ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 26.02.2020 10:21

26. Februar 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Erfolgreich bewerben: Internationale Fachkräfte erhalten Einblick in deutschen Bewerbungsdschungel


Rund um den Globus werden unterschiedliche Anforderungen an die Bewerbungsunterlagen gestellt. Die Ansprüche des deutschen Bewerbungssystems sind hoch und für  Bewerberinnen und Bewerber in der Regel eine echte Herausforderung. 

Für Menschen mit ausländischen Wurzeln auf Jobsuche sind sie eine Wissenschaft für sich, mit unzähligen Fallstricken und Details, die unbekannt und schwer zu verstehen sind. Um sich in Deutschland erfolgreich bewerben zu können, sind Tipps und Tricks für die hier geltenden Regeln und Gepflogenheiten unerlässlich. Hierfür hat das Welcome Center Ulm/Oberschwaben auch in diesem Jahr wieder einen Bewerbungsworkshop für internationale Fachkräfte angeboten. Ziel der 2-tägigen Veranstaltung war es, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit dem in Deutschland üblichen Bewerbungssystem vertraut zu machen, Ihnen die Tipps und Tricks aufzuzeigen, die es zu beachten gilt und damit ihre Chancen im Bewerbungsverfahren zu erhöhen Fünf Menschen aus fünf unterschiedlichen Nationen nahmen am Workshop, der am 18. und 19. Februar in den Räumen der IHK in Ulm stattfand, teil. Im ersten Schritt eigneten sie sich „das kleine Einmaleins der Bewerbung“ in der Theorie an, um das Erlernte im nächsten Schritt direkt in ihren eigenen Unterlagen praktisch umzusetzen. Vom Chemieingenieur aus Argentinien oder Italien über Akademikerinnen aus Ungarn und Rumänien bis hin zur Lehrkraft aus Japan waren unterschiedlichste Bildungs- und Erfahrungswerte vertreten. Der Referent Jürgen Brötz gestaltete die Veranstaltung mit dem Titel „erfolgreich bewerben“ interessant, praxisnah und gewinnbringend für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Schwerpunkte waren die schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf als Grundlage und “Türöffner”. Zum Vorstellungsgespräch wurde Grundlagenwissen vermittelt. Das Welcome Center Ulm/Oberschwaben ist seit dem Jahr 2014 bei der IHK Ulm angesiedelt und wird anteilig durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg und die IHK Ulm finanziert. Aufgabe des Welcome Centers ist die Beratung von Unternehmen, internationalen Fachkräften und internationalen Studierenden. Es nimmt dabei eine Lotsenfunktion ein und bietet regelmäßig Veranstaltungen und Seminare an, ist in Netzwerken aktiv und leistet einen wichtigen Beitrag zur Sicherung des Fachkräftebedarfs in der Region.



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jun 29

Zehn Coronavirus-Infektionen: In Neu-Ulm, Senden und Vöhringen 98 Kinder und Erwachsene in Quarantäne
Im Landkreis Neu-Ulm gibt es aktuell zehn bestätigte Fälle für eine Coronavirus-Infektion. Unter den...weiterlesen


Jul 05

Junggesellenabschied auf der Donau: 30-jähriger Mann ertrinkt bei Bootstour
Ein 30-jähriger Mann ist am Samstag in der Donau bei Obermarchtal ertrunken. Er war möglicherweise...weiterlesen


Jul 05

Handy am Steuer: Vier Verletzte und hoher Sachschaden nach Frontalzusammenstoß
Insgesamt vier Verletzte forderte ein Frontalzusammenstoß am Sonntagnachmittag auf der Bundesstraße 10...weiterlesen


Jul 09

Fahrlehrer rastet aus
 Am Mittwoch gegen 17 Uhr kam es in der Kasernstraße in Neu-Ulm zu einem heftigen Streit zwischen einem...weiterlesen


Jun 30

Polizei und Angehörige suchen Dr. Felipe Caycedo-Soler aus Ulm
Seit vergangenen Dienstag wird ein 39 Jahre alte Felipe Caycedo Soler aus Ulm  vermisst. Der Mann...weiterlesen


Jul 07

27-jährige Frau in Bus erstochen - Tatverdächtiger Ex-Partner leistet erheblichen Widerstand bei Festnahme
Nach der Tötung seiner 27-jährigen Ex-Partnerin am Montagmittag in einem Linienbus in Obergünzburg...weiterlesen


Jun 29

31-Jähriger stirbt nach Messerstichen - 21-Jähriger Mann in Untersuchungshaft
 Nachdem am Freitagnachmittag ein 31-Jähriger im Verlauf eines Streits mit einem Messer getötet worden...weiterlesen


Jul 03

Frontal gegen Lkw geschleudert - Junge Frau schwer verletzt
Eine Schwerverletzte und zwei Leichtverletzte forderte ein schwerer Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben