ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 18.08.2022 17:27

18. August 2022 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Rekordsommer im Donaubad: Bereits jetzt über 100 000 Badegäste im Freibad


Der heiße Sommer sorgt für einen neuen Besucherrekord im Ulm/Neu-Ulmer Freibad im Donaubad. Erstmals seit Übernahme durch die Donaubad GmbH Ende 2016 und mit der ersten Freibadsaison unter neuem Namen 2017 konnte die 100.000-Besucher-Grenze innerhalb einer Freibad-Saison überschritten werden.

Am bislang letzten heißen Tag dieser Saison, am Mittwoch, 17. August, um 9.12 Uhr war es so weit: Jochen Weis von der Geschäftsführung der Donaubad Ulm / Neu-Ulm GmbH und Freibad-Leiter Pawel Rogacki durften den 100.000 Gast im Freibad des Donaubads in dieser Saison begrüßen. Mit dem 82-jährigen Peter Eberle aus Ulm hat es dabei ein echtes Donaubad-Urgestein getroffen. Stolz erzählt er, dass er seit 45 Jahren ins Donaubad komme und auch in dieser Saison wieder weit über 100mal das Freibad besuchen werde. Über den 100-Euro-Gutschein, den er als 100.000er Gast erhielt, freue er sich besonders. Und er werde diesen zum Kauf der Dauerkarte fürs kommende Jahr einsetzen.

Bisherige Freibad-Bestmarke

Die bisherige Bestmarke – allerdings für die gesamte Saison – stammt aus dem Sommer 2018. Damals wurden 98.900 Freibad-Gäste gezählt. „Natürlich spielt uns das warme und trockene Sommerwetter voll in die Karten“, erläutert Geschäftsführer Jochen Weis, „aber nicht nur bei den guten Besuchszahlen, sondern auch bei den Energieverbräuchen“. Weis erläutert, dass man noch nie so wenig zusätzliche Wärme gebraucht habe, um die Freibad-Becken zu beheizen. Ein weiterer Sonnen-Rekord, der wegen der hohen Energiekosten doppelt wertvoll sei. An Spitzentagen werden im Freibad bis zu 38 Grad Celsius gezählt. Auch dies rekordverdächtige Werte.

Ende der Freibadsaison 

Die Freibadsaison im Donaubad begann in diesem Jahr so früh wie nie, und zwar aufgrund des guten Wetters am Sonntag, 1. Mai 2022. Sie soll laut Donaubad-Leitung voraussichtlich bis zum Sonntag, 11. September 2022 gehen. Wie in den vergangenen Jahren kann die Saison bei gutem Wetter sogar um bis zu zwei Wochen verlängert werden.
Die Zeiten für Frühschwimmer sind in dieser Saison erweitert worden: von Dienstag bis Freitag öffnet das Freibad bereits um 7.00 Uhr morgens. 

Abendschwimmer einen Euro günstiger

Die Eintrittspreise für die Abendkarte (ab 18.00 Uhr) sind in jeder Preiskategorie um 1,00 € redzuziert.   
Das neue Bistro StadtRand bzw. die neue Eisdiele Danubio im Eingangsbereich des Erlebnisbades ist in diesem Jahr der neue Renner. Sie ist auch bei Gästen des Wohnmobilstellplatzes sehr beliebt.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sep 30

Lastwagen kracht in Gegenverkehr auf A 8
Ein Toter und vier Verletzte sind die Bilanz eines schweren Verkehrsunfall am Freitagmorgen auf der...weiterlesen


Sep 19

Tödlicher Unfall am Stauende: Transporter rast auf A 8 in Sattelzug
Tödliche Verletzungen erlitt ein 65-jähriger Mann am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der...weiterlesen


Sep 24

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf B 311
Zwei Personen sind bei einem Unfall am Freitag auf der B 311 zum Teil schwer verletzt worden. weiterlesen


Sep 27

Der Restaurantführer 2023: Nicht nur in den Top 10 hat sich viel bewegt
Es tut sich viel in der Gastro-Szene rund um Ulm und Neu-Ulm: Das macht nicht nur der Blick in die Top 10...weiterlesen


Sep 25

Drei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß auf Geislinger Steige
 Drei Schwerverletzte forderte eine schwerer Verkehrsunfall am Samstagnachmittag auf der Geislinger...weiterlesen


Sep 22

Ab durch die Hecke
Ab durch die Hecke Einen ungewöhnlichen Verkehrsunfall musste der Polizeiposten Dornstadt am...weiterlesen


Sep 25

Knapp 8000 Läuferinnen und Läufer beim Einstein Marathon in Ulm auf der Strecke
Knapp 8000 Läuferinenn und Läufer sind am Sonntag beim Einstein Marathon in Ulm auf der Strecke...weiterlesen


Sep 21

Donaubad reduziert Energieverbrauch: Außenbecken und Eisfläche im Freien bleiben geschlossen
Auch im Donaubad Ulm/Neu-Ulm wird der Energie reduziert: So werden ab Oktober im Erlebnisbad das...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben