ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 28.06.2022 17:44

28. Juni 2022 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Statement und Schmuck: Die Donaufest-Fahnen beim 12. Internationalen Donaufest Ulm/Neu-Ulm


650 Fahnen schmücken bei jedem Donaufest das gesamte Festgelände. In diesem Jahr ist es dem Ulmer Projektleiter Ralf Milde und dem Organisationsteam ein Anliegen, mit diesen Fahnen ein klares Zeichen für den Frieden und gegen den Krieg in der Ukraine zu setzen. Vor dem Feststart gibt es wieder einen Fahnenlauf und nach dem Fest den beliebten Fahnenverkauf. 

 Putins völkerrechtswidriger und brutaler Angriff auf die Ukraine hat das Donaufest 2022 zu einer besonderen Solidaritätsgeste mit dem Donauland Ukraine bewogen. Anstelle der bereits fertiggestellten Donaufestfahnen für das Fest 2020, wurden, aus aktuellem politischen Anlass des Krieges in der Ukraine, 650 Ukraine-Solidaritätsfahnen neu entworfen und realisiert. Auf weißen Tüchern, als Farbe des Friedens und des Waffenstillstandes, fließt die geschwungene Donau in den Farben der Ukraine – blau für den Himmel und gelb für die Getreidefelder. Dazu steht auf jeder Fahne „Stop war!“ und „United we stand for Ukraine“.
Dazwischen stehen mehrsprachige Sinnsprüche, auch zum Teil Texte von Bürgerinnen und Bürgern, die nach einem Aufruf in der Tagespresse eingereicht wurden. Genäht haben die 230 auf 55 cm großen Fahnen zwei, aus der Ukraine geflüchtete Schwestern – Valentina Hongalska und Victoria Halytska. Außergewöhnliche Friedenskunstwerke sind so entstanden.

Fahnenlauf am Donnerstag „United we stand with Ukraine”

Freiwillige sind eingeladen am Donnerstag, 30. Juni, um 16:30 Uhr, in die Messehalle 7 (Eingang Tor 2) zu kommen und beim Fahnenlauf teilzunehmen. Die Teilnehmenden können sich vor Ort registrieren, bekommen je eine Fahne zugeteilt und laufen ab 17:30 Uhr gemeinsam entlang der Donau zum Festgelände. Anschließend werden die Fahnen entlang der Donau aufgestellt und die Läufer*innen können sich noch ein alkoholfreies Erfrischungsgetränk auf dem Gelände abholen. Zudem werden pro Fahnenträger 5 Euro an das Ulmer Projekt der SÜDWEST PRESSE Aktion 100.000 zur Unterstützung der
ukrainischen Flüchtlinge in der Region gespendet. 
Das internationale Donaufest startet am 1. Juli. Es dauert zehn Tage lang. Alle zwei Jahre werden die Städte und Länder entlang der Donau in Ulm und Neu-Ulm vereint – zu einem sommerlichen Festival der Begegnungen mit rund 150 Veranstaltungen, die überwiegend bei freiem  Eintritt angeboten werden. Auch in diesem Jahr bietet das internationale Kulturprogramm wieder ein authentisches Schaufenster der Donaukulturen, eine anspruchsvolle, facettenreiche und lebendige Mischung verschiedener künstlerischer Richtungen und Formate: Musik von Klassik bis Jazz, Balkan-
Beats, Weltmusik, Folk und Pop, Literatur, Theater, Tanz, Ausstellungen, Veranstaltungen für Kinder und Familien sowie Begegnungsprojekte – umrahmt durch den Austausch in den Feldern Politik, Gesellschaft und Umwelt.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Zur Zeit gibt es kein Highlight.

Weitere Topevents

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jul 25

Unfall in Neu-Ulm: Regionalzug zerfetzt Transporter – Fahrer schwer verletzt
Schwer verletzt wurde in der Nacht zu Sonntag ein 33-jähriger Transporterfahrer bei einem Unfall an einem...weiterlesen


Aug 04

Autofahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Linienbus
 Tödliche Verletzungen hat ein 63-jähriger Autofahrer am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall im...weiterlesen


Jul 26

Bauprojekt Arkadien Ulm/Dornstadt fertiggestellt
Mit einem sommerlichen Nachbarschaftsfest wurde kürzlich die Fertigstellung von Arkadien Ulm/Dornstadt...weiterlesen


Jul 24

Mit Notoperation gerettet: 19-Jähriger durch Messerstiche verletzt
Ein junger Mann ist am Samstag in Neu-Ulm durch Messerstiche schwer verletzt worden. weiterlesen


Aug 02

Großes Polizeiaufgebot in Ulm: 25 Querdenker demonstrieren nicht
Viele Passanten in Ulm haben sich am Montagnachmittag über viele Bereitschaftspolizisten in der...weiterlesen


Jul 30

Sanierungsarbeiten auf der B 10 und Wallstraßenbrücke in Ulm
Während dieser Sanierungsarbeiten wird in der Zeit von 1. August bis 9. September 2022 der Belag in...weiterlesen


Aug 01

Schwer verletzt durch verbotenes Wendemanöver
 Schwere Verletzungen erlitt am Montagvormittag eine 55-jährige Frau bei einem durch sie selbst...weiterlesen


Jul 31

Verdienter Sieg beim Ulmer Fischerstechen: "Kuhhirt" stoppt Höhenflug des "Schneiders von Ulm"
Der "Kuhhirt" hat das Ulmer Fischerstechen auf der Donau gewonnen. Die Ulmer Figur sicherte sich vor...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben