ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 11.02.2020 15:01

11. Februar 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

CDU Ulm und CSU Neu-Ulm machen sich für Eishockey stark


Die CDU-Stadtratsfraktion Ulm und die CSU-Stadtratsfraktion Neu-Ulm haben heute einen gemeinsamen Antrag auf den Weg gebracht, mit dem sie  gemeinsam eine Verbesserung der Trainings- und Spielmöglichkeiten für den Eishockeysport auf der Eissportanlage Donaubad, insbesondere die  Eisbereitung zum 1. September erreichen wollen. 

Die CDU/UfA-Gemeinderatsfraktion und die CSU-Stadtratsfraktion haben die Erarbeitung und Umsetzung einer Konzeption für die Verbesserung der Trainings- und Spielmöglichkeiten für den Eishockeysport auf der Eissportanlage Donaubad beantragt, wobei insbesondere die Eisbereitung zum 1. September Bestandteil der Konzeption sein sollte. 
Der VfE Ulm/Neu-Ulm nimmt ab der nächsten Saison mit über 100 aktiven Spielerinnen und Spielern mit nunmehr fünf Jugendmannschaften und einer aktiven Herrenmannschaf im Ligabetrieb Teil. Durch den Spielbetrieb der Herrenmannschaft in der Landesliga gibt es vom Bayrischen Eissport Verband (BEV) Vorgaben /Anforderungen, welche die Vereine hinsichtlich der Jugendarbeit erfüllen müssen. Dazu gehören sowohl Trainingsumfang als auch Trainingszeitraum bei der Nachwuchsförderung.
Die Vorgaben des BEV für Vereine der Landesliga können Aufgrund der Eisbereitung ab 1. Oktober für die kommende Saison nicht erfüllt werden. „Wir wollen mit dem gemeinsamen Antrag der CDU- und der CSU-Stadtratsfraktion dazu beitragen, dass die Trainings- als die Wettkampfmöglichkeiten des Eishockeysports in unserer Sportstadt Ulm/Neu-Ulm verbessert werden können. Dazu braucht es ein ausgewogenes Konzept und auch mehrere Einzelmaßnahmen“ , erläutern Johannes Stingl, Dr. Thomas Ott und Dr. Thomas Kienle die Hintergründe des gemeinsamen Antrags.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Feb 25

Erster Coronavirus-Fall in Baden-Württemberg: 25-jähriger Mann aus Göppingen infiziert
Am Dienstagabend wurde bei einem Patienten in Baden-Württemberg eine Infektion mit dem Coronavirus...weiterlesen


Feb 26

Patient mit Coronavirus-Erkrankung besuchte Kino in Neu-Ulm
Wie das Gesundheitsamt Neu-Ulm am Mittwochmorgen erfahren hat, besuchte der im Landkreis Göppingen...weiterlesen


Feb 22

Sophie Scholl: So ein herrlicher Tag, und ich soll gehen - Geschwister Scholl vor 77 Jahren hingerichtet
Am 22. Februar 1943 wurden die Geschwister  Hans  und  Sophie Scholl  aus Ulm von den...weiterlesen


Feb 22

Stress in Straß
In der Nacht auf Samstag kam es im Nersinger Gemeindeteil Straß zu mehreren Schlägereien sowie einer...weiterlesen


Feb 26

Mann nach Schießübungen in der Ulmer Innenstadt festgenommen - Großalarm für Polizei und Rettungsdienste
 Großalarm für Polizei und Rettungsdienst am Mittwochvormittag in Ulm: Zeugen meldeten Schüsse am...weiterlesen


Feb 17

Abstand nicht eingehalten - 300 Autofahrer auf A 7 angezeigt
Am vergangenen Wochenende fanden zwei Abstandsmessungen auf der Bundesautobahn A7, auf Höhe Finningen, in...weiterlesen


Feb 20

Wurst mit Gift präpariert: Drei Katzen vergiftet
Am Donnerstag wurden bei der Polizei drei Fälle bekannt, in denen Katzen offenbar vergiftet worden waren.  weiterlesen


Feb 23

Sexuelle Belästigung im Café: Junger Mann begrapscht mehrere Frauen
In der Nacht auf Sonntag wurden im Café Promenade in Weißenhorn mehrere Frauen sexuell belästigt. weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben