ulm-news.de

Tentschert quer
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 16.04.2021 15:14

16. April 2021 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Caizcoin neu auf dem wachsenden Markt der Kryptowährungen


Kryptowährungen verändern die Zukunft und gewinnen eine immer größere Bedeutung als Anlage- oder auch Zahlungsinstrument. Neben den Diskussionen um die Einführung des digitalen Euro, kommen zu den bereits über 8.000 verschiedenen Kryptowährungen mit einer Gesamtmarktkapitalisierung von zwei Milliarden Dollar immer mehr dazu, welche sich zunehmend nicht nur als Vermögenswerte eignen, sondern in Zukunft auch als Ergänzung zum Euro und Co. für das Bezahlen von Dienstleistungen oder Gütern in Betracht kommen. 

Die Krypto-Welt ändert sich rasant, hat sich jüngst auch ein neues Unternehmen auf diesem Markt platziert und schafft mit der digitalen Währung, dem Caizcoin, ein Finanzprodukt, welches es vorher so nicht gab. Die Vision der Gründer ist, finanzielle Freiheit für jedermann zu erschaffen, und zwar auch für die Angehörigen des Islam. Wie die wenigsten möglicherweise wissen, haben Muslime bis dato keinen Zugang zu dem Markt der Kryptowährungen gehabt, da Spekulation und die Gefahr vor Manipulation und Betrug nicht mit den Werten der Religion übereinstimmen und von dem islamischen Finanzgesetzt nicht als legitim angesehen werden. Caizcoin revolutioniert dieses Konzept nun und hat eine Währung geschaffen, die sowohl die islamischen Prinzipien als auch die Anforderungen der modernen Welt miteinander vereint.
Anerkannt von den islamischen Gelehrten erhielt Caizcoin schließlich das Fatwa Zertifikat, welches erklärt, dass die von den Gründern zusätzlich entwickelte, eigene Blockchain, die Caizchain mit dem Islam kompatibel ist. Die Caizchain bildet zusammen mit dem Caiz-Token das Herz des gesamten Ökosystems und schafft somit eine Dezentralität, die für Anleger und Investoren vor allem eines bedeutet: die Sicherheit persönlicher und finanzieller Daten vor den Augen, der Verwaltung und dem Eingriff Dritter.
Das führt zu einer vollständigen Autonomie für Anleger und schafft zudem Barrierefreiheit bei Überweisungen, da niemand die Transaktion validieren muss. Daneben wird dank Zwei-Faktor-Authentifizierung und dem Caizcoin KYC eine noch höhere Sicherheit gewährleistet, denn jeder Teilnehmer des Netzwerkes wird validiert, um vor Betrug vor Kryptowährungen zu schützen. Nur der Eigentümer selbst hat Zugriff auf seine Vermögenswerte und kann diese schließlich auch in einer eigenen Wallet aufbewahren. Ein Pluspunkt: Es gibt bei Caizcoin keine Begrenzung dafür, wie lange und in welcher Höhe die digitalen Währungen in dieser Wallet aufbewahrt werden können. Zusätzlich sind Transaktionen international oder auch Abhebungen jederzeit möglich, was das Produkt sehr flexibel, kosteneffizient sowie global für jeden verfügbar und interessant macht.
Eine der wichtigsten Kriterien innerhalb des islamischen Finanzwesens ist schließlich, dass keine Zinsen oder Gebühren erhoben werden dürfen, weshalb diese bis zu einem bestimmten Limit bei Caizcoin wegfallen. Via API kann Caizcoin auch in Zukunft bei Anwendungen von Drittanbietern eingebaut werden, was diese Währung schließlich ebenfalls für Banken und deren Kunden interessant machen könnte.
Die Gründer wollen in der Zukunft mit digitalen Banken Partnerschaften eingehen, um auch in diesem Bereich eine Lösung für ihre Nutzer bereitzustellen. All diese Attribute lassen schließlich eine transparente und zugleich sichere Kryptowährung entstehen, welches schon jetzt eines der revolutionärsten und zukunftsorientiertesten Projekte dieses Jahres ist. An der Börse soll der Caizcoin noch in 2021 gelistet werden, sodass sich Anleger auf der ganzen Welt selber vo n den Vorteilen der digitalen Währung überzeugen können.



Ulmer Pressedienst Grüne

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Weitere Topevents

Zur Zeit gibt es keine weiteren Top-Events.

Tentschert quer
Mai 04

Impfzentrum Ulm geht der Impfstoff aus
Schlechte Nachrichten für die Impfwilligen und die Verantwortlichen des Impfzentrums Ulm (IZU): Entgegen...weiterlesen


Apr 28

Tod zweier Kinder: Erstes Ergebnis nach Obduktion
 Nach dem Tod zweier Kinder in Oberstadion gibt es nun erste Ergebnisse der Obduktion.  weiterlesen


Apr 29

Junge Frau aus Ulm vermisst
 Seit Dienstag fehlt die 21-jährige Celine Chantalle Henriot aus Ulm. Zuletzt war die Vermisste am...weiterlesen


Mai 11

27-Jähriger ohne Wohnsitz lädt Handy in Sparkasse auf
Am Sonntag hat ein Mann sein Handy in einer Sparkasse in Senden unerlaubt geladen. Es handelte sich dabei...weiterlesen


Apr 30

Zahl der Neuinfektionen im Landkreis Neu-Ulm weiterhin hoch
Im Landkreis Neu-Ulm ist die 7-Tage-Inzidenz aktuell bei 211,2.  weiterlesen


Mai 05

Inzidenz-Wert im Landkreis Neu-Ulm sinkt
Inzidenz-Wert im Landkreis Neu-Ulm ist am Sinken. Aktuell ist die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Neu-Ulm bei...weiterlesen


Apr 29

Rauch aus dem höchsten Kirchturm der Welt
Auf einer Streifenfahrt bemerkten Mitarbeiter der Ulmer Stadtpolizei am Mittwochabend Rauch am Ulmer...weiterlesen


Mai 07

Jugendlicher wird vermisst
Seit Donnerstagmittag, 6. Mai, wird ein 15-Jähriger aus Kellmünz vermisst.  weiterlesen



Tentschert quer

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben