ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 09.02.2020 14:21

9. Februar 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Siegesserie hält an: scanplus baskets Elchingen gewinnen gegen Orange Academy mit 76:65 Punkten


Am 19. Spieltag der Barmer 2. Basketball Bundesliga ProB Süd stand für die scanplus baskets Elchingen mit dem Derby gegen die OrangeAcademy, dem Nachwuchsteam des Ulmer Bundesligisten ratiopharm ulm,  ein absolutes Highlight an. Die Elche setzten ihre beeindruckende Siegesserie auch gegen die Ulmer fort und gewannen vor großer  Kulisse mit 76:65. 

Headcoach Igor Perovic musste erneut auf Jacob Mampuya (Achillessehne), Nicolas Möbus (Rücken) und Karlo Rozic (krank) verzichten und hatte damit nur neun einsatzfähige Spieler. Bei den Ulmern fiel neben Marius Stoll auch Christoph Philipps für die Partie aus. Der Start war erfolgreich. Das erste dicke Ausrufezeichen war in der dritten Minute, als Lamar Mallory ein Alley-oop-Anspiel von Darian Cardenas durch die Reuse zum 9:2 stopfte. Als die Ulmer später auf 20:15 herankamen, erhöhte Cardenas mit fünf Zählern auf 25:15 – der erste zweistellige Vorsprung. Mit einem 25:18 ging es in die erste Viertelpause. Im zweiten Viertel legten die Elche vor allem defensiv einen Zahn zu und münzten diese Energie in die Offensive um. So bauten die scanplus baskets eine 28:23-Führung in eine 37:23- Führung aus. Karlo Miksic war in diesen Minuten der Strippenzieher in der Elchinger Offense. Gegen Ende des dritten Viertels gelang den Elchen ein 10:1-Run. Dabei war vor allem Kristian Kuhns Eurostep vor seinem Korbleger sehenswert.
Mit einem 51:29 ging es in die Halbzeitpause. Darian Cardenas mit 13 Punkten und Karlo Miksic mit 10 Punkten und 4 Assists waren die Leader in der Offensive. Zunächst bauten die Elche den Vorsprung auf 56:31 aus (22. Minute). Bei den Elchen lief offensiv wenig bis gar nichts mehr zusammen. Mit einem 0:9-Run verkürzten die Ulmer auf 58:42 (27. Minute). Mit einem 62:42 ging es in die letzten zehn Minuten. Wer dachte, dass die OrangeAcademy aufgibt, der irrte sich gewaltig. Mit einem weiteren 0:9- Lauf innerhalb der ersten zwei Minuten kamen die jungen Ulmer auf 62:51 heran und zwangen Igor Perovic zu einer Auszeit. 5:50 Minuten vor dem Ende wurde der Vorsprung sogar auf nur noch neun Punkte verkürzt.
Die Elche antworteten mit einem 7:0-Run zum 73:57 zweieinhalb Minuten vor dem Ende. Damit wurden die letzten Zweifel beseitigt. Am Ende steht ein 76:65 auf der Anzeigetafel. Topscorer der scanplus baskets war Darian Cardenas, der 6/6 seiner Zweier traf und am Ende auf 18 Punkte kam. Unterstützung bekam er von Lamar Mallory, der 16 Punkte und 9 Rebounds auflegte. Karlo Miksic (7 Assists) und Kristian Kuhn kamen auf je 10 Zähler. Die Elche gewannen das Reboundduell mit 48:35, was ein wichtiger Grundstein für den Erfolg war. Neben Mallory war auch Luka Kamber mit 10 Rebounds fleißig an den Brettern.
Ein weiterer Faktor war die Trefferquote vor allem aus dem Zweipunktebereich. Die Elche trafen 24/45 (53%), die OrangeAcademy dagegen nur 18/42 (43%). Damit fehlt den Elchen nur noch ein Sieg, um die Hauptrunde auf Platz eins zu beenden und damit die beste Ausgangsposition der Liga zu haben. Die nächste Partie ist am kommenden Samstag (19 Uhr) bei den Ebbecke White Wings Hanau.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Feb 25

Erster Coronavirus-Fall in Baden-Württemberg: 25-jähriger Mann aus Göppingen infiziert
Am Dienstagabend wurde bei einem Patienten in Baden-Württemberg eine Infektion mit dem Coronavirus...weiterlesen


Feb 26

Patient mit Coronavirus-Erkrankung besuchte Kino in Neu-Ulm
Wie das Gesundheitsamt Neu-Ulm am Mittwochmorgen erfahren hat, besuchte der im Landkreis Göppingen...weiterlesen


Feb 22

Sophie Scholl: So ein herrlicher Tag, und ich soll gehen - Geschwister Scholl vor 77 Jahren hingerichtet
Am 22. Februar 1943 wurden die Geschwister  Hans  und  Sophie Scholl  aus Ulm von den...weiterlesen


Feb 22

Stress in Straß
In der Nacht auf Samstag kam es im Nersinger Gemeindeteil Straß zu mehreren Schlägereien sowie einer...weiterlesen


Feb 26

Mann nach Schießübungen in der Ulmer Innenstadt festgenommen - Großalarm für Polizei und Rettungsdienste
 Großalarm für Polizei und Rettungsdienst am Mittwochvormittag in Ulm: Zeugen meldeten Schüsse am...weiterlesen


Feb 17

Abstand nicht eingehalten - 300 Autofahrer auf A 7 angezeigt
Am vergangenen Wochenende fanden zwei Abstandsmessungen auf der Bundesautobahn A7, auf Höhe Finningen, in...weiterlesen


Feb 20

Wurst mit Gift präpariert: Drei Katzen vergiftet
Am Donnerstag wurden bei der Polizei drei Fälle bekannt, in denen Katzen offenbar vergiftet worden waren.  weiterlesen


Feb 23

Sexuelle Belästigung im Café: Junger Mann begrapscht mehrere Frauen
In der Nacht auf Sonntag wurden im Café Promenade in Weißenhorn mehrere Frauen sexuell belästigt. weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben