ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 05.07.2021 11:04

5. Juli 2021 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Die großen Möglichkeiten durch 3D Druck


Dank innovativer 3D Drucktechnologie ist es möglich verschiedenste Bauteile, präziseste Modelle, Unikate, Prototypen und eigene Ideen voll automatisiert im B2B und B2C Bereich herzustellen.

Besonders bei kleineren Serien und Baureihen, oder für den Privatgebrauch, erfreut sich das 3D Druckverfahren zunehmender Beliebtheit. In kürzester Zeit lassen sich für die verschiedensten Anwendungsbereiche zuverlässig hoch qualitative Bauteile fertigen. Im Hinblick auf individuelle Kundenwünsche, werden vollumfängliche Leistungen von der Gestaltung, über Material, bis hin zur Fertigung angeboten. Demnach ist der 3D Druckservice nicht Werkzeuggebunden und eine Sofortleistung.

Anwendungsgebiete und Möglichkeiten

Die Anwendungsgebiete sind vielfältig und liefern in den verschiedensten Bereichen zuverlässige Ergebnisse. Gefertigte Bauteile werden im Gesundheitswesen, Maschinenbau, Hausbau oder Automobilindustrie, der Zahnmedizin, bei Privatkunden und in der Forschung eingesetzt. Die Möglichkeiten sind so vielfältig, und fast grenzenlos, wie deren Anwendungsgebiete selbst. Mit dem 3D Druckverfahren sind bautechnische Modelle, Werkstücke, Kleinteile, Repliken zur Restaurierung, Schablonen, Formen für Gussverfahren, zahnmedizinischer Ersatz, und sogar Schmuck möglich.

Welche Verfahren und Materialien sind möglich?

Die üblichen Verfahren für den 3D Druckservice sind:
• FDM – Fused Deposition Modeling – Empfehlenswert bei technischen Bauteilen.
• Polyjet – Geeignet für Dichtungen, Dämpfer und alle Auflagen.
• SLS – Selektives Lasersintern – Gehört zu den pulverbasierten additiven Verfahren und daher gibt es keine Einschränkungen der zu fertigenden Geometrie. Materialien Die Materialien, die im 3D Druckverfahren zum Einsatz kommen, werden an das Verfahren, Einsatzgebiet und Kundenwunsch individuell angepasst.
Die gängigen Materialien sind:
• PLA ( Polylactide) : Polylactide ist ein Kunststoff, der zu den umweltfreundlichsten Kunststoffen gehört, der derzeit auf dem Markt verfügbar ist. Gewöhnlich wird er aus Maisstärke gewonnen.
• ABS ( Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymer) Der ABS zeichnet sich durch seine kratzfeste Beschaffenheit aus, und ist besonders stabil. Das Material ist gleichermaßen für den Außen & Innenbereich geeignet.
• PETG ( Polyethylenterephthalat ): Der PETG Kunststoff ist eine Mischung aus PLA &ABS. Er gilt als einer beliebtesten, da er für alle Lebensbereiche geeignet ist, und zudem UV beständig ist.
• TPU ( Thermoplastisches Polyurethan): Das TPU Material ist einer der flexibelsten Stoffe und wird häufig für Dichtungen und Einsätze verwendet. Er zeichnet sich dadurch aus, dass er nicht spröde wird.

Ablauf 3D Druckservice

Der Ablauf des 3D Druckservice ist einfach:
1. Das zu fertigende 3D Modell wird im erforderlichen STL Dateiformat hochgeladen.
2. Es wird nach individuellem Kundenwunsch Material und Farbe ausgewählt.
3. Die Fülldichte und Auflösung gewählt.
4. Stückzahl angegeben und bestellt.
5. Fertig



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sep 08

57 Jahre alte Frau in Bellenberg getötet - 35-jähriger Mann stellt sich der Polizei
Am Dienstag kam es in Bellenberg zu einem Tötungsdelikt. Ein tatverdächtiger 35-jähriger Mann, der eine...weiterlesen


Sep 11

26-Jähriger niedergeschlagen und beraubt
Am Samstagmorgen, gegen 02.30 Uhr, waren zwei Männer auf der Heimreise. Sie standen an der Haltestelle in...weiterlesen


Sep 16

Gefälschte Rechnungen: Ermittlungsverfahren gegen Mitarbeiter der Stadt Neu-Ulm
Im Zeitraum Mai bis Juli 2021 hatte ein 36-jähriger Mitarbeiter der Stadt Neu-Ulm mehrere gefälschte...weiterlesen


Sep 11

Stadt Ulm plant weitere drei Fußgängerzonen in der Innenstadt
Der Fachbereichsausschuss Stadtentwicklung, Bau und Umwelt des Ulmer Gemeinderats hat Ende Juni einen...weiterlesen


Sep 07

Radler stirbt auf Tour
 Während einer Radtour ist am Dienstag bei Berghülen ein Mann verstorben.  weiterlesen


Sep 11

Mann schwer verletzt: Blutspur führt zum Fischerplätzle
Am Samstagmorgen, gegen 2 Uhr, wurden Polizisten zu einem verletzen Mann beim Metzgerturm in Ulm an der...weiterlesen


Sep 13

Blaubeurer Tor ohne Blaubeurer Ring?
 Für viele Autofahrer*innen wohl eine angenehme Vorstellung. Und genau dazu könnte es in einigen Jahren...weiterlesen


Sep 14

Annalena Baerbock wirbt vor 2000 Zuschauern in Ulm für grüne Politik
Die grüne Spitzenkandidatin Annalena Bearbock sprach am Dientsagmittag in Ulm auf dem Münsterplatz....weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben