ulm-news.de

Tentschert quer
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 25.06.2020 14:00

25. Juni 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Platz für 49 Fahrzeuge: Wohnmobilstellplatz beim Donaubad eröffnet


Der Wohnmobilstellplatz beim Donaubad der Städte Ulm und Neu-Ulm ist am Donnerstag von der Neu-Ulmer Oberbürgermeisterin Katrin Albsteiger und dem Ulmer OB Gunter Czisch offiziell eröffnet worden. 

Bauherr im Auftrag der Städte Ulm/Neu-Ulm war die Multifunktionshalle Ulm/Neu-Ulm GmbH, betrieben wird der Platz künftig von der Donaubad Ulm/Neu-Ulm GmbH. Die Baukosten von 870.000 Euro teilen sich die die Städte nach dem üblichen Schlüssel zwei Drittel zu einem Drittel. 
Wegen des Hochwasserrisikos wird es vorerst keine Gebäude auf dem rund 8000 Quadratmeter großen Gelände geben. Der Platz bietet aktuell Platz für 49 Wohnmobile, ein späterer Ausbau auf bis zu 100 Plätze ist aber möglich. Für die Camper gibt es Ver- und Entsorgungsstationen für Frisch- und Abwasser sowie bei Hochwasser demontierbare Stromsäulen an den einzelnen Stellplätzen. Die Übernachtungsgebühr wird an einem Automaten gezahlt, ähnlich wie man ein Parkticket zieht. Die sanitären Anlagen im Donaubad dürfen gegen Gebühr benutzt werden. 
Die Lage des neuen Platzes ist für Wohnmobilisten günstig, da die Stadtmitte mit allen Sehenswürdigkeiten einfach zu Fuß oder auch per Bus zu erreichen ist. Ebenso gibt es eine optimale Anbindung an die Radwanderwege entlang der Iller und der Donau. Es ist davon auszugehen, dass sich der Platz nun schnell fühlt, da das unabhängige Reisen mit dem Wohnmobil sehr beliebt und - - gerade auch in Zeiten der Corona-Pandemie -  als sicher gilt.    
Der Ulmer Hauptausschuss des Gemeinderats hatte am 12. Juli 2018 den Bau und Betrieb des Wohnmobilstellplatzes einstimmig beschlossen. Wenige Tage später, am 25. Juli 2018, hat auch der Neu-Ulmer Stadtrat dafür votiert.
Der bisherige Stellplatz für Wohnmobile in der Friedrichsau wird künftig nicht mehr genutzt. 
Die Nachfrage der Wohnmobilisten war in den vergangenen Jahren immer größer geworden. Der neue Parkplatz, über den fast zehn jahre lang diskutiert und geplant wurde,  wird deshalb auch von den Touristikfachleuten der Städte sehr begrüßt.  



Ulmer Pressedienst Grüne

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Weitere Topevents

Zur Zeit gibt es keine weiteren Top-Events.

Tentschert quer
Apr 12

Zu viele Infektionen: Ausgangsbeschränkungen in Ulm ab Mittwoch
7-Tage-Inzidenzwert in Ulm übersteigt seit Tagen 150 je 100 000 Einwohner. Am Sonntag lag der Wert laut...weiterlesen


Apr 04

Trotz Kontaktverbot: Autofahrer ohne Abstand und Masken in Blaubeurer Straße
Trotz Kontaktverbots haben sich in den vergangenen Nächten offenbar viele junge Autofahrer auf den...weiterlesen


Apr 09

Ulmer Gastronom in U-Haft: Zoll ermittelt wegen Schwarzarbeit, Kurzarbeitergeld- und Subventionsbetrugs
Ein Ulmer Gastronom ist am Donnerstag festgenommen worden. Ihm werden unter anderem Subventionsbetrug,...weiterlesen


Apr 11

Ausgangsbeschränkung im Landkreis Neu-Ulm ab Montag
Der Landkreis Neu-Ulm hat am Sonntag, 11. April, den dritten Tag infolge den Inzidenzwert von 100...weiterlesen


Apr 05

Siebenjähriger Bub kommt bei Unfall ums Leben
Am Sonntagabend ereignete sich gegen 20:05 Uhr in der Ulmer Straße in Vöhringen ein Verkehrsunfall mit...weiterlesen


Apr 12

Motorradfahrer stirbt nach Frontalzusammenstoß
Tödlich verletzt hat sich ein 55-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend. weiterlesen


Apr 12

Nächtliche Ausgangsbeschränkungen in Ulm ab Mittwoch
Jetzt ist es offiziell: Das Gesundheitsamt im Landratsamt Alb-Donau-Kreis hat am Montag wegen anhaltend...weiterlesen


Apr 06

Corona-Inzidenzwerte in Ulm und den Landkreisen Alb-Donau und Neu-Ulm wieder unter 100
Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Neu-Ulm ist aktuell bei 85,6. Daher gelten die Regelungen für eine...weiterlesen



Tentschert quer

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben