ulm-news.de

Tentschert quer
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 24.02.2021 14:42

24. Februar 2021 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Pflegedirektorin Silvia Cohnen verlässt Uniklinik Ulm auf eigenen Wunsch vorzeitig


 Die Pflegedirektorin des Universitätsklinikums Ulm, Silvia Cohnen, verlässt das Klinikum auf eigenen Wunsch. Bis zur Nachfolgeregelung durch den Aufsichtsrat übernimmt ihre bisherige Stellvertreterin, Jelena Kunecki, die Funktion der Pflegedirektorin.

 Silvia Cohnen hatte die Position seit August 2016 inne. „In ihrer Tätigkeit als Pflegedirektorin hat Frau Cohnen eine wichtige Rolle bei zentralen Themen und Herausforderungen der Ulmer Universitätsmedizin eingenommen. Die Stärkung der Pflege war ihr immer ein besonderes Anliegen, welches wir weiterverfolgen werden. Wir bedanken uns bei ihr für die professionelle und vertrauensvolle Zusammenarbeit und bedauern ihren vorzeitigen Weggang sehr. Für Ihre berufliche und private Zukunft wünschen wir ihr alles Gute“, erklärt Prof. Dr. Udo X. Kaisers, Vorstandsvorsitzender und Leitender Ärztlicher Direktor des Universitätsklinikums Ulm.
Silvia Cohnen hat während ihrer Dienstzeit das Pflegekonzept am Universitätsklinikum Ulm maßgeblich weiterentwickelt. So hat sie unter anderem ein Ausfallkonzept für Pflegekräfte, die sogenannte „Pool“-Lösung, etabliert und sich für die stärkere Einbindung und bessere Betreuung akademischer Pflegekräfte und Führungskräfte in der Pflege eingesetzt. In diesem Zusammenhang wurde etwa die Stabsstelle für Pflegeentwicklung geschaffen und eine Praxisbegleiterin für dual studierende Pflegekräfte benannt. Der Aufsichtsrat des Universitätsklinikum Ulm bedauere die Entscheidung von Silvia Cohnen, das Klinikum vorzeitig zu verlassen; sie habe einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung der Pflege geleistet, heißt es in einer Pressemitteilung der Uniklinik. 



Ulmer Pressedienst Grüne

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Weitere Topevents

Zur Zeit gibt es keine weiteren Top-Events.

Tentschert quer
Apr 12

Zu viele Infektionen: Ausgangsbeschränkungen in Ulm ab Mittwoch
7-Tage-Inzidenzwert in Ulm übersteigt seit Tagen 150 je 100 000 Einwohner. Am Sonntag lag der Wert laut...weiterlesen


Apr 09

Ulmer Gastronom in U-Haft: Zoll ermittelt wegen Schwarzarbeit, Kurzarbeitergeld- und Subventionsbetrugs
Ein Ulmer Gastronom ist am Donnerstag festgenommen worden. Ihm werden unter anderem Subventionsbetrug,...weiterlesen


Apr 11

Ausgangsbeschränkung im Landkreis Neu-Ulm ab Montag
Der Landkreis Neu-Ulm hat am Sonntag, 11. April, den dritten Tag infolge den Inzidenzwert von 100...weiterlesen


Apr 19

Stadt Ulm und Landkreis Neu-Ulm nah an der Inzidenz von 200
Die Stadt Ulm und Landkreis Neu-Ulm sind nah an der 7-Tage-Inzidenz von 200.  weiterlesen


Apr 12

Motorradfahrer stirbt nach Frontalzusammenstoß
Tödlich verletzt hat sich ein 55-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend. weiterlesen


Apr 15

Rasanter Anstieg der Corona-Infektionen in der Region - Ulm mit Inzidenzwert bei über 200
In der Region steigt die Zahl der Corona-Infektionen rasant an. Ulm ist seit Donnerstag über der Grenze...weiterlesen


Apr 12

Nächtliche Ausgangsbeschränkungen in Ulm ab Mittwoch
Jetzt ist es offiziell: Das Gesundheitsamt im Landratsamt Alb-Donau-Kreis hat am Montag wegen anhaltend...weiterlesen


Apr 11

Hotelzimmer für Party gebucht: 30 Jugendliche feiern mit viel Alkohol und ohne Mundschutz und Abstand
Rund 30 Jugendliche haben in der Nacht zum Sonntag in einem Hotel in Neu-Ulm eine Party gefeiert.  weiterlesen



Tentschert quer

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben