ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 06.02.2020 09:00

6. Februar 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Neue Gründer braucht das Land


Seit über 18 Jahren bietet das StarterCenter der IHK Ulm umfassende Unterstützung zur Förderung von Unternehmensgründungen, beispielsweise mit dem jährlichen Gründertag.

 „Unser StarterCenter macht den Start in die Selbständigkeit einfacher. Es ist der am häufigsten genutzte Ansprechpartner bei Existenzgründungen in der Region“, sagt Max-Martin W. Deinhard, Hauptgeschäftsführer der IHK Ulm.

Unterstützung aus einer Hand

Gründungsinteressierte bekommen ohne umständliche Recherchen einen Gründerservice aus einer Hand - von der Erstauskunft über Gründerseminare bis zu Intensivberatungen und Stellungnahmen für Förderanträge. Für Gründungen im Nebenerwerb gibt es monatlich einen speziellen Infonachmittag. Um innovative Startups aus dem Hochschulbereich zu fördern, kooperiert die IHK Ulm im Gründerverbund und im Projekt Accelerate!SÜD mit der Universität und der Technischen Hochschule Ulm und der Hochschule Biberach.

StarterCenter ist auch Ansprechpartner nach der Gründung

Auch nach erfolgter Gründung betreut das StarterCenter die Unternehmen weiterhin. Der Service der Abteilung wurde seit ihrem Bestehen entsprechend der Bedürfnisse junger Unternehmen sukzessive erweitert. Im Veranstaltungs-kalender des StartCenters finden sich z.B. jährlich der Marketingtag und die Visitenkartenparty. Monatlich gibt es Internet-Fachberatungen, bei der Fragen zur Internetnutzung wie beispielsweise Erstellung einer Webseite oder Online-Marketing beantwortet werden sowie Finanzierungssprechtage und einen Sprechtag für Freiberufler/innen.

Internet-Angebote für Existenzgründer/innen

Intensiv genutzt wird zudem das Internetportal der Gründungswerkstatt Ulm, das unter „www.gruendungswerkstatt-baden-wuerttemberg.de“ die Möglichkeit bietet, einen Businessplan online zu erstellen.

 



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jun 29

Zehn Coronavirus-Infektionen: In Neu-Ulm, Senden und Vöhringen 98 Kinder und Erwachsene in Quarantäne
Im Landkreis Neu-Ulm gibt es aktuell zehn bestätigte Fälle für eine Coronavirus-Infektion. Unter den...weiterlesen


Jul 05

Junggesellenabschied auf der Donau: 30-jähriger Mann ertrinkt bei Bootstour
Ein 30-jähriger Mann ist am Samstag in der Donau bei Obermarchtal ertrunken. Er war möglicherweise...weiterlesen


Jul 05

Handy am Steuer: Vier Verletzte und hoher Sachschaden nach Frontalzusammenstoß
Insgesamt vier Verletzte forderte ein Frontalzusammenstoß am Sonntagnachmittag auf der Bundesstraße 10...weiterlesen


Jun 29

31-Jähriger stirbt nach Messerstichen - 21-Jähriger Mann in Untersuchungshaft
 Nachdem am Freitagnachmittag ein 31-Jähriger im Verlauf eines Streits mit einem Messer getötet worden...weiterlesen


Jul 07

27-jährige Frau in Bus erstochen - Tatverdächtiger Ex-Partner leistet erheblichen Widerstand bei Festnahme
Nach der Tötung seiner 27-jährigen Ex-Partnerin am Montagmittag in einem Linienbus in Obergünzburg...weiterlesen


Jun 30

Polizei und Angehörige suchen Dr. Felipe Caycedo-Soler aus Ulm
Seit vergangenen Dienstag wird ein 39 Jahre alte Felipe Caycedo Soler aus Ulm  vermisst. Der Mann...weiterlesen


Jul 03

Frontal gegen Lkw geschleudert - Junge Frau schwer verletzt
Eine Schwerverletzte und zwei Leichtverletzte forderte ein schwerer Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag...weiterlesen


Jul 01

Keine Neuinfektion mit Coronavirus im Landkreis Neu-Ulm
Keine bestätigte Neuinfektion im Vergleich zum Vortag gibt es im Landkreis Neu-Ulm. Aktuell sind zehn...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben