ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 06.12.2021 11:33

6. Dezember 2021 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

The Länd of Confusion: 2G plus-Regel zwei Mal geändert - Ins Restaurant doch ohne Test für Zweifach-Geimpfte


 schließen


Foto in Originalgröße



Keine Regel ohne Ausnahme: Nachdem in den Ministerien in Stuttgart die 2G Plus Regel für die Geimpfte, die am Freitag verkündet wurde und am Samstag in Kraft getreten war und für Gebossterte "verfeinert" wurde, gibt es seit Sonntag  jetzt auch Erleichterungen für 2-fach Geimpfte, was vor allem den Gastrobetrieben auch in Ulm hilft. Am Sontagnachmittag wurde dies offziell bestätigt. Damit wurde die neue Corona-Verordnung des Landes zwischen Freitag und Sonntag zwei Mal in wichtigen Punkten geändert und mit dem Chaos in der Gastronmiebranche ein Millionen Umsatzverlust verursacht. Das muss man auch können . . . 

Für den Besuch der Restaurants und Cafes im Land gilt seit Samstag die 2G Plus-Regel. Demnach benötigen Genesene und Geimpfte zusätzlich einen Test, um Essen zu gehen oder schnell mal eine Cafe zu trinken. Eine Regel, die einer  wirtschaftlichen Katastropfe für die Gastrobranche gleichkommt. Aber  .  . . 

(Fast) Keine Testpflicht für Geimpfte und Genesene

Das baden-württembergische Gesundheistministerium hat nun am Sonntag noch einmal Änderungen beschlossen und verkündet.
Demnach benötigen Geimpfte keinen Schnelltest benötigen, wenn die zweite Impfung nicht länger als sechs Monate zurückliegt.
Für Genesene entfällt die Testpflicht in Restaurants, wenn die Genesung nicht länger als sechs Monate zurückliegt.
Diesen zeitlichen Status sollen die Mitarbeiter in der Gatronomie ebenfalls von den Gästen abfragen. 
Geboosterte Gäste, also Gäste mit drei Impfungen, sind von all diesen Regeln sowieso ausgenommen. Es bleibt also weitgehend so wie es vor dem Freitag und vor der neuen Corona-Verordnung war.
Für die Wirtinnen und Wirte im Land kamen diese Änderungen zu spät. Die Lokale blieben wegen der angekündigten Testpflicht weitgehend leer, obwohl auch angekündigt worden war, dass eine Missachtung der Testpflicht an diesem Wochenende aufgrund der Kürze der Zeit nicht kontrolliert oder bestraft werde.  



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Mai 08

Platzverweis für Ex-Stadtrat bei erneutem "Spaziergang" von Demonstranten durch Ulmer Innenstadt
Etwas mehr als 200 angeblich spontan spazierende Demonstranten sind auch an diesem Freitag - begleitet von...weiterlesen


Mai 14

"Ich fühle mich bedroht!" - "Spaziergänger" brüllen Parolen vor Haus von Ulmer Ex-Stadtrat Peter Langer
Am Freitagabend hat - wie seit fünf Monaten - eine nicht angemeldete Demonstration von Kritikern der...weiterlesen


Mai 13

Mutter schlägt zweijährigen Sohn
Dank aufmerksamer Zeugen ist eine 40-jährige Frau am Donnerstag in Ulm ermittelt worden. Die 40-Jährige...weiterlesen


Mai 09

Schlägerei mit 40 Beteiligten am Hauptbahnhof Ulm
Am vergangenen Samstag ist es am Ulmer Hauptbahnhof zu einer Schlägerei zwischen circa 40 Personen...weiterlesen


Mai 03

Wie landet ein Neu-Ulmer Wirt als Stuntman beim Film?
Im Kinofilm „Wolke unterm Dach“, der gerade in den Kinos angelaufen ist, spielt der Neu-Ulmer...weiterlesen


Mai 06

Organisierter Drogenring gesprengt: Acht Tatverdächtige in Haft, 44 Durchsuchungen, 37 Kilo Rauschgift beschlagnahmt
Seit November 2021 führt die Staatsanwaltschaft Kempten in enger Zusammenarbeit mit der KPI Kempten ein...weiterlesen


Mai 09

Heimwerker bohrt Gasleitung an
Gasgeruch ließ am Montagvormittag die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Neu-Ulmer Innenstadt...weiterlesen


Mai 13

Ulmer Polizeipräsident hält Platzverweis für Ex-Stadtrat bei Querdenker-Demo für gerechtfertigt
"Es bestand kein Anlass, Platzverweise gegen Versammlungsteilnehmende auszusprechen". Das teilte der Ulmer...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben