ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 06.04.2020 11:21

6. April 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Sparkasse Ulm stellt 55.000 Euro für Vereine in der Region bereit


Die Sparkasse Ulm stellt 55 000 Euro für Vereine in der Region bereit 
Die Sparkasse bietet außerdem aufgrund der Coronavirus-Pandemie vielfältige Maßnahmen zur Unterstützung von Vereine, Firmen und Privatpersonen.  

Viele Vereine und gemeinnützige Organisationen stehen zurzeit vor großen Herausforderungen: Kurse sind abgesagt, Wettkämpfe und Feste fallen aus, Trainingsstätten sind geschlossen. Das bisher bekannte Vereinsleben findet so nicht mehr statt. Daraus resultieren oft finanziellen Engpässe. Viele Vereine entwickeln mit großer Kreativität neue Wege: Online-Kurse, Videokonferenzen, Trainingseinheiten übers Internet und vieles mehr.
Diesen Erfindungsreichtum unterstützt die Sparkasse Ulm und eröffnet Vereinen und gemeinnützigen Organisationen in der Region eine außergewöhnliche Fördermöglichkeit: Insgesamt 55.000 Euro aus dem PS-Sparen stehen für sie als Spende bereit. Je nach Mitgliederzahl können Vereine und gemeinnützige Organisationen daraus direkt und mit wenig Aufwand bis zu 1.500,- Euro beantragen.
 Anträge können bis 30. Juni 2020 gestellt werden. Die Auszahlung der Spenden erfolgt im Juli.
Der Spendentopf ist ein Teil des Sozialen Zweckertrags aus dem Prämiensparen (PS). Das Modell des PS- Sparens ist denkbar einfach: Vier Euro für den Vermögensaufbau sowie einen Euro für die Chance auf einen attraktiven Gewinn und die Gewissheit, etwas Gutes für die Gesellschaft zu tun. Der Lospreis in Höhe von fünf Euro wird dabei monatlich per Dauerauftrag eingezogen. Je ein Euro fließt dabei in das PS-Gewinnspiel, während die restlichen vier Euro dem Konto des Sparkassenkunden gutgeschrieben werden.
Denn in der aktuellen Situation Ulm heißt Verantwortung für die Sparkasse nicht nur, dass Bargeldversorgung und Zahlungsverkehr gewährleistet sind, sondern eben auch die aktive und gute Betreuung ihrer Kunden. „Das erfordert zurzeit viel Umdenken, Flexibilität und schnelles Handeln“, so der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Ulm, Dr. Stefan Bill. „Unsere engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ermöglichen es, dass wir unseren Kunden auch jetzt als verlässlicher Partner zur Seite stehen.“

Ratenstundung für Kunden in Bedrängnis

So wie die Vereine bringt die momentane Situation auch viele Privatpersonen, Gewerbekun- den und Unternehmen in eine finanziell schwierige Lage. Was ist zum Beispiel mit der Haus- finanzierung, wenn ein Teil des Familieneinkommens wegen Kurzarbeit oder Wegfall des Nebenjobs auszufallen droht? Der Leiter des ImmobilienCenters der Sparkasse Ulm, Daniel Kneissle, kennt das Problem: „Wir verstehen die Situation. Zurzeit haben wir eine intensive Nachfrage nach Ratenstundung, der wir natürlich so weit wie möglich schnell und pragmatisch nachkommen.“

Tilgungsaussetzung und Fördergelder für den Mittelstand

Auch in Bereichen der Industrie steht zurzeit die Produktion still oder läuft auf Sparflamme, weil die Lieferkette abgerissen ist, weil der Absatzmarkt geschlossen ist. Das trifft mittelständische Unternehmen in der Region genauso wie die großen, international Agierenden. Hier stehen die Firmenkundenberater der Sparkasse Ulm mit Rat und Tat zur Seite. Sei es bei der Unterstützung für den Antrag der von Bund und Ländern bereitgestellten Fördergelder, sei es mit der Bereitschaft zur Tilgungsaussetzung bei gewerblichen Darlehen. Ob im Büro oder im Homeoffice, am Telefon, per Mail oder im Chat: die Berater der Sparkasse Ulm versuchen derzeit bestmöglich, für ihre Kunden zur Verfügung zu stehen.



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jul 23

Elefantenrennen auf A 7: Bußgeld für Lkw-Fahrer - Länger als 30 Sekunden fürs Überholen benötigt
Beamte der Autobahnpolizei beanstanden regelmäßig auch Lkw-Fahrer, die mit nur gering höherer...weiterlesen


Jul 27

Versuchter Mord: Pkw-Fahrer provoziert Unfall auf A 8 - 29-Jähriger flüchtet aus BKH Günzburg
Der 29-jährige Patrick Mößle hat am Sonntagabend auf der A 8 bei Leipheim einen Verkehrsunfall...weiterlesen


Aug 02

43-jähriger Motorradfahrer kommt bei Unfall ums Leben
Am Samstag gegen 16.15 Uhr befuhr ein 43-jähriger Motorradfahrer die Landstraße von der...weiterlesen


Jul 30

Reiserückkehrer aus Risikogebieten: Umgehend in Quarantäne und beim Landratsamt melden
Reiserückkehrer aus Risikogebieten müssen sich aufgrund der Coron-Pandemie umgehend in Quarantäne...weiterlesen


Aug 02

Gegen Ampel gefahren und umgekippt
Spektakulär und trotzdem glimpflich endete ein Verkehrsunfall am Samstagabend in der Ulmer Oststadt, bei...weiterlesen


Jul 30

Streit beim Baden: 33 Jahre alter Mann tritt 14-Jährigen ins Gesicht
Am Mittwoch kam es kurz vor 18 Uhr am Pfuhler Badesee zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen...weiterlesen


Jul 23

"Die Pandemie ist noch nicht überstanden" - Universitätsklinik Ulm zieht Zwischenfazit in Corona-Krise
Die Coronavirus-Pandemie hat das Universitätsklinikum Ulm und die gesamte Region vor nie dagewesene...weiterlesen


Aug 04

Schläge und Tritte: Wütende Mutter verletzt ihr vierjähriges Kind
Am Montag gegen 08.30 Uhr hielt sich eine 31-Jährige mit ihren drei Kindern am Bahnhofsvorplatz in...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben