ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 18.05.2021 10:57

18. Mai 2021 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Erster Neuzugang für die Devils: Matteo Miller verstärkt das Team


Mit dem 20-jährigen Matteo Miller steht der erste Neuzugang für die Saison 2021/2022 bei den Devils fest.

Der in Ravensburg geborene Stürmer Matteo Miller durchlief den Nachwuchs des EVR, für den er seit dem 6. Lebensjahr auf dem Eis stand. In der Saison 2017/18 absolvierte der 183cm große Stürmer seine ersten Spiele im Seniorenbereich mit Förderlizenz für die Lindau Islanders, bevor er 2020/21 komplett zum Oberligisten wechselte. Derzeit absolviert Matteo eine Ausbildung zum Physiotherapeuten.

Trainer Robert Linke: „Mit Matteo konnten wir einen talentierten jungen Spieler für die Devils gewinnen, der die letzten 3 Jahre bereits Oberliga-Luft schnuppern durfte. Durch sein ausgeprägtes Spielverständnis und seine Übersicht ist er vielseitig einsetzbar. Wenn er weiter hart arbeitet, bin ich überzeugt, dass wir sehr viel Freude an seiner Entwicklung haben werden.“

 Nach den Verlängerungen mit Maximilian Güßbacher, Martin Niemz, Felix Anwander, Benedikt Stempfel und Dominik Synek ist Matteo Miller die erste Neuverpflichtung der Devils für die Bayernliga Saison 2021/22.

 Q: Lieber Matteo, in der vergangenen Saison konntest Du in der Oberliga „normal“ durchspielen. Aber ganz im Ernst, wie war es für Dich, komplett vor leeren Rängen zu spielen?

A: An erster Stelle war ich natürlich sehr froh, dass die Saison der Oberliga, trotz der Umstände, zu Ende gespielt werden konnte. Ohne die Fans fehlt jedoch auf jeden Fall etwas. Ich habe schon ein paar Videos von den Devils-Fans gesehen und auf die möchte ich in der nächsten Saison auf keinen Fall verzichten müssen.

Q: Blicken wir auf die kommende Saison – was sind deine Erwartungen?

A: Das wichtigste für mich ist, dass ich ganz viel Spaß am Sport habe. Dies hat mir leider in der letzten Saison an manchen Stellen gefehlt. Außerdem möchte ich viel Spielpraxis sammeln und natürlich der Mannschaft dabei helfen, Spiele zu gewinnen.

Q: Mit welcher Rückennummer wirst Du bei den Devils auflaufen und hat Sie eine spezielle Bedeutung für Dich?

A: Ich habe in der Vergangenheit viele Jahre die #11 getragen. Da die #11 aber bereits an Felix Anwander vergeben ist, werde ich in der kommenden Saison mit der #22 auflaufen. Traurig darüber, dass die #11 vergeben ist, bin ich aber nicht, da eine neue Nummer für mich auch für einen Neuanfang steht. Für die 22 habe ich mich entschieden, weil mir die Nummer gefällt und weil sie das Doppelte von 11 ist.

Q: Was wünschst Du Dir sportlich für die kommende Saison?

A: Mein größter Wunsch ist der Erfolg der Mannschaft. Ich möchte gerne mit den Favoriten der Bayernliga und den Oberligisten in den Playoffs spielen.

Q: Laut Trainer Robert Linke bist Du sowohl im Sturm als auch in der Verteidigung einsetzbar. Wo siehst Du Dich?

A: Ich durfte in meiner Karriere auch das ein oder andere Spiel in der Verteidigung spielen, sehe mich allerdings doch eher im Sturm. Wenn ich der Mannschaft aber als Verteidiger weiterhelfen kann, werde ich das natürlich auch gerne machen.

Q: Was weißt Du denn schon von Deiner neuen Heimat?

A: Unbekannt ist mir meine neue Heimat nicht, da ich schon öfter dort war. In der Eissporthalle durfte ich sogar auch schon ein Nachwuchsspiel bestreiten. Mir gefällt die Stadt sehr gut und alles in allem kann ich auf jeden Fall sagen, dass ich mich riesig auf meine Zeit in Ulm freue.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sep 08

57 Jahre alte Frau in Bellenberg getötet - 35-jähriger Mann stellt sich der Polizei
Am Dienstag kam es in Bellenberg zu einem Tötungsdelikt. Ein tatverdächtiger 35-jähriger Mann, der eine...weiterlesen


Sep 11

26-Jähriger niedergeschlagen und beraubt
Am Samstagmorgen, gegen 02.30 Uhr, waren zwei Männer auf der Heimreise. Sie standen an der Haltestelle in...weiterlesen


Sep 16

Gefälschte Rechnungen: Ermittlungsverfahren gegen Mitarbeiter der Stadt Neu-Ulm
Im Zeitraum Mai bis Juli 2021 hatte ein 36-jähriger Mitarbeiter der Stadt Neu-Ulm mehrere gefälschte...weiterlesen


Sep 11

Stadt Ulm plant weitere drei Fußgängerzonen in der Innenstadt
Der Fachbereichsausschuss Stadtentwicklung, Bau und Umwelt des Ulmer Gemeinderats hat Ende Juni einen...weiterlesen


Sep 07

Radler stirbt auf Tour
 Während einer Radtour ist am Dienstag bei Berghülen ein Mann verstorben.  weiterlesen


Sep 11

Mann schwer verletzt: Blutspur führt zum Fischerplätzle
Am Samstagmorgen, gegen 2 Uhr, wurden Polizisten zu einem verletzen Mann beim Metzgerturm in Ulm an der...weiterlesen


Sep 13

Blaubeurer Tor ohne Blaubeurer Ring?
 Für viele Autofahrer*innen wohl eine angenehme Vorstellung. Und genau dazu könnte es in einigen Jahren...weiterlesen


Sep 14

Annalena Baerbock wirbt vor 2000 Zuschauern in Ulm für grüne Politik
Die grüne Spitzenkandidatin Annalena Bearbock sprach am Dientsagmittag in Ulm auf dem Münsterplatz....weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben