ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 24.05.2022 18:09

24. Mai 2022 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Sechs Spieler verlassen den SSV Ulm 1846 Fußball


Sechs Spieler verlassen den SSV Ulm 1846 Fußball: Nach dem Ende der Saison stehen weitere Abgänge fest, die eine neue Herausforderung suchen.

Robin Heußer wird seinen Vertrag nicht verlängern und den SSV nach zwei Jahren verlassen. 2020 kam der 24-jährige vom 1. FC Nürnberg zu den Spatzen und entwickelte sich zu einem herausragenden defensiven Mittelfeldspieler, wodurch er bei anderen Vereinen auf sich aufmerksam machte. Robin Heußer trug 89 Mal das Ulmer Trikot, erzielte sieben Tore und bereitete 18 Treffer vor. Dem zweimaligen wfv-Pokalsieger liegen etliche Angebote aus höheren Ligen vor.
Wie bereits bekannt wird Lukas Kiefer zu den Stuttgarter Kickers wechseln. In den vergangenen beiden Spielzeiten spielte Kiefer 38 Mal für den SSV, dabei gelangen ihm drei Tore. Nun zieht es den gebürtigen Böblinger zurück in seine Heimat. 
Ebenfalls wird Niclas Heimann nach zwei Jahren an der Donau zur neuen Saison eine andere Herausforderung annehmen. Der Torhüter kam vom SV Rödinghausen zu den Spatzen und stand 52 Mal im Ulmer Tor, dabei blieb er 24 Mal ohne Gegentreffer.
Milan Petrovic wechselte vor drei Jahren vom VfB Stuttgart in die U19 des SSV, war dort Kapitän und schaffte den Sprung zu den Profis. In seinem ersten Jahr war er immer zur Stelle wenn er gebraucht wurde und bestritt 18 Partien. Dabei erzielte er einen Treffer und bereitet zwei weitere vor.Zur neuen Saison wird er sich der TSG Hoffenheim anschließen.
Auch Levin Kundruweit rückte im letzten Sommer von der U19 zu den Profis auf und zeigte eine gute Entwicklung. In zehn Partien erzielte der 20-jährige einen Treffer und wir nun in einem anderen Verein die Herausforderung annehmen.
Der SSV Ulm 1846 Fussball wird die Option zur Vertragsverlängerung bei Aiden Mesias nicht in Anspruch nehmen. Der 22-jährige Englänger schloss sich im Winter den Spatzen an, hatte aber seither mit Verletzungen zu kämpfen, sodass er zu einem Pflichtspieleinsatz kam.
"Ich möchte mich im Namen des Vereins bei allen Spielern herzlich für ihren Einsatz für den SSV Ulm 1846 Fussball bedanken. Im Fussball ist es so, dass sich die Wege aus unterschiedlichen Gründen manchmal trennen. Alle sechs Spieler sind tolle Charaktere, die großen Anteil an unserer hervorragenden Saison haben, wir wünschen ihnen für die Zukunft alles erdenklich Gute!“, sagte SSV-Geschäftsführer Markus Thiele über die Spieler, die den SSV verlassen. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Dez 05

Messerangriff auf Schulweg: 14-jähriges Mädchen erliegt schweren Verletzungen
Eine 14-Jährige, die am Montagmorgen in Illerkirchberg von einem Mann unvermittelt und brutal angegriffen...weiterlesen


Dez 05

Tödliche Messerattacke in Oberkirchberg: Polizei nimmt 27-jährigen Mann fest
Nach einem Messerangriff auf zwei Schülerinnen am Montag im Illerkirchberger Ortsteil Oberkirchberg ist...weiterlesen


Dez 05

Nach Messerangriff in Oberkirchberg: Stadt Ulm sagt Beratungen in Ortsteilen über Unterbringung Geflüchteter ab
Nach der tödlichen Messerattacke auf zwei Mädchen am Montagmorgen in Oberkirchberg sagt die Stadt die...weiterlesen


Nov 26

Wieder schwerer Alkoholunfall in der Nacht
Nicht einmal vier Wochen nach dem tödlichen Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Neu-Ulm und Senden...weiterlesen


Dez 05

Brutaler Angriff: Mann verletzt Mädchen auf Schulweg schwer - SEK vor Ort
Zwei Jugendliche im Alter von 13 und 14 Jahren sind am Montagmorgen von einem Mann im Illerkirchberger...weiterlesen


Dez 06

Verdächtiger schweigt nach Bluttat - Innenminister Strobl und türkischer Botschafter am Tatort in Oberkirchberg
Nach der schrecklichen Bluttat in Oberkircbberg befindet sich der mutmaßliche Täter in einer Klinik. Der...weiterlesen


Nov 29

Frau pinkelt an Synagoge in Ulm
Am Montag pinkelte eine Frau in den Eingangsbereich der Ulmer Synagoge. Und das am helllichten Tag. weiterlesen


Dez 05

Flüchtender 26-Jähriger verursacht mehrere Unfälle - Polizist schießt auf Auto
Eine folgenschwere Unfallserie in Ulm hat ein flüchtender Autofahrer am Sonntag  in Ulm verursacht. Ein...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben