ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 24.09.2022 17:47

24. September 2022 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

55 000 Euro Schaden nach Karambolage mit sieben Autos auf A 7


Am Freitagnachmittag kam es auf der A 7 in nördlicher Fahrtrichtung aufgrund starken Verkehrsaufkommens zu leichten Stauungen mit stockendem Verkehr - und in der Folge zu einer Karambolage mit mehreren Autos.. 

 So musste der Fahrer eines Pkw mit Anhänger verkehrsbedingt auf dem linken Fahrstreifen bis zum Stillstand abbremsen. Die beiden ihm nachfolgenden Pkw-Fahrer erkannten die Situation rechtzeitig und hielten ihre Fahrzeuge ebenfalls an. Allerdings reagierte der Fahrer des wiederum folgenden Pkw zu spät und fuhr mit großer Wucht gegen seinen Vordermann, der dadurch auf die beiden anderen vor ihm stehenden Fahrzeuge aufgeschoben wurde.
Die vier beteiligten Fahrzeuge blieben stark beschädigt auf dem linken Fahrstreifen stehen. Eine Pkw-Fahrerin, die hinter den genannten Unfallbeteiligten fuhr, bremste ihr Fahrzeug ab und hielt hinter der Unfallstelle an, ebenso der ihr nachfolgende Fahrzeuglenker. Beide konnten aufgrund des stark befahrenen rechten Fahrstreifens nicht dorthin wechseln und blieben somit auf dem linken Fahrstreifen stehen. Der Fahrer eines Lieferwagens erkannte die stehenden Fahrzeuge zu spät und prallte so heftig gegen den hinteren Pkw, dass dieser gegen den der Pkw-Fahrerin geschoben wurde. Insgesamt waren sieben Fahrzeuge in den Unfall beteiligt. Der Gesamtschaden beträgt ca. 55 000 Euro. Vier Fahrzeuginsassen wurden verletzt, keiner jedoch schwer. Die Autobahn musste kurzzeitig voll gesperrt werden. Es bildete sich ein kilometerlanger Rückstau. Die Feuerwehr aus Neu-Ulm sicherte die Unfallstelle ab und reinigte die Fahrbahn.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Dez 05

Messerangriff auf Schulweg: 14-jähriges Mädchen erliegt schweren Verletzungen
Eine 14-Jährige, die am Montagmorgen in Illerkirchberg von einem Mann unvermittelt und brutal angegriffen...weiterlesen


Dez 05

Tödliche Messerattacke in Oberkirchberg: Polizei nimmt 27-jährigen Mann fest
Nach einem Messerangriff auf zwei Schülerinnen am Montag im Illerkirchberger Ortsteil Oberkirchberg ist...weiterlesen


Dez 05

Nach Messerangriff in Oberkirchberg: Stadt Ulm sagt Beratungen in Ortsteilen über Unterbringung Geflüchteter ab
Nach der tödlichen Messerattacke auf zwei Mädchen am Montagmorgen in Oberkirchberg sagt die Stadt die...weiterlesen


Nov 26

Wieder schwerer Alkoholunfall in der Nacht
Nicht einmal vier Wochen nach dem tödlichen Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Neu-Ulm und Senden...weiterlesen


Dez 05

Brutaler Angriff: Mann verletzt Mädchen auf Schulweg schwer - SEK vor Ort
Zwei Jugendliche im Alter von 13 und 14 Jahren sind am Montagmorgen von einem Mann im Illerkirchberger...weiterlesen


Dez 06

Verdächtiger schweigt nach Bluttat - Innenminister Strobl und türkischer Botschafter am Tatort in Oberkirchberg
Nach der schrecklichen Bluttat in Oberkircbberg befindet sich der mutmaßliche Täter in einer Klinik. Der...weiterlesen


Nov 29

Frau pinkelt an Synagoge in Ulm
Am Montag pinkelte eine Frau in den Eingangsbereich der Ulmer Synagoge. Und das am helllichten Tag. weiterlesen


Dez 05

Flüchtender 26-Jähriger verursacht mehrere Unfälle - Polizist schießt auf Auto
Eine folgenschwere Unfallserie in Ulm hat ein flüchtender Autofahrer am Sonntag  in Ulm verursacht. Ein...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben