ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 17.08.2022 17:02

17. August 2022 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Einstein-Marathon in Ulm: Programm und Tipps


Sport- und Tourismusinteressierte werden sich für den Einstein-Marathon interessieren, einen Straßenlauf, der im Herbst in zwei Städten, Ulm und Neu-Ulm, stattfindet. In diesem Jahr findet der 18. Einstein-Marathon am 25. September 2022 von 8 bis 18 Uhr statt. Und am Samstag sind die Kinder und Jugendlichen am Start. 

Veranstaltungsprogramm

Der Ulmer Einstein-Marathon findet jedes Jahr im September statt. Der obligatorische Einstein-Marathon und der Halbmarathon stehen natürlich auf dem Programm, aber auch die Volksläufe über kürzere Distanzen - 10 km und 5 km - werden angeboten. Der Einstein-Marathon Ulm zeichnet sich besonders durch seine 42 Bahnen auf der Strecke und die umfangreiche Versorgung der Läufer auf der Strecke und im Zielbereich aus. Neben dem obligatorischen Einstein-Marathon umfasst das Programm eine Halbmarathondistanz und Gesundheitsläufe über kürzere Distanzen (10 km oder 5 km). Die Teilnehmer können sich auch für den Halbmarathon für einen
- Inline
- Handbike
- Halbmarathon zu Fuß.

Rund 12.000 Teilnehmer lassen sich dieses Ereignis im Herbst nicht entgehen. Teil der Veranstaltung sind auch die Kinder- und Jugendläufe, die in der Regel in der Woche vor dem Einstein-Marathon im Donaustadion ausgetragen werden.

Was ist der Einstein-Marathon?

Läufer, Radfahrer, Skater oder Walker - der Einstein-Marathon zieht sie alle an. Jedes Jahr bringen mehr als 10.000 Sportbegeisterte die Zweistaatenstadt bei diesem sportlichen Großereignis in Bewegung. Ulm bietet auch die Möglichkeit, Online Casino auf einem mobilen Gerät zu spielen, was einen schönen Bonus gibt.
Introvertierte laufen allein in Monoelementen, andere laufen gemeinsam in einer Gruppe, knüpfen Kontakte und entspannen sich. Die ehrgeizigen Teilnehmer kämpfen hart gegen die Zeit, ringen mit ihren Schwächen - das ist die Szene, die sich ein paar Wochen zuvor am Donauufer in Ulm oder Neu-Ulm abgespielt hat.
Was sie alle gemeinsam haben: Sie bereiten sich auf den großen Tag vor, den Tag des Einstein-Marathons. Ob Marathon, Halbmarathon, Zehn-Kilometer-Distanz oder Staffel, sie alle haben sich persönliche Ziele gesetzt, wenn auch sehr unterschiedliche. Für einige geht es darum, einen persönlichen Rekord zu brechen, für andere nur darum, die Ziellinie zu überqueren. Sie alle haben eines gemeinsam - das unvergleichliche Gefühl, an einer Menge von Zuschauern vorbeilaufen, die sich für diesen Sport begeistern. Sie spornen die Läuferinnen und Läufer an, feuern sie an und applaudieren ihnen - allein diese Erfahrung macht die Anstrengungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor und während des Rennens wertvoll.

Geschichte des Marathons

Das erste Rennen fand im Jahr 2005 statt und war als einmaliges Projekt geplant. Doch der unerwartete Erfolg veranlasste die Organisatoren zur Fortsetzung. Seitdem findet der Stadtmarathon jährlich mit verschiedenen Abzweigungen sowie einer professionell organisierten und geführten Langstrecke entlang des Donau-Ufers statt. Sie läuft und läuft und läuft, und niemand will sie aufhalten.

Wie läuft man einen schnellen Marathon?

Es gibt drei Kategorien von Bedingungen, die erfüllt sein müssen, um die schnellste Marathonzeit zu erreichen. Der Läufer muss stark sein, der Läufer muss effizient sein und die Bedingungen auf der Strecke müssen ideal sein. Einige dieser Bedingungen können geschaffen oder trainiert werden, andere hängen von unserer Genetik ab.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sep 30

Lastwagen kracht in Gegenverkehr auf A 8
Ein Toter und vier Verletzte sind die Bilanz eines schweren Verkehrsunfall am Freitagmorgen auf der...weiterlesen


Sep 19

Tödlicher Unfall am Stauende: Transporter rast auf A 8 in Sattelzug
Tödliche Verletzungen erlitt ein 65-jähriger Mann am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der...weiterlesen


Sep 27

Der Restaurantführer 2023: Nicht nur in den Top 10 hat sich viel bewegt
Es tut sich viel in der Gastro-Szene rund um Ulm und Neu-Ulm: Das macht nicht nur der Blick in die Top 10...weiterlesen


Okt 01

Ende einer Hochzeitsfeier: Abflug über Kreisverkehr mit Überschlag
In der Nacht zum Samstag befuhren ein 59-jähriger und seine 55-jährige Ehefrau als Beifahrerin mit einem...weiterlesen


Sep 24

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf B 311
Zwei Personen sind bei einem Unfall am Freitag auf der B 311 zum Teil schwer verletzt worden. weiterlesen


Sep 25

Drei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß auf Geislinger Steige
 Drei Schwerverletzte forderte eine schwerer Verkehrsunfall am Samstagnachmittag auf der Geislinger...weiterlesen


Sep 22

Ab durch die Hecke
Ab durch die Hecke Einen ungewöhnlichen Verkehrsunfall musste der Polizeiposten Dornstadt am...weiterlesen


Sep 25

Knapp 8000 Läuferinnen und Läufer beim Einstein Marathon in Ulm auf der Strecke
Knapp 8000 Läuferinenn und Läufer sind am Sonntag beim Einstein Marathon in Ulm auf der Strecke...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben