ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 14.09.2022 00:00

14. September 2022 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Sensationeller 107:94-Sieg: Deutsches Basketball-Team wirft Griechenland aus Euro-Turnier


Das deutsche Basketball-Team hat mit einer überragenden Mannschaftsleistung den EM-Favoriten Griechenland mit Superstar Giannis Antetokounmpo aus dem Euro-Turnier gesckossen. Dennis Schröder und Co treffen nach dem sensationellen 107:94-Sieg im Halbfinale der Europameisterschaft, bei der mit Jonas Wohlfarth Bottermann, Andi Obst und Daniel Theis drei Ex-Ulmer im Nationalteam spielen und Ulm mit Marc Hermann als Hallensprecher und Per Günther als Magenta-TV-Fachkommentator stark vertreten ist, auf Spanien.

Das DBB-Team startete furios in die Partie gegen die favorisierten Griechen um den Superstar Giannis Antetokounmpo. Nahezu jeder Wurf ging durch den Ring. Unter dem Korb in der Zone gelang dem deutschen Team nahezu alles und die Würfe der Distanzschützen des Ex-Ulmers Andi Obst und von Maodo Lo fielen im Sekundentakt. Nach kurzer Zeit hatte sich die deutsche Mannschaft eine 19:9-Führung erspielt. Allerdings ließ sich Griechenland nicht aus dem Rhythmus bringen und ließ sich nicht abschütteln. Beide Teams waren sehr offensiv orentiert, trafen hochprozentig und vernachlässigten die Verteidigung und die Reboundarbeit. So war das deutsche Team trotz einer Top-Offensivleistung nach dem ersten Viertel nur mit 31:27 vorn.
Im zweiten Viertel spielte sich Giannis Antetokounmpo in den Fokus. Der Superstar mit Geburtsort Athen punktete selbst und beschäftigte aber auch die deutsche Abwehr. Mitte des zweiten Viertels hatten die Griechen auf 44:44 gleichzogen. Doch die deutsche Mannschaft liess sich nicht irritieren. Mit einem Wurf von der Mittellinie in der Schlusssekunde gingen die Griechen mit 61:57 in Führung, was auch der Pausenstand war.
Nach der Pause folgte ein denkwürdiges, furioses und spektakuläres drittes Viertel, in dem die Deutschen deutlich härter verteidigten und sich Rebound um Rebound angelten. Franz Wagner versenkte nun seine Dreierwürfe und  Dennis Schröder leitet klug das Spiel. Der Ex-Ulmer Daniel Theis räumte in der eigenen Häfte die gegnerischen Angreifer ab und holte auch im Angriff viele wichtige Offensivrebounds. Nach sieben Minuten hatten die Griechen nur einen einzigen Punkt erzielt, Deutschland dagegen 20. Das dritte Viertel endete mit 83:71 für Deutschland. 
Im Schlussviertel baute das Deutsche Team die Führung aus und führte sieben Minuten vor Spielende mit 92:78 Punkten und hatte wenige Minuten später sogar auf 103:82 erhöht. Nach einem zweiten unsportlichen Foul musste Superstar Giannis Antetokounmpo in die Kabine, gleiches passierte auch dem deutschen Star Dennis Schröder. Das deutsche Team ließ sich den Sieg nun aber nicht mehr nehmen und gewann das Viertelfinal-Spiel unter dem frenetischen Jubel der Fans mit 107:94 Punkten.
Im Halbfinale trifft das deutsche Team am freitag auf Spanien. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Dez 05

Messerangriff auf Schulweg: 14-jähriges Mädchen erliegt schweren Verletzungen
Eine 14-Jährige, die am Montagmorgen in Illerkirchberg von einem Mann unvermittelt und brutal angegriffen...weiterlesen


Dez 05

Tödliche Messerattacke in Oberkirchberg: Polizei nimmt 27-jährigen Mann fest
Nach einem Messerangriff auf zwei Schülerinnen am Montag im Illerkirchberger Ortsteil Oberkirchberg ist...weiterlesen


Dez 05

Nach Messerangriff in Oberkirchberg: Stadt Ulm sagt Beratungen in Ortsteilen über Unterbringung Geflüchteter ab
Nach der tödlichen Messerattacke auf zwei Mädchen am Montagmorgen in Oberkirchberg sagt die Stadt die...weiterlesen


Nov 26

Wieder schwerer Alkoholunfall in der Nacht
Nicht einmal vier Wochen nach dem tödlichen Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Neu-Ulm und Senden...weiterlesen


Dez 05

Brutaler Angriff: Mann verletzt Mädchen auf Schulweg schwer - SEK vor Ort
Zwei Jugendliche im Alter von 13 und 14 Jahren sind am Montagmorgen von einem Mann im Illerkirchberger...weiterlesen


Dez 06

Verdächtiger schweigt nach Bluttat - Innenminister Strobl und türkischer Botschafter am Tatort in Oberkirchberg
Nach der schrecklichen Bluttat in Oberkircbberg befindet sich der mutmaßliche Täter in einer Klinik. Der...weiterlesen


Dez 06

Innenminister Strobl sieht keinen religiösen oder politischen Hintergrund nach tödlichem Messerangriff
Am Dienstagmittag hat der baden-württembergische Innenminister Thomas Strob l mit dem türkischen...weiterlesen


Nov 29

Frau pinkelt an Synagoge in Ulm
Am Montag pinkelte eine Frau in den Eingangsbereich der Ulmer Synagoge. Und das am helllichten Tag. weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben