ulm-news.de

Tentschert quer
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 15.02.2021 17:49

15. Februar 2021 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Autofahrer bei Unfall auf A 8 tödlich verletzt


Noch ist unklar, warum ein Kleintransporter am Montagmittag auf der Autobahn 8 bei Ulm auf einen Lastzug auffuhr. Der 56-jährige Fahrer des Transporters wurde bei diesem Unfall tödlich verletzt.
Text/Foto: Thomas Heckmann

 

 Gegen 12 Uhr war der Mann auf der A8 in Fahrtrichtung München unterwegs. Zwischen den Ausfahrten Merklingen und Ulm-West geriet er kurz vor dem Parkplatz Kemmental gegen einen auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Sattelzug, der Gasflaschen geladen hatte. Der Kleintransporter prallte gegen die linke hintere Ecke des Sattelaufliegers und riss sich die Beifahrertür heraus, die am Lkw hängen blieb. Auch die Schiebetür dahinter wurde herausgerissen. Der Kleintransporter schleuderte dann nach rechts von der Autobahn auf einen Lärmschutzwall bis hoch zur Oberkante und überschlug sich mindestens siebenmal auf dem Wall. Dabei wurde auch das linke Vorderrad samt Aufhängung herausgerissen. Die Teile wurden in Richtung der Neubau-Bahnstrecke Wendlingen – Ulm geschleudert und blieben dort glücklicherweise an einer Schutzplanke liegen, die nur wenige Meter vor den Bahngleisen installiert ist. Abschließend rutschte das Auto den Lärmschutzwall hinunter und blieb hinter der Leitplanke auf der Seite liegen. Trümmer waren auf rund zweihundert Metern Strecke verteilt. Ersthelfer kümmerten sich sofort um den Fahrer, auch der Notarzt des Ulmer Rettungshubschrauber „Christoph 22“ war schnell vor Ort und versuchte erfolglos das Leben des schwerstverletzten Mannes zu retten. Die Feuerwehr Dornstadt sicherte die Unfallstelle ab und stabilisierte den Unfallwagen gegen Umkippen und weiteres Abrutschen. Die Polizei musste umfangreiche Spuren sichern, daher musste die Autobahn in Richtung München über zwei Stunden voll gesperrt werden, auch in Richtung Stuttgart war sie zweitweise gesperrt. Es bildete sich ein über zehn Kilometer langer Stau. Zum Schutz gegen Gaffer aus der Gegenrichtung brachte die Autobahnmeisterei einen mobilen Sichtschutzzaun an die Unfallstelle, der gemeinsam mit der Feuerwehr aufgebaut wurde. Die Verkehrspolizei Mühlhausen versucht nun, den Unfallhergang zu ermitteln. Den Sachschaden gibt sie mit rund 12 500 Euro an. 



Ulmer Pressedienst Grüne

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Zur Zeit gibt es kein Highlight.

Weitere Topevents

Zur Zeit gibt es keine weiteren Top-Events.

Tentschert quer
Feb 21

Krach in Ulm: Auto-Poser beschallen Innenstadt
Unruhig war es auch am Samstagabend einmal mehr für die Anwohner des Ulmer Altstadtringes. Dutzende...weiterlesen


Feb 18

36-Jähriger wegen Entführung und schwerer Vergewaltigung festgenommen
 Die Ulmer Strafverfolgungsbehörden können in zwei Entführungsfällen aus den Jahren 2006 und 2007...weiterlesen


Feb 28

Polizisten schießen aggressivem Mann ins Bein
Am Sonntag gegen 12:15 Uhr mittags wurden Polizeibeamte der Polizeiinspektion Krumbach zu einer...weiterlesen


Feb 21

20 Leute feiern ohne Mundschutz, ohne Abstand und mit viel Alkohol
Am Samstag kam es in Neu-Ulm im Verlaufe des Nachmittags und in der Nacht zu mehreren Verstößen gegen...weiterlesen


Feb 27

Brand in Innenstadt: Feuerwehr rettet gehbehinderten Gast aus Hotel "Schwarzer Adler"
Am frühen Samstagabend kam es zu einem Brand im Hotel "Schwarzer Adler"  in der Frauenstraße in der...weiterlesen


Feb 19

Tödlicher Unfall: Mercedes-Fahrer rast unter Sattelzug-Anhänger
Zu spät erkannte am Freitag ein Mercedes-Fahrer einen Überholvorgang auf der Autobahn.  weiterlesen


Feb 23

Familiendrama: 81-Jährige stirbt nach Messerstichen - Zwei weitere Menschen nach Angriff schwer verletzt
Nachdem eine Frau am Montag im Kreis Göppingen drei Menschen angegriffen und teils schwer verletzt hat,...weiterlesen


Feb 20

Nach Explosionen von Briefbomben bei Lidl und Wild: Tatverdächtiger aus Raum Ulm festgenommen
Nach den Explosionen von Brief- und Paketbomben bei der Firma Wild in Eppelheim am 16. Februar und bei der...weiterlesen



Tentschert quer

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben