ulm-news.de

Tentschert quer
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 09.04.2021 10:37

9. April 2021 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Ulmer Gastronom in U-Haft: Zoll ermittelt wegen Schwarzarbeit, Kurzarbeitergeld- und Subventionsbetrugs


Ein Ulmer Gastronom ist am Donnerstag festgenommen worden. Ihm werden unter anderem Subventionsbetrug, Kurzarbeitergeldbetrug, Sozialbeitragshinterziehung und Insolvenzverschleppung vorgeworfen. Der Schaden beträgt insgesamt über 165 000 Euro. Bei dem Betrieb handelt es sich offenbar um ein italienisches Lokal. 

Über 30 Kräfte von Zoll und Polizei haben am Donnerstag in der Ulmer Innenstadt im Rahmen von Ermittlungen gegen einen Ulmer Gastronomen Durchsuchungen von Geschäfts- und Privaträumen durchgeführt sowie zwei Haftbefehle gegen ihn selbst und eine Mitarbeiterin vollzogen. Es bestand Fluchtgefahr sowie Wiederholungs- und Verdunkelungsgefahr, teilt die Zollbehörde mit.  
Die Beschuldigten wurden der zuständigen Haftrichterin beim Ulmer Amtsgericht vorgeführt, die die Haftbefehle in Vollzug setzte. Die beiden Beschuldigten befinden sich nun in Untersuchungshaft. Dem Unternehmer werden u.a. Subventionsbetrug, Kurzarbeitergeldbetrug, Sozialbeitragshinterziehung und Insolvenzverschleppung vorgeworfen. Er soll sich dabei auch eines sogenannten Strohmannes bedient haben, um seine eigene Verantwortlichkeit zu verschleiern. Der finanzielle Schaden hinsichtlich der zu Unrecht bezogenen Corona-Soforthilfe samt Kurzarbeitergeld soll insgesamt rund 115.000 Euro, der Schaden gegenüber den Sozialkassen rund 50.000 Euro betragen. 
Die Ermittlungen der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Ulmer Zolls und der Kriminalpolizei laufen bereits seit mehreren Monaten. Bei den Durchsuchungsmaßnahmen, die gemeinsam durch den Zoll und die Polizei durchgeführt wurden, wurden Geschäftsunterlagen sichergestellt und verschiedene Zeugen vernommen. Die Ermittlungen dauern an.



Ulmer Pressedienst Grüne

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Weitere Topevents

Zur Zeit gibt es keine weiteren Top-Events.

Tentschert quer
Mai 04

Impfzentrum Ulm geht der Impfstoff aus
Schlechte Nachrichten für die Impfwilligen und die Verantwortlichen des Impfzentrums Ulm (IZU): Entgegen...weiterlesen


Apr 28

Tod zweier Kinder: Erstes Ergebnis nach Obduktion
 Nach dem Tod zweier Kinder in Oberstadion gibt es nun erste Ergebnisse der Obduktion.  weiterlesen


Apr 29

Junge Frau aus Ulm vermisst
 Seit Dienstag fehlt die 21-jährige Celine Chantalle Henriot aus Ulm. Zuletzt war die Vermisste am...weiterlesen


Mai 11

27-Jähriger ohne Wohnsitz lädt Handy in Sparkasse auf
Am Sonntag hat ein Mann sein Handy in einer Sparkasse in Senden unerlaubt geladen. Es handelte sich dabei...weiterlesen


Apr 30

Zahl der Neuinfektionen im Landkreis Neu-Ulm weiterhin hoch
Im Landkreis Neu-Ulm ist die 7-Tage-Inzidenz aktuell bei 211,2.  weiterlesen


Mai 05

Inzidenz-Wert im Landkreis Neu-Ulm sinkt
Inzidenz-Wert im Landkreis Neu-Ulm ist am Sinken. Aktuell ist die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Neu-Ulm bei...weiterlesen


Apr 29

Rauch aus dem höchsten Kirchturm der Welt
Auf einer Streifenfahrt bemerkten Mitarbeiter der Ulmer Stadtpolizei am Mittwochabend Rauch am Ulmer...weiterlesen


Mai 07

Jugendlicher wird vermisst
Seit Donnerstagmittag, 6. Mai, wird ein 15-Jähriger aus Kellmünz vermisst.  weiterlesen



Tentschert quer

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben