ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 26.05.2022 18:04

26. Mai 2022 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Von der TSG Hoffenheim zum SSV Ulm 1846: Spatzen verpflichten Andreas Ludwig


Der SSV Ulm 1846 Fußball hat den offensiven Mittelfeldspieler Andreas Ludwig verpflichtet. Der 31-Jährige kommt von der TSG Hoffenheim und erhält beim Regionalligisten einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025. 

Mit Andreas Ludwig gewinnt der SSV nicht nur einen gebürtigen Ulmer sondern auch einen erfahrenen Spieler hinzu. Der 31-jährige durchlief in seiner Jugend die Nachwuchsmannschaften der Spatzen und war dann u.a. für die TSG Hoffenheim, den 1. FC Heidenheim, 1860 München und den FC Utrecht in der Niederländischen Eredivisie unter Erik ten Haag aktiv. Zuletzt stand der offensive Mittelfeldspieler wieder bei der zweiten Mannschaft TSG als Kapitän unter Vertrag, dort bestritt er in dieser Saison 21 Spiele, erzielte zwei Tore und bereitet fünf weitere vor. Andreas Ludwig erhält einen Vertrag bis zum 30.06.2025.
 „Ich freue mich riesig nach Ulm zurückkehren. Hier, wo alles begann, schließt sich nun ein Kreis für mich. Ich bin unfassbar motiviert und freue mich auf die neue Herausforderung. Ich kann es kaum erwarten, bis es wieder losgeht", erklärte Andreas Ludwig nach der Vertragsunterzeichnung und fügte hinzu: "Trotz des bitteren Saison-Endspurts haben alle, der Verein, das Team und die Fans einen super Job gemacht. Ihr habt gezeigt, was mit Teamspirit und Siegeswille möglich ist. Lasst uns diese Euphorie mit in die neue Runde nehmen!“.
SSV-Sportgeschäftsführer Markus Thiele sagte: "Andreas Ludwig kommt nicht nur besonders viel Erfahrung sondern auch einen echten Ulmer wieder zum Verein. Er hat in diversen Ligen gezeigt was er kann, nun freuen wir uns sehr, dass er wieder das SSV-Trikot tragen wird."



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sep 12

71-jähriger Unfallfahrer droht Polizisten in den Kopf zu schießen
Am Sonntagmittag wollte ein 71-jähriger Ulmer an einer Tankstelle in Nersingen tanken. weiterlesen


Sep 19

Tödlicher Unfall am Stauende: Transporter rast auf A 8 in Sattelzug
Tödliche Verletzungen erlitt ein 65-jähriger Mann am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der...weiterlesen


Sep 13

Hund beißt Katze tot
Am Montagabend, gegen 19.45 Uhr, sprang ein freilaufender Hund in den Garten eines Hauses in der...weiterlesen


Sep 14

Bewaffnete Spezialkräfte holen Frau in Not aus Wohnung
 Nach dem Hilferuf einer Frau in Geislingen waren  am Mittwoch schwer bewaffnete Spezialkräfte der...weiterlesen


Sep 16

Betrunkener Vater sucht seinen Sohn
Am Donnerstagabend wurde ein 54-Jähriger bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm vorstellig, um seinen Sohn als...weiterlesen


Sep 12

Jugendlicher stürzt fünf Meter in die Tiefe
 Ein 15-Jähriger hat am Freitagnachmittag zusammen mit seinen gleichaltrigen Cousinen eine selbstgebaute...weiterlesen


Sep 21

Donaubad reduziert Energieverbrauch: Außenbecken und Eisfläche im Freien bleiben geschlossen
Auch im Donaubad Ulm/Neu-Ulm wird der Energie reduziert: So werden ab Oktober im Erlebnisbad das...weiterlesen


Sep 17

Dreister Dieb auf Büroparty beißt zu
 Ein ungeladener Gast bediente sich in der Nacht von Freitag auf Samstag an fremdem Eigentum.   weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben