ulm-news.de

Tentschert quer
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 19.11.2020 16:29

19. November 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Mann flüchtet vor Polizei und geht auf Beamte los


Im Krankenhaus und mit mehreren Anzeigen endete am Mittwoch eine wilde Fahrt für einen 32-Jährigen in Ehingen. 

 Gegen 10.30 Uhr wollte eine Polizeistreife in der Münsinger Straße einen Audi-Fahrer anhalten. Der 32-Jährige missachtete jedoch sämtliche Anhaltezeichen und gab Gas. Er fuhr in Richtung B465 durch die Pfisterstraße. An der Einmündung soll er beim Abbiegen nach rechts die Vorfahrt missachtet haben, wodurch ein Verkehrsteilnehmer bis zum Stillstand abbremsen musste. An der nächsten Einmündung zur B311 bog er bei Rot in Richtung Munderkingen ab. Auch dabei soll er mehrere Verkehrsteilnehmer gefährdet und zum Bremsen genötigt haben. Auf der B311 überholte er trotz Gegenverkehrs eine Kolonne. Hier mussten Fahrerinnen und Fahrer ausweichen, um Unfälle zu verhindern. Die gefährliche Fahrt ging über die Schlechtenfelder Straße weiter in Richtung Wohngebiet Längenfeld. Dort soll der Mann gestoppt haben. Sofort sei er ausgestiegen und in Kampfhaltung auf die Polizisten zugegangen sein. Die Beamten überwältigten den Mann und legten ihm die Handschellen an. Dabei erlitt ein Polizist leichte Verletzungen. In einer Tasche, die der Verdächtige vor seinem Angriff noch weggeworfen hatte, fanden die Beamten etwa fünf Gramm harte Drogen und beschlagnahmte sie. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft beschlagnahmten die Ermittler auch den Audi und durchsuchten die Wohnung des Verdächtigen. Dabei fanden sie weitere Drogen, Drogenutensilien, eine durchgeladene Schreckschusspistole, einen Schlagring und verschiedene Messer. Während den polizeilichen Maßnahmen hatte der Verdächtige mehrere Gewaltausbrüche, die er auch an der Tür einer Gewahrsamseinrichtung ausließ. Er trat derart dagegen, dass sich die Tür nicht mehr öffnen ließ. Die Feuerwehr unterstützte und befreite den Mann. Aufgrund seines Zustandes brachte ihn die Polizei in ein psychiatrisches Krankenhaus. Dort musste er eine Blutprobe abgeben, weil er mutmaßlich unter der Einwirkung von Drogen stand. Der Verdächtige muss jetzt mit mehreren Anzeigen rechnen. Einen Führerschein hat er auch nicht.



Ulmer Pressedienst Grüne

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Weitere Topevents

Zur Zeit gibt es keine weiteren Top-Events.

Tentschert quer
Mai 04

Impfzentrum Ulm geht der Impfstoff aus
Schlechte Nachrichten für die Impfwilligen und die Verantwortlichen des Impfzentrums Ulm (IZU): Entgegen...weiterlesen


Apr 28

Tod zweier Kinder: Erstes Ergebnis nach Obduktion
 Nach dem Tod zweier Kinder in Oberstadion gibt es nun erste Ergebnisse der Obduktion.  weiterlesen


Apr 29

Junge Frau aus Ulm vermisst
 Seit Dienstag fehlt die 21-jährige Celine Chantalle Henriot aus Ulm. Zuletzt war die Vermisste am...weiterlesen


Mai 11

27-Jähriger ohne Wohnsitz lädt Handy in Sparkasse auf
Am Sonntag hat ein Mann sein Handy in einer Sparkasse in Senden unerlaubt geladen. Es handelte sich dabei...weiterlesen


Apr 30

Zahl der Neuinfektionen im Landkreis Neu-Ulm weiterhin hoch
Im Landkreis Neu-Ulm ist die 7-Tage-Inzidenz aktuell bei 211,2.  weiterlesen


Mai 05

Inzidenz-Wert im Landkreis Neu-Ulm sinkt
Inzidenz-Wert im Landkreis Neu-Ulm ist am Sinken. Aktuell ist die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Neu-Ulm bei...weiterlesen


Apr 29

Rauch aus dem höchsten Kirchturm der Welt
Auf einer Streifenfahrt bemerkten Mitarbeiter der Ulmer Stadtpolizei am Mittwochabend Rauch am Ulmer...weiterlesen


Mai 07

Jugendlicher wird vermisst
Seit Donnerstagmittag, 6. Mai, wird ein 15-Jähriger aus Kellmünz vermisst.  weiterlesen



Tentschert quer

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben