ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 03.10.2021 11:44

3. Oktober 2021 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

14-Jähriger schlägt Polizisten mehrfach ins Gesicht


Völlig daneben benommen hat sich ein 14-Jähriger am Samstagabend in der Ulmer Fußgängerzone

Gegen 22 Uhr bemerkte eine Streife des Polizeireviers Ulm-Mitte, dass eine Gruppe Jugendlicher in der Ulmer Hirschstraße herumgröhlten. Aus der Gruppe heraus wurde immer wieder ein Ball gegen die großflächige Schaufensterscheibe eines Einzelhändlers geschossen. Um dem Einhalt zu gebieten, erteilten die Beamten der Gruppe einen Platzverweis - die Beteiligten sollten ihren Heimweg antreten. Ein 14jähriger war damit gar nicht einverstanden. Da eine Diskussion mit ihm zwecklos war, nahm die Streife den Jugendlichen kurzerhand in Gewahrsam. Er sollte beim Polizeirevier Ulm-Mitte seinen Eltern übergeben werden. Statt einzusehen, dass es jetzt an der Zeit ist, den Anordnungen der Beamten Folge zu leisten, schubste er plötzlich einen Polizisten weg. Dem nicht genug schlug er den 41jähren Ordnungshüter mehrfach mit der Faust ins Gesicht. Das Ganze garnierte der Jugendliche mit zahlreichen Beleidigungen. Er musste von der Streife zu Boden gebracht und mit Handschließen gefesselt werden. Erst so war sein Transport zur Dienststelle möglich. Der Junge konnte das Polizeirevier erst in Begleitung seines Vaters wieder verlassen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen des tätlichen Angriffs und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. Der Beamte wurde durch die Faustschläge leicht verletzt. Das ganze Geschehen wurde durch die Polizisten mit ihrer Bodycam gefilmt. Die Aufnahmen dienen in dem Strafverfahren als Beweismittel.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Nov 26

SPD: Untragbaren Händler von Ulmer Weihnachtsmarkt verweisen
Es sei nicht hinnehmbar, dass sich einer der Händler auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt in der Öffentlichkeit...weiterlesen


Nov 29

Pkw schleudert gegen Linienbus: 19-jährige Autofahrerin kommt bei Unfall ums Leben
Zu einem Zusammenstoß zwischen einen Auto und einem Linienbus ist es am Montagmorgen gekommen. Bei dem...weiterlesen


Nov 16

Massive Verletzungen: 16-Jährige tot aufgefunden - Zwei Tatverdächtige in Haft
 Am Montagvormmittag teilten die Eltern einer 16-jährigen Jugendlichen bei der Polizeiinspektion...weiterlesen


Nov 18

Gefälschter PCR-Testnachweis fliegt auf
Am Mittwoch wollte ein Mann mit einem falschen PCR-Test an Vereinsaktivitäten teilnehmen. Das...weiterlesen


Nov 18

Männer sprechen Kinder an
Zwei Kinder sind am Mittwoch in Ulm und in Riedlingen von unbekannten Männern angesprochen worden. Die...weiterlesen


Nov 28

Auto überschlägt sich auf Autobahn: Unfallbeteiligte Corona-positiv
Zwei kaputte Autos, eine Leichtverletzte und eine erhöhte Infektionsgefahr waren die Folgen eines...weiterlesen


Nov 16

Messerstiche im Gesicht und Oberkörper: 16-Jährige stirbt an massiver äußerer Gewalteinwirkung
Im Zusammenhang mit dem schrecklichen, brutalen Tod einer 16-Jährigen in Memmingen sind die beiden...weiterlesen


Nov 18

Mehr Platz und Service: Impf-Teams ziehen in freies Ladenlokal im Blautal-Center in Ulm
Um die große Nachfrage nach Impfungen im Ulmer Blautal-Center besser befriedigen zu können, ist das...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben