ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 10.08.2022 14:17

10. August 2022 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Neue Verkehrsregeln und Umleitungen wegen Straßensanierung in Neu-Ulm


Die Sanierung der Neu-Ulmer Reuttier Straße geht in die nächste Hauptbauphase. Mit dem Umbau kommen neue Verkehrsregeln und Umleitungen. 

Neue Verkehrsregelungen ab Freitag, 12. August
Die Bauarbeiten zur Sanierung und Umgestaltung der Neu-Ulmer Reuttier Straße schreiten plangemäß voran. Ende der Woche wird die zweite von insgesamt sieben Hauptbauphasen erreicht. Ab Freitag, 12. August wird es daher an mehreren Stellen und Einmündungen zu Änderungen in der Verkehrsführung kommen. Diese gelten bis zum Jahresende 2022.

Einmündungsbereich Meininger Allee
Der Einmündungsbereich der Meininger Allee in die Reuttier Straße wird komplett gesperrt. Die Meininger Allee kann somit von der Reuttier Straße aus nicht mehr angefahren werden. Auch eine Ausfahrt aus der Meininger Allee in die Reuttier Straße ist nicht mehr möglich. Die Umleitung erfolgt über die Bahnhofstraße und die Ringstraße/Memminger Straße.

Industriestraße
Das Linksabbiegen von der Reuttier Straße in die Industriestraße ist von der Innenstadt kommend in Richtung stadtauswärts nicht mehr möglich. Von der Industriestraße kommend ist nur noch das Abbiegen nach rechts in Richtung Stadtmitte möglich. Die Umleitung in die Industriestraße erfolgt über Im Starkfeld und die Borsigstraße. Die ausgewiesenen Halteverbote in der Industrie- und Borsigstraße sind zwingend zu beachten um Rettungsfahrzeugen die Durchfahrt zu ermöglichen.

Zypressenweg/Friedhof
Der Zypressenweg und die Parkplätze des Neu-Ulmer Friedhofs können nicht mehr über die Reuttier Straße angefahren werden. Eine Umleitung erfolgt über die Ringstraße und die Bradleystraße.

Gedeckter Weg/Künetteweg
Die Zufahrten zum Gedeckten Weg und zum Künetteweg erfolgen je nach Baufortschritt über entsprechende Baustraßen-Provisorien.

Finninger Straße
Das Linksabbiegen von der Reuttier Straße in die Finninger Straße ist von der Innenstadt kommend in Richtung stadtauswärts nicht mehr möglich. Die Zufahrt in die Finninger Straße ist über Im Starkfeld und den Pfaffenweg oder die Zeppelinstraße und den Pfaffenweg möglich. Die Ausfahrt aus der Finninger Straße in die Reuttier Straße ist sowohl stadteinwärts als auch stadtauswärts möglich.

Im Starkfeld/Ringstraße
Für gut zwei Wochen (voraussichtlich bis zum 26. August) ist das Rechtsabbiegen aus dem Starkfeld stadteinwärts in die Reuttier Straße nicht möglich. Im gleichen Zeitraum kann auch nicht von der Ringstraße stadtauswärts nach rechts in die Reuttier Straße abgebogen werden.

Fußgänger/Radfahrer
Fußgänger und Radfahrer werden im Baufeld geführt.

ÖPNV
Die Haltestellen Meininger Allee, Waldeck und Friedhof entfallen.

Folgende Ersatzhaltestellen stehen zur Verfügung:
• Bahnhofstraße auf Höhe Anwesen 24 und Anwesen 29 sowie auf Höhe Heiner-Metzger-Platz
• Reuttier Straße, beidseitig auf Höhe Polizeigebäude
• Finninger Straße, beidseitig zwischen Reuttier Straße und Einmündung Nelson Allee
• Meininger Allee auf Höhe ZUP

Trotz der Änderungen in der Verkehrsführung bleibt zu jeder Zeit eine Fahrspur der Reuttier Straße stadtaus- und stadteinwärts erhalten, so dass Handel und Gewerbe in der Innenstadt und den umliegenden Gebieten erreichbar und anfahrbar sind. Der Anliegerverkehr zu den Gewerbebetrieben im Starkfeld ist ebenfalls jederzeit uneingeschränkt möglich.

Weitere Informationen
Ausführliche Informationen zur Baumaßnahme, zum Bauablauf und zu aktuellen Änderungen in der Verkehrsführung gibt es auf der Seite der Stadt Neu-Ulm unter www.reuttierstrasse.neu-ulm.de



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sep 30

Lastwagen kracht in Gegenverkehr auf A 8
Ein Toter und vier Verletzte sind die Bilanz eines schweren Verkehrsunfall am Freitagmorgen auf der...weiterlesen


Sep 19

Tödlicher Unfall am Stauende: Transporter rast auf A 8 in Sattelzug
Tödliche Verletzungen erlitt ein 65-jähriger Mann am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der...weiterlesen


Sep 27

Der Restaurantführer 2023: Nicht nur in den Top 10 hat sich viel bewegt
Es tut sich viel in der Gastro-Szene rund um Ulm und Neu-Ulm: Das macht nicht nur der Blick in die Top 10...weiterlesen


Okt 01

Ende einer Hochzeitsfeier: Abflug über Kreisverkehr mit Überschlag
In der Nacht zum Samstag befuhren ein 59-jähriger und seine 55-jährige Ehefrau als Beifahrerin mit einem...weiterlesen


Sep 24

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf B 311
Zwei Personen sind bei einem Unfall am Freitag auf der B 311 zum Teil schwer verletzt worden. weiterlesen


Sep 25

Drei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß auf Geislinger Steige
 Drei Schwerverletzte forderte eine schwerer Verkehrsunfall am Samstagnachmittag auf der Geislinger...weiterlesen


Sep 22

Ab durch die Hecke
Ab durch die Hecke Einen ungewöhnlichen Verkehrsunfall musste der Polizeiposten Dornstadt am...weiterlesen


Sep 25

Knapp 8000 Läuferinnen und Läufer beim Einstein Marathon in Ulm auf der Strecke
Knapp 8000 Läuferinenn und Läufer sind am Sonntag beim Einstein Marathon in Ulm auf der Strecke...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben