ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 25.06.2020 14:00

25. Juni 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Platz für 49 Fahrzeuge: Wohnmobilstellplatz beim Donaubad eröffnet


Der Wohnmobilstellplatz beim Donaubad der Städte Ulm und Neu-Ulm ist am Donnerstag von der Neu-Ulmer Oberbürgermeisterin Katrin Albsteiger und dem Ulmer OB Gunter Czisch offiziell eröffnet worden. 

Bauherr im Auftrag der Städte Ulm/Neu-Ulm war die Multifunktionshalle Ulm/Neu-Ulm GmbH, betrieben wird der Platz künftig von der Donaubad Ulm/Neu-Ulm GmbH. Die Baukosten von 870.000 Euro teilen sich die die Städte nach dem üblichen Schlüssel zwei Drittel zu einem Drittel. 
Wegen des Hochwasserrisikos wird es vorerst keine Gebäude auf dem rund 8000 Quadratmeter großen Gelände geben. Der Platz bietet aktuell Platz für 49 Wohnmobile, ein späterer Ausbau auf bis zu 100 Plätze ist aber möglich. Für die Camper gibt es Ver- und Entsorgungsstationen für Frisch- und Abwasser sowie bei Hochwasser demontierbare Stromsäulen an den einzelnen Stellplätzen. Die Übernachtungsgebühr wird an einem Automaten gezahlt, ähnlich wie man ein Parkticket zieht. Die sanitären Anlagen im Donaubad dürfen gegen Gebühr benutzt werden. 
Die Lage des neuen Platzes ist für Wohnmobilisten günstig, da die Stadtmitte mit allen Sehenswürdigkeiten einfach zu Fuß oder auch per Bus zu erreichen ist. Ebenso gibt es eine optimale Anbindung an die Radwanderwege entlang der Iller und der Donau. Es ist davon auszugehen, dass sich der Platz nun schnell fühlt, da das unabhängige Reisen mit dem Wohnmobil sehr beliebt und - - gerade auch in Zeiten der Corona-Pandemie -  als sicher gilt.    
Der Ulmer Hauptausschuss des Gemeinderats hatte am 12. Juli 2018 den Bau und Betrieb des Wohnmobilstellplatzes einstimmig beschlossen. Wenige Tage später, am 25. Juli 2018, hat auch der Neu-Ulmer Stadtrat dafür votiert.
Der bisherige Stellplatz für Wohnmobile in der Friedrichsau wird künftig nicht mehr genutzt. 
Die Nachfrage der Wohnmobilisten war in den vergangenen Jahren immer größer geworden. Der neue Parkplatz, über den fast zehn jahre lang diskutiert und geplant wurde,  wird deshalb auch von den Touristikfachleuten der Städte sehr begrüßt.  



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Sep 24

Linienbus kracht frontal in entgegenkommenden Lastwagen
Zehn Verletzte forderte eine schwerer Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der Bundesstraße 28 nördlich...weiterlesen


Sep 21

Straßenbahn die Vorfahrt genommen
Der bergauf fahrenden Straßenbahn wurde am Montagmorgen an der Kreuzung mit der Saarlandstrasse die...weiterlesen


Sep 19

Quarantäneauflage missachtet
Corona infizierte Familienmitglieder halten sich nicht an behördliche Anordnung weiterlesen


Sep 16

"Stillos und unappetitlich" - Martin Rivoir zum Auftritt von Julian Aicher bei Querdenker-Demo in Ulm
„Erschütternd, dass wieder jemand der Nachfahren den Namen der Weißen Rose missbraucht“, sagt der...weiterlesen


Sep 16

Coronavirus: Landkreis Neu-Ulm überschreitet Frühwarnwert - Schulklassen und Kita-Gruppe in Quarantäne
Der Landkreis Neu-Ulm hat am Dienstag knapp den bayerischen Coronavirus-Frühwarnwert überschritten. So...weiterlesen


Sep 18

Erklärung zu Querdenker-Demo: Bezug zur NS-Widerstandsgruppe Weiße Rose "historisch-politische Erbschleicherei"
Die in Ulm geplante Demonstration der Initiative „Querdenken-731“ mit ausdrücklichen Bezügen zur...weiterlesen


Sep 28

132 Lokale im Test: Restaurantführer kürt die Top-Restaurants der Region
Zum 19. Mal hat der Restaurantführer für Ulm, Neu-Ulm und Umgebung die kulinarische Landkarte der Region...weiterlesen


Sep 18

Betrunkener rammt Auto - Renault überschlägt sich mehrfach
 Drei Verletzte und rund 20.000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Unfalles am Donnerstag bei Ulm. weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben

replica watch fake rolex watch human hair wigs diamond painting kits