ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 18.01.2022 13:03

18. Januar 2022 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Das Sportjahr 2022 in Deutschland – Die wichtigsten Sport-Events im Januar


 Sportfans können sich im Jahr 2022 auf viele wichtige und unterhaltsame Veranstaltungen freuen. Es werden einige große Events stattfinden, auf die viele schon lange gespannt warten, schließlich konnten in den letzten Monaten nicht alle Turniere und Wettkämpfe wie geplant durchgeführt werden.

 Vor allem der Fußball war davon betroffen: Da der Sommer in Katar zu heiß war, musste die WM auf die Wintermonate verschoben werden. Bevor das Großereignis Ende des Jahres beginnt, stehen bereits im Januar einige sportliche Besonderheiten in den Startlöchern, die man keinesfalls verpassen sollte.

Biathlon Weltcup: jedes Jahr ein Highlight

Für viele wurde das Verfolgen des Weltcups zu einer Art Tradition. Da sich das Turnier über mehrere Monate erstreckt, erklang der Startschuss bereits im November 2021 in Schweden. Die Wettkämpfe finden insgesamt in neun verschiedenen Ländern statt, bei einem davon handelt es sich um Deutschland. Hierzulande gibt es insgesamt zwei Austragungsorte: Die Athleten treten ab dem 7. Januar erstmals in Oberhof, Thüringen, gegeneinander an. Ab dem 12. Januar findet der erste Sprintwettkampf der Frauen in Ruhpolding statt.
Der Biathlon Weltcup zieht im Anschluss nach Italien und danach sogar nach China weiter. Neben den Veranstaltungen, die sich in Deutschland ereignen, gelten die Wettkämpfe im Rahmen der Olympischen Winterspiele in China als weiteres Highlight. Abschließend finden die letzten Termine des Weltcups wieder in Schweden statt.

Handball-EM: ein erneuter Versuch

Die Handball-WM endete für die deutsche Mannschaft im Jahr 2021 ernüchternd: Das Team bildete auf Platz 12 das Schlusslicht und erzielte die schlechteste Platzierung in der Geschichte. Diverse Medien schlussfolgerten, das schlechte Ergebnis hänge mit der großen Belastung der Spieler und dem Zeitpunkt des Turniers zusammen. Mittlerweile ist ein Jahr vergangen und die Mannschaft bekommt noch einmal die Möglichkeit, sich zu behaupten und die Leistung des vergangenen Jahres hinter sich zu lassen.
Die Handball-EM für Männer läuft seit einigen Tagen und findet bis zum Ende des Monats in Ungarn und in der Slowakei statt. Der Teamkader besteht sowohl aus neuen als auch aus alten Spielern. Fans erwarten Großes von der Mannschaft und hoffen, dass sich die Deutschen für die vier Hauptrundenspiele oder sogar für das Finale qualifizieren. Noch ist alles offen.

Weltfußballer-Wahl: die etwas andere Sportveranstaltung

Bei der Weltfußballer-Wahl handelt es sich zwar um kein tatsächliches Turnier im Sport, dennoch ist die Veranstaltung vor allem für Fußballfans ein echtes Muss. Bei der Wahl, die jedes Jahr aufs Neue stattfindet, geht es im Januar 2022 um die vergangene Saison. Es werden unterschiedliche Awards verliehen: der Fair-Play- und Fan-Award sowie der Puskás-Award für das Tor des Jahres. Zahlreiche deutsche Spieler wurden nominiert und haben somit die Chance, sich bei der Wahl einen Preis zu sichern. Aufgrund der aktuellen Situation findet das Event nicht vor Zuschauern statt, sondern wird live übertragen. Die Wahl stellt nur einen kleinen Trost dar, um die Wartezeit bis zur WM in Katar leichter überbrücken zu können. Robert Lewandovski wurde zum Weltfußballer des Jahres gekürt.
2024 soll dann bereits die Fußball-EM stattfinden. Anders als zur Weltmeisterschaft wird ein Teil der EM in Deutschland veranstaltet. Neben München oder Stuttgart hat auch eine Stadt wie Ulm die Chance, als EM-Quartier für eine Gastmannschaft zu agieren. Je mehr Städte sich eine Rolle wie diese sichern können, desto mehr gewinnt Deutschland bei der EM an Bedeutung – ein wichtiges Zeichen nach einer Zeit, in der viele Spiele abgesagt oder nur von Weitem mitverfolgt werden konnten. Eine Stadt wie Ulm geht mit gutem Beispiel voran.

Ski-Alpin-Weltcup: Wer macht das Rennen?

Ähnlich wie beim Biathlon handelt es sich auch beim Ski Alpin um einen Wettkampf, der sich über mehrere Monate hinweg ereignet. Es gibt zwei Rennen, die gegen Ende des Monats in Deutschland stattfinden, nämlich die Disziplinen „Abfahrt“ und „Super-G“ der Damen in Garmisch-Partenkirchen. Die Slalom-Fahrten der Herren beginnen in Deutschland erst im Februar. Auch dieses Turnier gilt als Teil der Olympischen Spiele und endet im Anschluss daran im März 2022. Auch beim Ski Alpin kann man die Veranstaltungen in diesem Jahr wieder als Zuschauer vor Ort besuchen. Wer nicht zu den Events anreisen möchte, kann alternativ an Online- Sportwetten teilnehmen. Da die Wetten mittlerweile für eine Vielzahl von Sportarten verfügbar sind, werden sie von vielen als Alternative angesehen, um auf eine andere Art und Weise zum Turnier beizutragen.
Vor Ort oder online – es bleibt in jedem Fall spannend. Bei der ständig wachsenden Zahl von Anbietern sollte man sich jedoch informieren, wo es das passende Wettangebot mit guten Quoten gibt.

Weitere Events im Laufe des Jahres

Die genannten Veranstaltungen im Januar waren lediglich ein Vorgeschmack auf das, was in den Folgemonaten noch kommen soll.
Das laufende Jahr hält im Sport einiges bereit. Die Fußball-WM, die viele freudig erwarten, wurde bereits eingangs erwähnt; mit den Olympischen Spielen im Februar 2022 findet eine weitere Großveranstaltung statt, die mit Sicherheit für Aufsehen sorgen wird. Vom Radsport über Tennis bis zum Volleyball: Im Jahr 2022 ist garantiert für jeden etwas dabei.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Dez 08

25-jähriger Eritreer aus Oberkirchberg wirft sich in Senden vor Zug
Im Bahnhof in Senden ist am Mittwoch ein 25-Jähriger von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden....weiterlesen


Dez 05

Messerangriff auf Schulweg: 14-jähriges Mädchen erliegt schweren Verletzungen
Eine 14-Jährige, die am Montagmorgen in Illerkirchberg von einem Mann unvermittelt und brutal angegriffen...weiterlesen


Dez 05

Tödliche Messerattacke in Oberkirchberg: Polizei nimmt 27-jährigen Mann fest
Nach einem Messerangriff auf zwei Schülerinnen am Montag im Illerkirchberger Ortsteil Oberkirchberg ist...weiterlesen


Dez 05

Nach Messerangriff in Oberkirchberg: Stadt Ulm sagt Beratungen in Ortsteilen über Unterbringung Geflüchteter ab
Nach der tödlichen Messerattacke auf zwei Mädchen am Montagmorgen in Oberkirchberg sagt die Stadt die...weiterlesen


Nov 26

Wieder schwerer Alkoholunfall in der Nacht
Nicht einmal vier Wochen nach dem tödlichen Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Neu-Ulm und Senden...weiterlesen


Dez 05

Brutaler Angriff: Mann verletzt Mädchen auf Schulweg schwer - SEK vor Ort
Zwei Jugendliche im Alter von 13 und 14 Jahren sind am Montagmorgen von einem Mann im Illerkirchberger...weiterlesen


Dez 07

Mini-Demo von "patriotischen Aktivsten"" vor Rathaus der Gemeinde Illerkirchberg
Eine Demonstration von - so bezeichneten sich die Teilnehmer - "patriotischen Aktivisten" hat am Mittwoch...weiterlesen


Dez 06

Verdächtiger schweigt nach Bluttat - Innenminister Strobl und türkischer Botschafter am Tatort in Oberkirchberg
Nach der schrecklichen Bluttat in Oberkircbberg befindet sich der mutmaßliche Täter in einer Klinik. Der...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben