prozessen im urbanen Raum. Zwischen 2011 und 2016 entstand seine Werkserie Die zweite Heimat, für die er Städte wie Berlin, Bottrop, Hamburg, Meißen oder Offenbach besuchte, aber auch das weite Dazwischen, das Fremdvertraute, wo sich Garagentore, Laternen und Tankstellen aneinanderreihen – er selbst spricht von der „Erforschung der sozialen Oberfläche Deutschlands“. Die City Diaries sind Bialobrzeskis fotografische Bestandaufnahmen vor allem europäischer und asiatischer Großstädte.
Das Minsk Diary beispielsweise setzt sich mit dem Alltag zwischen traditionellen Werten und herrschender Realität in Belarus auseinander – angesichts der Spannungen und des autoritär regierenden Machthabers Alexander Lukaschenko ein hochaktuelles Thema. Im Dhaka Diary nimmt Bialobrzeski das ungehemmte Wachstum in den Fokus. Es vermittelt die Erkenntnis einer unumkehrbaren Veränderung städtischer Lebensräume.
Auch Porträts der Donaustädte Linz und Budapest, von Zürich, Wolfsburg, Bangkok, Yagon, Osaka und mehr werden in der Ausstellung gezeigt. Ergänzt werden diese durch Arbeiten aus den Serien The Raw and the Cooked, Informal Arrangements, Case Study Home und No Buddha in Suburbia.
Besonders freut sich das Stadthaus außerdem über die Schenkung von sechs Fotografien Peter Bialobrzeskis aus der Privatsammlung von Prof. Dr. Guido Adler, die in dieser Ausstellung gesondert gewürdigt werden.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Dez 05

Messerangriff auf Schulweg: 14-jähriges Mädchen erliegt schweren Verletzungen
Eine 14-Jährige, die am Montagmorgen in Illerkirchberg von einem Mann unvermittelt und brutal angegriffen...weiterlesen


Dez 05

Tödliche Messerattacke in Oberkirchberg: Polizei nimmt 27-jährigen Mann fest
Nach einem Messerangriff auf zwei Schülerinnen am Montag im Illerkirchberger Ortsteil Oberkirchberg ist...weiterlesen


Dez 05

Nach Messerangriff in Oberkirchberg: Stadt Ulm sagt Beratungen in Ortsteilen über Unterbringung Geflüchteter ab
Nach der tödlichen Messerattacke auf zwei Mädchen am Montagmorgen in Oberkirchberg sagt die Stadt die...weiterlesen


Nov 26

Wieder schwerer Alkoholunfall in der Nacht
Nicht einmal vier Wochen nach dem tödlichen Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Neu-Ulm und Senden...weiterlesen


Dez 05

Brutaler Angriff: Mann verletzt Mädchen auf Schulweg schwer - SEK vor Ort
Zwei Jugendliche im Alter von 13 und 14 Jahren sind am Montagmorgen von einem Mann im Illerkirchberger...weiterlesen


Nov 29

Frau pinkelt an Synagoge in Ulm
Am Montag pinkelte eine Frau in den Eingangsbereich der Ulmer Synagoge. Und das am helllichten Tag. weiterlesen


Dez 05

Flüchtender 26-Jähriger verursacht mehrere Unfälle - Polizist schießt auf Auto
Eine folgenschwere Unfallserie in Ulm hat ein flüchtender Autofahrer am Sonntag  in Ulm verursacht. Ein...weiterlesen


Dez 01

Arbeiter kommt bei Sturz von Dach ums Leben
Am Mittwoch erlitt ein 56-Jähriger in Ulm beim Sturz von einem Dach tödliche Verletzungen.  weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben