ulm-news.de

Tentschert quer
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 03.12.2020 17:08

3. Dezember 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Rekordmonat für LIQUI MOLY: Öl- und Additivhersteller macht 62 Millionen Euro Umsatz im November


 Der Öl- und Additivhersteller LIQUI MOLY meldet den besten Novemberumsatz in der Unternehmensgeschichte.  

Der deutsche Öl- und Additivspezialist schloss den Herbstmonat mit einem Umsatz von knapp 62 Millionen Euro ab. „Die ersten Früchte zeigen sich am trockenen Corona-Ast“, kommentiert Geschäftsführer Ernst Prost das Ergebnis. Diese knapp 62 Millionen Euro markieren nicht nur den besten Novemberumsatz in der Unternehmensgeschichte, sondern auch den zweithöchsten Monatsumsatz überhaupt. Nur der Januar war noch stärker. Februar und März waren ebenfalls so stark wie nie zuvor.
Dann kam Corona. Die Pandemie ging auch an LIQUI MOLY nicht spurlos vorüber. Allerdings stemmte sich das Unternehmen mit aller Kraft gegen die Krise. Es wurde weder Personal entlassen, noch Kurzarbeit angemeldet, sondern 101 neue Mitarbeiter eingestellt. Es wurden nicht Investitionen gestrichen, sondern massiv erhöht. So verdoppelte sich beispielsweise das Marketingbudget. „Wir zehren von den guten Jahren vor der Krise. Wir haben glücklicherweise Rücklagen gebildet. Dadurch können wir jetzt in die Zukunft investieren“, so Ernst Prost weiter.
Mit dieser betont antizyklischen Strategie kämpfte sich LIQUI MOLY Schritt für Schritt aus der Krise. Dann kam der November mit einem Plus von 26 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. „Zum ersten Mal seit vielen Monaten konnten wir wieder einmal ein zweistelliges Umsatzwachstum verzeichnen. In Anbetracht unserer Investitionen in unsere „4M“ – Menschen, Marke, Maschinen und Märkte, ist das nur die logische Konsequenz unserer Arbeit“, so Ernst Prost, Chef des deutschen Schmierstoffproduzenten. „Mit einem Plus von 26 Prozent im November konnten wir das Tal der Tränen verlassen. Bis jetzt liegen wir bei einem Wachstum von 4,5 Prozent und haben die Auftragsbücher für den Dezember randvoll. Deshalb werden wir sowohl in der Produktion als auch im Versand jede Stunde nutzen müssen, um unsere Kunden zu beliefern.“
LIQUI MOLY möchte im nächsten Jahr an die Rekordjahre der Vergangenheit anknüpfen.



Ulmer Pressedienst Grüne

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Zur Zeit gibt es kein Highlight.

Weitere Topevents

Zur Zeit gibt es keine weiteren Top-Events.

Tentschert quer
Jan 05

Streit auf Spielplatz: 14-Jähriger sticht mehrfach auf Gleichaltrgen ein
Im Verlauf eines Streits auf einem Spielplatz in Neu-Ulm hat ein 14-Jähriger  mehrfach auf einen...weiterlesen


Jan 09

Verstöße gegen Infektionsschutz: Hausparty und Umtrunk im Freien
Mehrere Verstöße gegen die Ausgangssperre und das Kontaktverbot musste die Polizei in Neu-Ulm,...weiterlesen


Jan 07

Hausdurchsuchungen in Ulm und Neu-Ulm: Mitglieder eines Netzwerks zur Terrorfinanzierung festgenommen
Nach Hausdurchsuchungen unter anderem im Raum Ulm und in Neu-Ulm hat die  Bundesanwaltschaft am  frühen...weiterlesen


Jan 04

Skihang erneut von Polizei geräumt
Erst am Sonntag räumte die Polizei einen Skihang bei Treffelhausen. Am Montag war dies erneut nötig.  weiterlesen


Jan 10

Fataler Streich unter Jugendlichen
Ein 15-jähriger erschien im Beisein seiner Mutter bei der Polizeiinspektion Weißenhorn und teilte mit,...weiterlesen


Jan 12

Corona-Ausbrüche und Todesfälle in weiteren Pflegeheimen
In den letzten Tagen erhielt das Gesundheitsamt im Landratsamt Alb-Donau-Kreis weitere Meldungen von...weiterlesen


Jan 12

Acht Personen in einer Wohnung - Neun Personen in der Nacht unterwegs
Am Montagabend wurde der Polizei eine Ruhestörung in einem Mehrfamilienhaus in der Auer Straße in...weiterlesen


Jan 17

80-jährige Frau durch rodelndes Kind schwer verletzt
Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, ereignete sich bereits am vergangenen Freitagnachmittag ein...weiterlesen



Tentschert quer

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben