ulm-news.de

Tentschert quer
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 25.03.2021 10:03

25. März 2021 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Beginn der heißen Phase für die OrangeAcademy


Mit einem Auswärtsspiel startet die OrangeAcademy am Samstag (Tipoff 18 Uhr) gegen die BSW Sixers in die Playoffs: Ein Roundup über Modus, Gegner und Ziele.

Voller Vorfreude blickt das gesamte Team der OrangeAcademy auf die anstehenden Wochen, denn am Samstag (Tipoff 18 Uhr) beginnen für die jungen Ulmer von Head Coach Anton Gavel mit einem Auswärtsspiel bei den BSW Sixers in Sandersdorf-Brehna die Playoffs. „Wir sind alle bereit, fokussiert und hochmotiviert“, sagt Moritz Krimmer: „Das erste Ziel ist die erste Gruppenphase zu überstehen und weiterzukommen.“ In der abgelaufenen Hauptrunde der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Süd belegte die OrangeAcademy mit 13 Siegen und neun Niederlagen den fünften Tabellenplatz. Im neu gestalteten Meisterschaftsrennen spielen die Ulmer Talente daher zweimal in der Fremde – gegen die Sixers und die Iserlohn Kangaroos – und einmal zuhause im OrangeCampus gegen die Dresden Titans. „Jedes einzelne Spiel ist super wichtig. Wir müssen auf alles gefasst sein, da man Fehler schlecht wieder rückgängig machen kann“, so der Power Forward, der mit seinen Teamkollegen in beiden Auswärtsspielen mindestens fünf Stunden Anreise vor sich hat.

Gavel möchte vor allem, dass seine Schützlinge an die starken Defensivleistungen (8,4 Steals, 4,2 Blocks und 36,1 Rebounds pro Partie – Bestwerte in der Süd-Staffel) anknüpfen. „Sandersdorf hat ebenfalls eine sehr gute Verteidigung – eine der besten in der Nord-Staffel. Gegen ein so erfahrenes Team mit jungen Wilden zu Beginn zu spielen, ist eine schwere Aufgabe“, sagt der Coach, dessen Team seit zwei Wochen kein Pflichtspiel bestritten hat. Das Auftaktspiel der jungen Ulmer bei den BSW Sixers wird kostenpflichtig (5€) auf sportdeutschland.tv übertragen. Für Gavel und sein Team gilt: „Jedes Duell ist jetzt ein Do-or-Die-Spiel. Wir müssen auswärts punkten.“

Der Modus:

Corona-bedingt wurde der Play-offs-Modus – die gängige „Best-of-three“-Serie – verändert. In dieser Spielzeit gibt es anfangs vier Gruppen à vier Teams (je zwei Mannschafen aus der ProB Nord und ProB Süd), von denen sich die zwei Bestplatzierten für das Weiterkommen qualifizieren. In Runde zwei werden in zwei Vierergruppen die Halbfinaltickets vergeben. Der jeweils Erst- und Zweitplatzierte spielt nach der zweiten Gruppenphase in einem Hin-und Rückspiel um den Finaleinzug. Im Endspiel spielen die beiden ermittelten ProA-Aufsteiger in Hin- und Rückspiel um die ProB-Meisterschaft. 



Ulmer Pressedienst Grüne

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Weitere Topevents

Zur Zeit gibt es keine weiteren Top-Events.

Tentschert quer
Apr 12

Zu viele Infektionen: Ausgangsbeschränkungen in Ulm ab Mittwoch
7-Tage-Inzidenzwert in Ulm übersteigt seit Tagen 150 je 100 000 Einwohner. Am Sonntag lag der Wert laut...weiterlesen


Apr 04

Trotz Kontaktverbot: Autofahrer ohne Abstand und Masken in Blaubeurer Straße
Trotz Kontaktverbots haben sich in den vergangenen Nächten offenbar viele junge Autofahrer auf den...weiterlesen


Apr 09

Ulmer Gastronom in U-Haft: Zoll ermittelt wegen Schwarzarbeit, Kurzarbeitergeld- und Subventionsbetrugs
Ein Ulmer Gastronom ist am Donnerstag festgenommen worden. Ihm werden unter anderem Subventionsbetrug,...weiterlesen


Apr 11

Ausgangsbeschränkung im Landkreis Neu-Ulm ab Montag
Der Landkreis Neu-Ulm hat am Sonntag, 11. April, den dritten Tag infolge den Inzidenzwert von 100...weiterlesen


Apr 05

Siebenjähriger Bub kommt bei Unfall ums Leben
Am Sonntagabend ereignete sich gegen 20:05 Uhr in der Ulmer Straße in Vöhringen ein Verkehrsunfall mit...weiterlesen


Apr 12

Motorradfahrer stirbt nach Frontalzusammenstoß
Tödlich verletzt hat sich ein 55-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend. weiterlesen


Apr 12

Nächtliche Ausgangsbeschränkungen in Ulm ab Mittwoch
Jetzt ist es offiziell: Das Gesundheitsamt im Landratsamt Alb-Donau-Kreis hat am Montag wegen anhaltend...weiterlesen


Apr 06

Corona-Inzidenzwerte in Ulm und den Landkreisen Alb-Donau und Neu-Ulm wieder unter 100
Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Neu-Ulm ist aktuell bei 85,6. Daher gelten die Regelungen für eine...weiterlesen



Tentschert quer

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben