ulm-news.de

Tentschert quer
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 02.03.2021 15:01

2. März 2021 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Die Linke informiert am Infostand mit großem aufblasbarem Bus


Wenige Tage vor der Landtagswahl macht DIE LINKE mit einer Bus-Tour an vielen Orten in Baden-Württemberg auf die Fehler der aktuellen Verkehrspolitik im Land aufmerksam. Ihre Ideen für eine Mobilität mit Zukunft stellt DIE LINKE in Ulm am 3 März von 11 bis 14 Uhr auf dem Hans-und Sophie-Scholl-Platz in Ulm. 

Dazu erklärt Eva-Maria Glathe-Braun, Stadträtin und Co-Sprecherin DIE LINKE Ulm: „Die kommende Landtagswahl ist eine Entscheidung darüber, ob Baden-Württemberg den Weg zu einer sozial gerechten und ökologisch sinnvollen Mobilität einschlagen wird. Die letzten beiden grün-geführten Landesregierungen haben das nicht getan. Der Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs in Baden-Württemberg stagniert seit Jahren.“
David Rizotto, Landtagskandidat für Ehingen ergänzt „Der Verkehrssektor macht 30 Prozent der klimaschädlichen Emissionen aus und ist der Bereich in Baden-Württemberg, in dem die Emissionen im Vergleich zu 1990 immer weiter ansteigen. Um Menschen zu ermöglichen weniger Auto zu fahren, wollen wir den öffentlichen Nahverkehr ausbauen und für alle zugänglicher machen.
"Wie das geht? Mit Nulltarif und verschiedenen barrierefreien Angeboten für alle! Mehr Rad, mehr Bus, mehr Bahn - und das im guten Takt", so Eva Maria Glathe. "Das ist nicht nur gut fürs Klima, sondern macht auch unsere Orte schöner und lebenswerter.”
„Für DIE LINKE ist klar: Wir setzen uns zusammen mit verschiedenen sozialen Bewegungen weiter für eine Mobilitätswende für Baden-Württemberg ein, die das Klima schützt und alle Menschen mitnimmt“, so fasst Mustafa Süslü, Landtagskandidat für Ulm und Co-Sprecher DIE LINKE Ulm die Forderungen der LINKEN zusammen. Dafür setzt sich DIE LINKE auch vor Ort in Ulm ein, und zwar am 3.März, von 11 bis 14 auf dem Hans-und Sophie-Scholl-Platz in Ulm. 



Ulmer Pressedienst Grüne

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Weitere Topevents

Zur Zeit gibt es keine weiteren Top-Events.

Tentschert quer
Apr 12

Zu viele Infektionen: Ausgangsbeschränkungen in Ulm ab Mittwoch
7-Tage-Inzidenzwert in Ulm übersteigt seit Tagen 150 je 100 000 Einwohner. Am Sonntag lag der Wert laut...weiterlesen


Apr 09

Ulmer Gastronom in U-Haft: Zoll ermittelt wegen Schwarzarbeit, Kurzarbeitergeld- und Subventionsbetrugs
Ein Ulmer Gastronom ist am Donnerstag festgenommen worden. Ihm werden unter anderem Subventionsbetrug,...weiterlesen


Apr 11

Ausgangsbeschränkung im Landkreis Neu-Ulm ab Montag
Der Landkreis Neu-Ulm hat am Sonntag, 11. April, den dritten Tag infolge den Inzidenzwert von 100...weiterlesen


Apr 19

Stadt Ulm und Landkreis Neu-Ulm nah an der Inzidenz von 200
Die Stadt Ulm und Landkreis Neu-Ulm sind nah an der 7-Tage-Inzidenz von 200.  weiterlesen


Apr 12

Motorradfahrer stirbt nach Frontalzusammenstoß
Tödlich verletzt hat sich ein 55-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend. weiterlesen


Apr 15

Rasanter Anstieg der Corona-Infektionen in der Region - Ulm mit Inzidenzwert bei über 200
In der Region steigt die Zahl der Corona-Infektionen rasant an. Ulm ist seit Donnerstag über der Grenze...weiterlesen


Apr 12

Nächtliche Ausgangsbeschränkungen in Ulm ab Mittwoch
Jetzt ist es offiziell: Das Gesundheitsamt im Landratsamt Alb-Donau-Kreis hat am Montag wegen anhaltend...weiterlesen


Apr 11

Hotelzimmer für Party gebucht: 30 Jugendliche feiern mit viel Alkohol und ohne Mundschutz und Abstand
Rund 30 Jugendliche haben in der Nacht zum Sonntag in einem Hotel in Neu-Ulm eine Party gefeiert.  weiterlesen



Tentschert quer

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben