ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 19.11.2020 13:28

19. November 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Schulen aus Ulm, Biberach und dem Alb-Donau-Kreis als „MINT-freundliche Schule“ und „digitale Schule“ ausgezeichnet


Die Initiative „MINT Zukunft schaffen“ zeichnete am vergangenen Freitag auch Schulen aus Ulm, dem Alb-Donau-Kreis und Biberach als „MINT-freundliche Schule“ bzw. „digitale Schule“ im Rahmen einer Onlineveranstaltung aus. 

„Zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit sind unsere Firmen auf gut ausgebildete Fachkräfte, gerade auch aus dem MINT-Bereich angewiesen“, sagte Götz Maier, Geschäftsführer von Südwestmetall in Ulm. Zwei Schulen wurden für ihre MINT-Schwerpunktsetzung (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) ausgezeichnet. Dabei werden sie auf Basis eines anspruchsvollen, standardisierten Kriterienkatalogs bewertet und durchlaufen einen bundesweit einheitlichen Bewerbungsprozess. Um die Auszeichnung „MINT-freundliche Schule“ zu erhalten, müssen 10 von 14 Kriterien im MINT-Bereich erfüllt werden. Nach dreijähriger erfolgreicher MINT-Profilbildung wurden das Hans und Sophie Scholl-Gymnasium in Ulm und das Pestalozzi-Gymnasium in Biberach erneut mit dem Signet „MINT-freundliche Schule“ geehrt. Darüber hinaus erhielt das Humboldt-Gymnasium in Ulm erstmalig die Auszeichnung „digitale Schule“. Die Blautopf-Schule in Blaubeuren wurde nach 2017 nun zum zweiten Mal als „digitale Schule“ ausgezeichnet. Der Kriterienkatalog „Digitale Schule“ umfasst fünf Module, die von den Schulen nachgewiesen werden müssen. Dazu gehören die Pädagogik, die Qualifizierung der Lehrkräfte, die regionale Vernetzung, das Konzept und die technische Ausstattung. „Die vergangenen Monate des Homeschoolings haben gezeigt, wie wichtig die digitale Ausstattung, aber auch die Kenntnisse in diesem Bereich sind“, führte Maier aus. Es sei wichtig, bei Kindern und Jugendlichen schon frühzeitig das Interesse für Naturwissenschaft und Technik zu wecken.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jan 21

Frontal gegen Baum gekracht
Noch ist unklar, warum am Samstagabend ein Pkw mitten in der Neu-Ulmer Innenstadt frontal auf einen Baum...weiterlesen


Jan 28

Fremde Frau im Bett - Mann ruft Polizei um Hilfe
 Am Freitag, gegen 12.30 Uhr, meldete sich ein 56-jähriger Mann bei der Polizei. Er hatte eine fremde...weiterlesen


Jan 23

Auto erfasst Fußgänger: 92-Jähriger wird tödlich verletzt
Am Montag erlitt ein 92-Jähriger Fußgänger bei einem Unfall in Ulm tödliche Verletzungen. weiterlesen


Jan 30

30-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt
Am Montagmorgen kam ein 30-Jähriger bei Blaubeuren mit seinem Auto von der Straße ab und überschlug...weiterlesen


Jan 24

17-jähriger Gliedvorzeiger belästigt 78 Jahre alte Frau in Neu-Ulm
Am Sonntagnachmittag ging bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm die Mitteilung über einen Gliedvorzeiger ein. weiterlesen


Jan 27

Liebesbetrug: Polizei nimmt 27-jährige Frau in Neu-Ulm fest
Über mehrere Wochen führte ein 28-Jähriger aus Neu-Ulm eine Internet-Beziehung zu seiner vermeintlichen...weiterlesen


Jan 20

Dreharbeiten für Pandemie-Thriller "Rich Flu" mit Rosamund Pike, Daniel Brühl und Macaulay Culkin auf Fuerteventura
Aktuell finden Dreharbeiten für den Pandemie-Thriller "Rich Flu" ("Reichenfieber") mit James Bond-Girl ...weiterlesen


Jan 23

Raubüberfall in Neu-Ulm: Polizei nimmt drei junge Frauen fest
Nach dem Raubüberfall auf eine 36-jährige Frau in Neu-Ulm, der mit Gewalt ein Rucksack mit einem...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben